Fachinformation

ATC Code / ATC Name Fluticason
Hersteller GlaxoSmithKline Consumer Healthcare
Darreichungsform Nasenspray
Verkehrsfähig / Vertriebsfähig keine Angabe / keine Angabe
Preis 7 Gramm: 31.01€ Weitere Packungsgrößen

Dosierung

Basiseinheit: jeder abgegebene Sprühstoß zu 100 mg Suspension enthält 50 µg Fluticasonpropionat als freigesetzte Dosis

  • Behandlung der Symptome einer allergischen Rhinitis
    • Erwachsene (>/= 18 Jahre)
      • 2 Sprühstöße pro Nasenloch 1mal / Tag (200 µg Fluticasonpropionat), vorzugsweise morgens
      • bei schweren Symptomen
        • kurzfristig: 2 Sprühstöße pro Nasenloch 2mal / Tag
      • nach Erreichen einer angemessenen Symptomkontrolle
        • Erhaltungsdosis: 1 Sprühstoß pro Nasenloch 1mal / Tag
      • bei Wiederauftreten der Symptome
        • Dosis entsprechend wieder erhöhen
      • niedrigste Dosis zum Erreichen einer effektiven Kontrolle der Symptome applizieren
      • max. Tagesdosis: 4 Sprühstöße pro Nasenloch
      • Behandlungsdauer
        • voller Behandlungserfolg stellt sich bei einigen Patienten erst nach einigen Tagen ein: ggf. durchgehende 3 - 4tägige Behandlung erforderlich
        • zur Vorbeugung der Symptome bei Patienten mit einer saisonalen allergischen Rhinitis
          • Anwendung des Arzneimittels bereits einige Tage vor dem Kontakt mit dem Allergen
        • für einen uneingeschränkten Behandlungserfolg wird eine regelmäßige Anwendung empfohlen
        • Zeit der Allergenexposition nicht überschreiten

Dosisanpassung

  • ältere Patienten
    • keine Dosisanpassung erforderlich
  • Kinder und Jugendliche (< 18 Jahre)
    • Anwendung nicht empfohlen (keine Untersuchungen vorhanden)

Indikation

  • Behandlung der Symptome einer allergischen Rhinitis verursacht durch Pollen (Heuschnupfen) oder andere Allergene wie Hausstaub, Schimmelpilzsporen oder Tierhaare

Kontraindikation

Kontraindikation (absolut), Wirkstoffprofil (kumulative Wirkstoffangaben ohne Berücksichtigung des individuellen Zulassungsstatus)

Fluticason - nasal
  • Überempfindlichkeit gegen Fluticasonpropionat

Wechselwirkungen

Wechselwirkungen, wirkstoffbezogen
keine Berücksichtigung des arzneimittelrechtlichen Zulassungsstatus des Präparates bzw. produktspezifischer Angaben

schwerwiegend

Corticosteroide /HIV-Protease-Inhibitoren

mittelschwer

Corticosteroide /Azol-Antimykotika
Cabozantinib /Corticosteroide

geringfügig

Lomitapid /Corticosteroide
Corticosteroide /Idelalisib
Glycopyrronium /Corticosteroide
Corticosteroide /HCV-Protease-Inhibitoren

Zusammensetzung

WFluticason 17-propionat50 µg
=Fluticason44.4 µg
H2-Phenylethanol+
HBenzalkonium chlorid20 µg
HCarmellose, Natriumsalz+
HCellulose, mikrokristallin+
HGlucose+
HPolysorbat 80+
HWasser, gereinigt+

W = Wirksamer Bestandteil
H = Hilfsstoff

Packungsgrößen

Preis und Darreichungsform

Packungsgröße Preis Darreichungsform
7 Gramm 31.01 € Nasenspray

Rechtlichter Status und Verfügbarkeit

Packungsg. Verkehrsfähig Vertriebsfähig
7 Gramm verkehrsfähig außer Vertrieb

Weitere Kapitel

Die weiteren Kapitel findest du in unseren Android und iOS Apps.

Außerdem kannst du die weiteren Kapitel der offiziellen Fachinformation (als PDF) entnehmen.