Fachinformation

ATC Code / ATC Name Hydrocortison
Hersteller Thea Pharma GmbH
Darreichungsform Einzeldosis-Pipetten
Verkehrsfähig / Vertriebsfähig keine Angabe / keine Angabe
Preis 30X0.4 Milliliter: 23.19€ Weitere Packungsgrößen

Dosierung

Basiseinheit: 1 ml Lösung enthält 3,35 mg Dinatrium(hydrocortison-21-phosphat); 1 Tropfen enthält ca. 0,12 mg Dinatrium(hydrocortison-21-phosphat)

  • Behandlung leichter, nicht infektiöser allergischer oder entzündlicher Konjunktivitis
    • Erwachsene
      • 2 Tropfen 2 - 4mal / Tag in das betroffene Auge
      • Behandlungsdauer: max. 14 Tage
      • zur Vermeidung eines Rückfalls: schrittweise Dosisreduktion auf eine Anwendung jeden 2. Tag
      • bei unzureichender Wirkung: Anwendung eines wirksameren Corticosteroids
    • Kinder und Jugendliche
      • Sicherheit und Wirksamkeit nicht erwiesen
      • eine lang anhaltende, kontinuierliche Therapie mit Corticosteroiden kann zu einer Unterdrückung der Nebennierenfunktion führen
      • durch die topische Anwendung von Corticosteroiden verursachte Erhöhung des Augeninnendrucks entwickelt sich bei Kindern häufiger, schwerer und schneller
    • ältere Patienten
      • keine Dosisreduktion erforderlich

Indikation

  • Behandlung leichter, nicht infektiöser allergischer oder entzündlicher Konjunktivitis

Kontraindikation

Kontraindikation (absolut), Wirkstoffprofil (kumulative Wirkstoffangaben ohne Berücksichtigung des individuellen Zulassungsstatus)

Hydrocortison - okulär
  • Überempfindlichkeit gegen Hydrocortison
  • bekannte Erhöhung des Augeninnendrucks durch Glucocorticoide oder durch andere Gründe verursacht
  • Herpes corneae superficialis
  • bakterielle Infektionen am Auge
  • akute Phasen viraler Infektionen
  • Verletzungen und ulzeröse Prozesse der Hornhaut
  • Eng- und Weitwinkelglaukom
  • Augentuberkulose
  • Augenmykosen
  • akute eitrige Augeninfektionen, eitrige Konjunktivitis und eitrige Blepharitis, Gerstenkorn und Herpes Infektionen, die durch entzündungshemmende Arzneimittel maskiert oder verschlimmert werden können

Wechselwirkungen

Wechselwirkungen, wirkstoffbezogen
keine Berücksichtigung des arzneimittelrechtlichen Zulassungsstatus des Präparates bzw. produktspezifischer Angaben

schwerwiegend

Cenegermin /Corticosteroide (okulär)

geringfügig

Streptozocin /Immunsuppressiva
Ciclosporin (okulär) /Corticosteroide (okulär)

Zusammensetzung

WDinatrium(hydrocortison-21-phosphat)1.34 mg
=Hydrocortison1 mg
HDinatrium edetat 2-Wasser+
HDinatrium hydrogenphosphat 12-Wasser+
HNatrium chlorid+
HNatrium dihydrogenphosphat 1-Wasser+
HSalzsäure, konzentriert+
HWasser, für Injektionszwecke+

W = Wirksamer Bestandteil
H = Hilfsstoff

Risiken

Risiko Rating
Natriumspiegel B
Rating-Legende:
  1. A) Keine Arzneimittelwirkungen
  2. B) Leichte unerwünschte Arzneimittelwirkungen
  3. C) Mittlere unerwünschte Arzneimittelwirkungen
  4. D) Starke unerwünschte Arzneimittelwirkungen

Packungsgrößen

Preis und Darreichungsform

Packungsgröße Preis Darreichungsform
10X0.4 Milliliter kein gültiger Preis bekannt Einzeldosis-Pipetten
30X0.4 Milliliter 23.19 € Einzeldosis-Pipetten

Rechtlichter Status und Verfügbarkeit

Packungsg. Verkehrsfähig Vertriebsfähig
10X0.4 Milliliter verkehrsfähig im Vertrieb
30X0.4 Milliliter verkehrsfähig im Vertrieb

Weitere Kapitel

Die weiteren Kapitel findest du in unseren Android und iOS Apps.

Außerdem kannst du die weiteren Kapitel der offiziellen Fachinformation (als PDF) entnehmen.