Fachinformation

ATC Code / ATC Name Magnesium (verschiedene Salze in Kombination)
Hersteller Verla-Pharm Arzneimittel GmbH & Co. KG
Darreichungsform Kapseln
Verkehrsfähig / Vertriebsfähig keine Angabe / keine Angabe
Preis kein gültiger Preis bekannt Weitere Packungsgrößen

Dosierung

Dosierung, Wirkstoffprofil
(kumulative Wirkstoffangaben ohne Berücksichtigung des individuellen Zulassungsstatus)

Magnesiumoxid - peroral
  • Magnesiummangel
    • Erwachsene und Jugendliche > 12 Jahre (Altersgrenzen können je nach Hersteller abweichen, für weitere Informationen siehe jeweilige Produktinformation)
      • Dosierung abhängig vom Grad des Magnesiummangels: 243 - 486 mg Magnesium / Tag
      • bei schweren Magnesiummangelzuständen können höhere Dosen unter ärztlicher Kontrolle und Überwachung des Elektrolythaushaltes angezeigt sein
    • Behandlungsdauer
      • zeitlich nicht begrenzt, Entscheidung des behandelnden Arztes
      • abhängig von der Ausprägung des zugrunde liegenden Magnesiummangels
      • chronischer Magnesiummangel: Anwendung für mind. 1 - 3 Monate empfehlenswert
      • regelmäßige Kontrollen der Serum-Magnesium-Werte, insb. bei eingeschränkter Nierenfunktion
      • eine längerfristige, hochdosierte Magnesiumzufuhr muss ärztlich überwacht werden

Dosisanpassung

  • Nierenfunktionsstörungen (Herstellerspezifische Informationen vorhanden, siehe jeweilige Produktinformation)
    • schwere Nierenfunktionsstörungen
      • kontraindiziert
    • eingeschränkte Nierenfunktion, z. B. bei älteren Patienten
      • Anwendung von Magnesiumpräparaten nur unter ärztlicher Kontrolle
      • regelmäßige Kontrollen der Serum-Magnesium-Werte
  • Leberfunktionsstörungen
    • keine hinreichenden Daten
  • Kinder und Jugendliche
    • Sicherheit und Wirksamkeit bisher noch nicht untersucht
    • Altersgrenzen können je nach Hersteller abweichen; für weitere Informationen siehe jeweilige Produktinformation
      • Kinder > 6 Jahre
        • 150 - 243 mg Magnesium / Tag
        • bei schweren Magnesiummangelzuständen können höhere Dosen unter ärztlicher Kontrolle und Überwachung des Elektrolythaushaltes angezeigt sein
      • Kinder < 6 Jahre
        • die Anwendung ist je nach Hersteller nicht vorgesehen, ggf. eine pädiatrische Darreichungsform verwenden

Indikation

Kontraindikation

Kontraindikation (absolut), Wirkstoffprofil (kumulative Wirkstoffangaben ohne Berücksichtigung des individuellen Zulassungsstatus)

Magnesiumoxid - peroral

  • Überempfindlichkeit gegen Magnesium(oxid)
  • (schwere) Nierenfunktionsstörung
  • Störungen der Erregungsleitung am Herzen (AV-Block, höheren Grades), die zu Bradykardie führt, einschl. Zusammenbruch des Reizleitungssystems im Herzen
  • Myasthenia gravis
  • Exsikkose, Dehydratation
  • Calcium-Magnesium-Ammoniumphosphat-Steindiathese
  • Hypermagnesiämie (Elektrolytstatus)
  • Hyperkaliämie (Elektrolytstatus)

Wechselwirkungen

Wechselwirkungen, wirkstoffbezogen
keine Berücksichtigung des arzneimittelrechtlichen Zulassungsstatus des Präparates bzw. produktspezifischer Angaben

schwerwiegend

Baloxavir marboxil /Kationen, polyvalente

mittelschwer

Gyrase-Hemmer /Kationen, polyvalente
Eltrombopag /Kationen, polyvalente
HIV-Integrase-Inhibitoren /Kationen, polyvalente
Alpha-Liponsäure /Kationen, polyvalente
Velpatasvir /Antazida
Bisphosphonate /Kationen, polyvalente
Penicillamin /Kationen, polyvalente
Muskelrelaxanzien, nicht-depolarisierende /Magnesium-Salze
Trientin /Kationen, polyvalente
Schilddrüsenhormone /Kationen, polyvalente
Tetracycline /Kationen, polyvalente

geringfügig

ZNS-Stimulanzien /Harn alkalisierende Mittel
Antikoagulanzien /Magnesium-Salze
Lithium /Harn alkalisierende Mittel
Chinidin und Derivate /Harn alkalisierende Mittel
Eisen-Salze /Kationen, polyvalente
Digoxin und Derivate /Antazida
Sympathomimetika /Harn alkalisierende Mittel
Aminochinoline /Kationen, polyvalente
Methenamin /Harn alkalisierende Mittel
Tetracycline /Harn alkalisierende Mittel
Nitrofurantoin /Magnesium-Salze
Gabapentin /Aluminium- und Magnesiumsalze

unbedeutend

Flecainid /Harn alkalisierende Mittel
Methotrexat /Harn alkalisierende Mittel

Zusammensetzung

WMagnesium oxid+
WTrimagnesium dicitrat+
=Magnesium Ion400 mg
HEisen hydroxide+
HEisen oxide+
HHypromellose+
HSpeisefettsäuren, Magnesiumsalze+

W = Wirksamer Bestandteil
H = Hilfsstoff

Packungsgrößen

Preis und Darreichungsform

Packungsgröße Preis Darreichungsform
60 Stück kein gültiger Preis bekannt Kapseln

Rechtlichter Status und Verfügbarkeit

Packungsg. Verkehrsfähig Vertriebsfähig
60 Stück verkehrsfähig im Vertrieb

Du hast noch 10 kostenlose Suchen!

Kostenlos, Evidenz-basiert und verfügbar für iOS und Android.

Weitere Kapitel

Die weiteren Kapitel findest du in unseren Android und iOS Apps.

Außerdem kannst du die weiteren Kapitel der offiziellen Fachinformation (als PDF) entnehmen.