Fachinformation

ATC Code / ATC Name Mirabegron
Hersteller Astellas Pharma GmbH
Darreichungsform Retard-Tabletten
Verkehrsfähig / Vertriebsfähig keine Angabe / keine Angabe
Preis kein gültiger Preis bekannt Weitere Packungsgrößen

Dosierung

  • Erwachsene (einschließlich älterer Patienten)
    • Die empfohlene Dosis beträgt 50 mg einmal täglich.
  • Besondere Patientengruppen
    • Eingeschränkte Nieren- und Leberfunktion
      • Betmiga® wurde nicht an Patienten mit einer terminalen Niereninsuffizienz (GFR < 15 ml/min/1,73 m2 oder dialysepflichtige Patienten) oder mit einer starken Einschränkung der Leberfunktion (Child-Pugh-Klasse C) untersucht und wird daher bei diesen Patienten nicht empfohlen.
      • Die folgende Tabelle enthält die empfohlenen Tagesdosen für Patienten mit eingeschränkter Nieren- oder Leberfunktion in Abhängigkeit davon, ob gleichzeitig starke CYP3A-Inhibitoren eingenommen werden oder nicht.
      • Tabelle: Empfohlene Tagesdosen für Patienten mit eingeschränkter Nieren- oder Leberfunktion in Abhängigkeit davon, ob gleichzeitig starke CYP3A-Inhibitoren eingenommen werden oder nicht
        • Einschränkung der Nierenfunktion(1)
          • Leicht
            • Ohne starke CYP3A-Inhibitoren(3)
              • 50 mg
            • Mit starken CYP3A-Inhibitoren(3)
              • 25 mg
          • Mäßig
            • Ohne starke CYP3A-Inhibitoren(3)
              • 50 mg
            • Mit starken CYP3A-Inhibitoren(3)
              • 25 mg
          • Stark
            • Ohne starke CYP3A-Inhibitoren(3)
              • 25 mg
            • Mit starken CYP3A-Inhibitoren(3)
              • Nicht empfohlen
        • Einschränkung der Leberfunktion(2)
          • Leicht
            • Ohne starke CYP3A-Inhibitoren(3)
              • 50 mg
            • Mit starken CYP3A-Inhibitoren(3)
              • 25 mg
          • Mäßig
            • Ohne starke CYP3A-Inhibitoren(3)
              • 25 mg
            • Mit starken CYP3A-Inhibitoren(3)
              • Nicht empfohlen
        • 1. Leicht: GFR 60 bis 89 ml/min/1,73 m2; mäßig: GFR 30 bis 59 ml/min/1,73 m2; stark: GFR 15 bis 29 ml/min/1,73 m2.
        • 2. Leicht: Child-Pugh-Klasse A; mäßig: Child-Pugh-Klasse B.
        • 3. Zu starken CYP3A-Inhibitoren siehe Kategorie "Hinweise und Vorsichtsmaßnahmen", Abschnitt "Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln und sonstige Wechselwirkungen"
    • Geschlecht
      • Es ist keine geschlechtsspezifische Dosisanpassung notwendig.
    • Kinder und Jugendliche
      • Die Sicherheit und Wirksamkeit von Mirabegron bei Kindern unter 18 Jahren ist bisher noch nicht erwiesen.
      • Es liegen keine Daten vor.

Indikation

  • Symptomatische Therapie von imperativem Harndrang, erhöhter Miktionsfrequenz und/oder Dranginkontinenz, die bei Erwachsenen mit überaktiver Blase (OAB, overactive bladder) auftreten können.

Kontraindikation

Kontraindikation (absolut), Wirkstoffprofil (kumulative Wirkstoffangaben ohne Berücksichtigung des individuellen Zulassungsstatus)

  • Überempfindlichkeit gegen den Wirkstoff oder einen der sonstigen Bestandteile
  • Schwere, nicht ausreichend eingestellte Hypertonie, definiert als systolischer Blutdruck >/= 180 mmHg und/oder diastolischer Blutdruck >/= 110 mmHg

Wechselwirkungen

Wechselwirkungen, wirkstoffbezogen
keine Berücksichtigung des arzneimittelrechtlichen Zulassungsstatus des Präparates bzw. produktspezifischer Angaben

schwerwiegend

Dabigatran /P-Glykoprotein-Inhibitoren

mittelschwer

CYP2D6-Substrate /Mirabegron
Digitalis-Glykoside /P-Glykoprotein-Inhibitoren
Venetoclax /BCRP- und P-Glykoprotein-Inhibitoren

geringfügig

Eliglustat /Mirabegron
Mirabegron /HIV-Protease-Inhibitoren
Mirabegron /Makrolid-Antibiotika
Mirabegron /Azol-Antimykotika

Zusammensetzung

WMirabegron50 mg
HButylhydroxytoluol+
HEisen (III) hydroxid oxid x-Wasser+
HHyprolose+
HHypromellose 2910, 6 cP+
HMacrogol 2000000+
HMacrogol 8000+
HMagnesium stearat+

W = Wirksamer Bestandteil
H = Hilfsstoff

Packungsgrößen

Preis und Darreichungsform

Packungsgröße Preis Darreichungsform
3X10 Stück kein gültiger Preis bekannt Retard-Tabletten
100 Stück 102.73 € Retard-Tabletten
30 Stück 38.51 € Retard-Tabletten
50 Stück 56.85 € Retard-Tabletten

Rechtlichter Status und Verfügbarkeit

Packungsg. Verkehrsfähig Vertriebsfähig
3X10 Stück verkehrsfähig im Vertrieb
100 Stück verkehrsfähig im Vertrieb
30 Stück verkehrsfähig im Vertrieb
50 Stück verkehrsfähig im Vertrieb

Weitere Kapitel

Die weiteren Kapitel findest du in unseren Android und iOS Apps.

Außerdem kannst du die weiteren Kapitel der offiziellen Fachinformation (als PDF) entnehmen.