Fachinformation

ATC Code / ATC Name Baricitinib
Hersteller LILLY DEUTSCHLAND GmbH
Darreichungsform Filmtabletten
Verkehrsfähig / Vertriebsfähig keine Angabe / keine Angabe
Preis kein gültiger Preis bekannt Weitere Packungsgrößen

Dosierung

  • Behandlung von mittelschwerer bis schwerer aktiver rheumatoider Arthritis
    • Erwachsene
      • Beginn durch einen in der Diagnose und Behandlung der rheumatoiden Arthritis erfahrenen Arzt
      • empfohlene Dosierung: 4 mg Baricitinib 1mal / Tag
      • anhaltende Kontrolle über die Krankheitsaktivität mit einer Dosierung von 4 mg / Tag und falls Dosisreduktion in Frage kommt:
        • empfohlene Dosierung: 2 mg / Tag
    • Patienten >/= 75 Jahre
      • empfohlene Anfangsdosierung: 2 mg / Tag
      • begrenzte klinische Erfahrungen
    • Patienten mit chronischen bzw. wiederkehrenden Infekten in der Vorgeschichte
      • empfohlene Dosierung: 2 mg / Tag
    • absolute Lymphozytenzahl (ALC) < 0,5 x 109 Zellen / l, absolute Neutrophilenzahl (ANC) < 1 x 109 Zellen / l, Hämoglobinwert < 8 g / dl
      • Therapie nicht beginnen
      • Behandlung kann eingeleitet werden, sobald sich die Werte über diese Grenzwerte hinaus verbessert haben
    • eingeschränkte Nierenfunktion
      • Kreatinin-Clearance 30 - 60 ml / Min
        • empfohlene Dosierung: 2 mg / Tag
      • Kreatinin-Clearance < 30 ml / Min
        • Anwendung nicht empfohlen
    • eingeschränkte Leberfunktion
      • leichte oder mittelschwere Leberfunktionsstörung
        • keine Dosisanpassung erforderlich
      • schwere Leberfunktionsstörung
        • Anwendung nicht empfohlen
    • gemeinsame Anwendung mit OAT3-Inhibitoren mit starkem Hemmpotential
      • empfohlene Dosierung: 2 mg / Tag
    • Kinder und Jugendliche </= 18 Jahre
      • Sicherheit und Wirksamkeit nicht erwiesen (keine Daten)

Indikation

  • Behandlung von mittelschwerer bis schwerer aktiver rheumatoider Arthritis bei erwachsenen Patienten, die auf eine vorangegangene Behandlung mit einem oder mehreren krankheitsmodifizierenden Antirheumatika (DMARDs) unzureichend angesprochen oder diese nicht vertragen haben
  • Anwendung als Monotherapie oder in Kombination mit Methotrexat

Kontraindikation

Kontraindikation (absolut), Wirkstoffprofil (kumulative Wirkstoffangaben ohne Berücksichtigung des individuellen Zulassungsstatus)

Baricitinib - peroral
  • Überempfindlichkeit gegen Baricitinib
  • Schwangerschaft

Wechselwirkungen

Wechselwirkungen, wirkstoffbezogen
keine Berücksichtigung des arzneimittelrechtlichen Zulassungsstatus des Präparates bzw. produktspezifischer Angaben

schwerwiegend

Lebend-Impfstoffe /Immunsuppressiva
Brivudin /Immunsuppressiva
Natalizumab /Immunsuppressiva
Saccharomyces cerevisiae (boulardii) /Immunsuppressiva

mittelschwer

Baricitinib /Probenecid
Leflunomid /DMARD

geringfügig

Baricitinib /Leflunomid
Streptozocin /Immunsuppressiva
Baricitinib /Teriflunomid

Zusammensetzung

WBaricitinib4 mg
HCellulose, mikrokristallin+
HCroscarmellose, Natriumsalz+
HEisen (III) oxid+
HMacrogol+
HMagnesium stearat+
HMannitol+
HPhospholipide (aus Sojabohne)+
HPoly(vinylalkohol)+
HTalkum+
HTitan dioxid+

W = Wirksamer Bestandteil
H = Hilfsstoff

Packungsgrößen

Preis und Darreichungsform

Packungsgröße Preis Darreichungsform
28 Stück kein gültiger Preis bekannt Filmtabletten
28 Stück kein gültiger Preis bekannt Filmtabletten
98 Stück 4235.77 € Filmtabletten
28 Stück 1242.43 € Filmtabletten

Rechtlichter Status und Verfügbarkeit

Packungsg. Verkehrsfähig Vertriebsfähig
28 Stück verkehrsfähig im Vertrieb
28 Stück verkehrsfähig außer Vertrieb
98 Stück verkehrsfähig im Vertrieb
28 Stück verkehrsfähig im Vertrieb

Weitere Kapitel

Die weiteren Kapitel findest du in unseren Android und iOS Apps.

Außerdem kannst du die weiteren Kapitel der offiziellen Fachinformation (als PDF) entnehmen.