Fachinformation

ATC Code / ATC Name Sultiam
Hersteller neuraxpharm Arzneimittel GmbH
Darreichungsform Filmtabletten
Verkehrsfähig / Vertriebsfähig keine Angabe / keine Angabe
Preis 200 Stück: 138.0€ Weitere Packungsgrößen

Dosierung

  • Alternativ-Behandlung der Rolando-Epilepsie, wenn die Behandlung mit anderen Antiepileptika nicht die gewünschte Wirkung gezeigt hat
    • Behandlung mit Sultiam nur von in der Epilepsiebehandlung erfahrenen Neuropädiatern
    • Wirksamkeit und Sicherheit von Sultiam im o.g. Anwendungsgebiet in kontrollierten Studien nicht untersucht
    • vor Therapiebeginn sorgfältiges differentialdiagnostisches Vorgehen gegenüber anderen Epilepsieformen im Kindesalter
    • hohe Rate an Spontanremissionen; auch ohne medikamentöse Behandlung zumeist guter Verlauf und gute Prognose
    • Dosierung individuell festlegen und kontrollieren
    • Erhaltungsdosis: ca. 5 - 10 mg / kg KG / Tag, möglichst verteilt auf 3 Einzelgaben (kurze Halbwertszeit von Sultiam)
    • bei entsprechender zeitlicher Verteilung der Tagesdosis sind konstante Plasmaspiegel nach 5 - 6 Tagen zu erwarten
    • therapeutische Plasmakonzentrationen für Sultiam wurden bislang nicht bestimmt
    • Behandlung sollte mit einer niedrigen Initialdosis beginnen und stufenweise über eine Woche hinweg bis zur optimalen Dosis erhöht werden
    • ggf. schrittweise Umstellung von anderen Medikamenten oder von einer Kombinationsbehandlung
    • Behandlungsdauer:
      • über die Behandlungsdauer und das Absetzen sollte im Einzelfall ein in der Epilepsiebehandlung erfahrener Neuropädiater entscheiden
      • bei ausbleibendem Behandlungserfolg nach ca. 1 - 2 Monaten: Therapieabbruch
      • Sultiam nicht plötzlich absetzen

       

Indikation

  • Alternativ-Behandlung der Rolando-Epilepsie, wenn die Behandlung mit anderen Antiepileptika nicht die gewünschte Wirkung gezeigt hat

Kontraindikation

Kontraindikation (absolut), Wirkstoffprofil (kumulative Wirkstoffangaben ohne Berücksichtigung des individuellen Zulassungsstatus)

Sultiam - peroral
  • Überempfindlichkeit gegen Sultiam oder andere Sulfonamide
  • bekannte akute Porphyrie
  • Hyperthyreose
  • arterielle Hypertonie
  •  

Wechselwirkungen

Wechselwirkungen, wirkstoffbezogen
keine Berücksichtigung des arzneimittelrechtlichen Zulassungsstatus des Präparates bzw. produktspezifischer Angaben

schwerwiegend

Ethanol /Acetaldehyd-Dehydrogenase-Hemmer

geringfügig

Antiepileptika /Hydroxyzin

Zusammensetzung

WSultiam100 mg
HGelatine+
HHypromellose+
HLactose 1-Wasser+
=Lactose25.89 mg
HMacrogol 400+
HMagnesium stearat+
HMaisstärke+
HSilicium dioxid, hochdispers+
HTalkum+
HTitan dioxid+

W = Wirksamer Bestandteil
H = Hilfsstoff

Packungsgrößen

Preis und Darreichungsform

Packungsgröße Preis Darreichungsform
200 Stück 138.0 € Filmtabletten
50 Stück 47.01 € Filmtabletten

Rechtlichter Status und Verfügbarkeit

Packungsg. Verkehrsfähig Vertriebsfähig
200 Stück verkehrsfähig im Vertrieb
50 Stück verkehrsfähig im Vertrieb

Weitere Kapitel

Die weiteren Kapitel findest du in unseren Android und iOS Apps.

Außerdem kannst du die weiteren Kapitel der offiziellen Fachinformation (als PDF) entnehmen.