Fachinformation

ATC Code / ATC Name Ropivacain
Hersteller DELTAMEDICA GmbH
Darreichungsform Injektionsloesung
Verkehrsfähig / Vertriebsfähig keine Angabe / keine Angabe
Preis 5X10 Milliliter: 29.45€ Weitere Packungsgrößen

Dosierung

Basiseinheit: 1 ml Injektionslösung enthält Ropivacainhydrochlorid 1 H2O, entsprechend 5 mg Ropivacainhydrochlorid

  • Intrathekale Anwendung zur Anästhesie bei chirurgischen Eingriffen
    • Erwachsene:
      • kleinste wirksame Dosis für wirksame Blockade anwenden
      • für die Festlegung der Dosis sind die Erfahrungen des Narkosearztes sowie die Kenntnisse über den Allgemeinzustand des Patienten ausschlaggebend
      • Dosierungsrichtlinie: 3 - 5 ml (15 - 25 mg)
      • Beginn der Anästhesie nach 1 - 5 Min.
      • Dauer: 2 - 6 Stunden
      • Dosierungen sollten als Richtlinien betrachtet werden
      • individuelle Abweichungen hinsichtlich Einsetzen und Dauer der Blockade können auftreten
      • hinsichtlich der Faktoren, die spezielle Blocktechniken betreffen, oder für individuelle Patientenanforderungen sollte Fachliteratur konsultiert werden
    • Kinder:
      • intrathekale Anwendung nicht untersucht
  • Einzeitige Injektionen zur peripheren Nervenblockade (z. B. Ilioinguinalnerv-Blockade, Plexus-brachialis-Blockade, Fascia-iliaca-Kompartment-Blockade) bei Kindern 1 - 12 Jahre:
    • Volumen: 0,5 - 0,6 ml / kg (Dosis: 2,5 - 3,0 mg Ropivacainhydrochlorid / kg)
    • angegebene Dosierungen sollten als Richtlinien betrachtet werden
    • individuelle Abweichungen können auftreten
    • bei übergewichtigen Kindern ist oft eine Dosisreduzierung notwendig (Dosierung basierend auf dem idealen Körpergewicht)
    • hinsichtlich der Faktoren, die spezielle Blocktechniken betreffen, oder für individuelle Patientenanforderungen sollte Fachliteratur konsultiert werden
    • empfohlene Dosierung gibt Richtgrößen für Kinder ohne schwerwiegende Erkrankung an
    • bei Kindern mit schwerwiegenden Erkrankungen werden eher konservative Dosierungen und eine engmaschige Überwachung empfohlen
    • Kinder < 1 Jahr: Arzneimittel dafür nicht zugelassen
    • Anwendung bei Frühgeborenen nicht belegt

Dosisanpassung

  • Niereninsuffizienz
    • Einzeldosen oder Kurzzeitanwendung: Dosisanpassung im Allgemeinen nicht erforderlich
    • Azidose, verminderte Plasmaproteinkonzentration (häufig bei chronischem Nierenversagen): erhöhen evtl. systemische Toxizität
  • Leberinsuffizienz
    • schwer
      • Anwendung mit besonderer Vorsicht (Ropivacain wird in Leber metabolisiert)
      • wiederholte Verabreichung: evtl. Dosireduktion erforderlich
  • Ultraschalluntersuchungen
    • geringere Dosis kann oftmals erforderlich sein

Indikation

Erwachsene

  • Intrathekale Anwendung zur Anästhesie bei chirurgischen Eingriffen

Kinder >/= 1 Jahr bis Kinder </= 12 Jahre

  • akute Schmerztherapie (intra- und postoperativ)
    • einzeitige periphere Nervenblockade

Kontraindikation

Kontraindikation (absolut), Wirkstoffprofil (kumulative Wirkstoffangaben ohne Berücksichtigung des individuellen Zulassungsstatus)

Ropivacain - invasiv
  • Überempfindlichkeit gegen Ropivacain
  • Überempfindlichkeit gegen Lokalanästhetika vom Amidtyp
  • intravenöse Regionalanästhesie (Bier-Block)
  • Paracervikalanästhesie in der Geburtshilfe
  • Hypovolämie
    • große Nervenblockaden sind bei hypovolämischen Patienten kontraindiziert
  • außerdem: Berücksichtigung allgemeiner Gegenanzeigen in Verbindung mit einer
    • Regionalanästhesie, einschließlich neuroaxialer Anästhesie
    • Epiduralanästhesie, unabhängig vom verwendeten Lokalanästhetikum

Wechselwirkungen

Wechselwirkungen, wirkstoffbezogen
keine Berücksichtigung des arzneimittelrechtlichen Zulassungsstatus des Präparates bzw. produktspezifischer Angaben

schwerwiegend

Darvadstrocel /Lokalanästhetika

mittelschwer

Ropivacain /Fluvoxamin

geringfügig

Lokalanästhetika /Oxytocin
Muskelrelaxanzien, periphere /Lokalanästhetika
CYP1A2-Substrate /Proteinkinase-Inhibitoren
Ropivacain /Gyrase-Hemmer

unbedeutend

Ropivacain /Azol-Antimykotika

Zusammensetzung

WRopivacain hydrochlorid 1-Wasser5.29 mg
=Ropivacain4.41 mg
=Ropivacain hydrochlorid5 mg
HNatrium chlorid+
HNatrium hydroxid Lösung 4%+
HSalzsäure 3,6%+
HWasser, für Injektionszwecke+
HGesamt Natrium Ion0.14 mmol
=Gesamt Natrium Ion3.2 mg

W = Wirksamer Bestandteil
H = Hilfsstoff

Packungsgrößen

Preis und Darreichungsform

Packungsgröße Preis Darreichungsform
5X10 Milliliter 29.45 € Injektionsloesung

Rechtlichter Status und Verfügbarkeit

Packungsg. Verkehrsfähig Vertriebsfähig
5X10 Milliliter verkehrsfähig im Vertrieb

Du hast noch 10 kostenlose Suchen!

Kostenlos, Evidenz-basiert und verfügbar für iOS und Android.

Weitere Kapitel

Die weiteren Kapitel findest du in unseren Android und iOS Apps.

Außerdem kannst du die weiteren Kapitel der offiziellen Fachinformation (als PDF) entnehmen.