Fachinformation

ATC Code / ATC Name Empagliflozin
Hersteller kohlpharma GmbH
Darreichungsform Filmtabletten
Verkehrsfähig / Vertriebsfähig keine Angabe / keine Angabe
Preis 100 Stück: 191.9€ Weitere Packungsgrößen

Dosierung

  • Therapie des Diabetes mellitus Typ 2
    • Monotherapie
      • Initialdosis: 10 mg Empagliflozin 1mal / Tag
      • wenn Initialdosis vertragen wurde und eGFR >/= 60 ml / Min. / 1,73 m² und eine engere Blutzuckerkontrolle benötigt wird
        • Dosiserhöhung, optional, auf 25 mg Empagliflozin 1mal / Tag
      • Tageshöchstdosis: 25 mg Empagliflozin
    • Add-On-Kombinationstherapie
      • Initialdosis: 10 mg Empagliflozin 1mal / Tag
      • wenn Initialdosis vertragen wurde und eGFR >/= 60 ml / Min. / 1,73 m² und eine engere Blutzuckerkontrolle benötigt wird
        • Dosiserhöhung, optional, auf 25 mg Empagliflozin 1mal / Tag
      • Tageshöchstdosis: 25 mg Empagliflozin
      • Anwendung mit Sulfonylharnstoff bzw. Insulin:
        • ggf. niedrigere Dosierung des Sulfonylharnstoffes oder des Insulins erwägen, um Hypoglykämierisiko zu senken
    • ausgelassene Dosis:
      • Einnahme der Dosis, sobald der Patient daran denkt
      • keine Einnahme einer doppelten Dosis am gleichen Tag

Dosisanpassung

  • Nierenfunktionsstörung
    • Wirksamkeit abhängig von der Nierenfunktion
    • eGFR >/= 60 ml / Min / 1,73 m² bzw. Creatinin-Clearance >/= 60 ml / Min
      • keine Dosisanpassung erforderlich
    • eGFR < 60 ml / Min / 1,73 m² bzw. Creatinin-Clearance < 60 ml / Min
      • Therapie mit Empagliflozin nicht beginnen
      • wenn Patienten Empagliflozin vertragen und dauerhaft Werte von eGFR < 60 ml / Min / 1,73 m² bzw. Creatinin-Clearance < 60 ml / Min gemessen werden: Dosisanpassung auf 10 mg Empagliflozin 1mal / Tag oder diese Dosis beibehalten
    • persistierende eGFR < 45 ml / Min / 1,73 m² bzw. persistierende Creatinin-Clearance < 45 ml / Min
      • Empagliflozin absetzen
    • Patienten mit terminaler Niereninsuffizienz / Dialysepatienten
      • Anwendung nicht empfohlen, da möglicherweise keine Wirksamkeit
  • Leberfunktionsstörung
    • Dosisanpassung nicht erforderlich.
    • schwere Leberfunktionsstörung
      • Exposition gegenüber Empagliflozin erhöht
      • therapeutische Erfahrungen begrenzt
      • Anwendung nicht empfohlen
  • ältere Patienten
    • generell:
      • keine altersbezogene Dosisanpassung erforderlich
    • Patienten > 75 Jahre:
      • Risiko eines Volumenmangels erhöht
    • Patienten > 85 Jahre:
      • begrenzte therapeutische Erfahrungen
      • Beginn der Therapie nicht empfohlen
  • Kinder und Jugendliche:
    • Sicherheit und Wirksamkeit noch nicht nachgewiesen
    • keine Daten vorliegend

Indikation

  • Behandlung von Erwachsenen mit nicht ausreichend behandeltem Typ-2-Diabetes mellitus als Ergänzung zu Diät und Bewegung angewendet
    • Monotherapie, wenn Metformin aufgrund einer Unverträglichkeit als ungeeignet erachtet wird
    • zusätzlich zu anderen Arzneimitteln zur Behandlung von Diabetes
  • zu Studienergebnissen im Hinblick auf Kombinationen, die Wirkung auf Blutzuckerkontrolle und kardiovaskuläre Ereignisse sowie die untersuchten Populationen s. Fachinformation

Kontraindikation

Kontraindikation (absolut), Wirkstoffprofil (kumulative Wirkstoffangaben ohne Berücksichtigung des individuellen Zulassungsstatus)

Empagliflozin - peroral
  • Überempfindlichkeit gegen Empagliflozin

Wechselwirkungen

Wechselwirkungen, wirkstoffbezogen
keine Berücksichtigung des arzneimittelrechtlichen Zulassungsstatus des Präparates bzw. produktspezifischer Angaben

schwerwiegend

Antidiabetika, orale /Ketotifen

mittelschwer

Antidiabetika /Estrogene und Gestagene
Antidiabetika /Corticosteroide
Antidiabetika /Diazoxid

geringfügig

Antidiabetika /Thiazid-Diuretika und Analoga
Antidiabetika /Mecasermin
Empagliflozin /UGT-Induktoren
Antidiabetika /Protease-Inhibitoren
Antidiabetika /Phenothiazine
Antidiabetika /Somatostatin-Analoga
Antidiabetika /Neuroleptika, atypisch
Antidiabetika /Sulfonamide
Antidiabetika /Schilddrüsenhormone
Diuretika /SGLT-Hemmer
Antidiabetika /Rifamycine
Antidiabetika /Sympathomimetika
Antidiabetika /Clonidin
Antidiabetika /Lithium
Antidiabetika /Nortriptylin
Insulin /SGLT-Hemmer
Sulfonylharnstoffe /SGLT-Hemmer
Antidiabetika /ACE-Hemmer

Zusammensetzung

WEmpagliflozin10 mg
HCellulose, mikrokristallin+
HCroscarmellose, Natriumsalz+
HEisen (III) hydroxid oxid x-Wasser+
HHyprolose+
HHypromellose+
HLactose 1-Wasser+
=Lactose154.3 mg
HMacrogol 400+
HMagnesium stearat+
HSilicium dioxid, hochdispers+
HTalkum+
HTitan dioxid+
HGesamt Natrium Ion23 mg
=Gesamt Natrium Ion+

W = Wirksamer Bestandteil
H = Hilfsstoff

Packungsgrößen

Preis und Darreichungsform

Packungsgröße Preis Darreichungsform
100 Stück 191.9 € Filmtabletten

Rechtlichter Status und Verfügbarkeit

Packungsg. Verkehrsfähig Vertriebsfähig
100 Stück verkehrsfähig im Vertrieb

Weitere Kapitel

Die weiteren Kapitel findest du in unseren Android und iOS Apps.