Fachinformation

ATC Code / ATC Name Fluticason
Hersteller GlaxoSmithKline Consumer Healthcare
Darreichungsform Nasenspray
Verkehrsfähig / Vertriebsfähig keine Angabe / keine Angabe
Preis 7 Gramm: 31.07€ Weitere Packungsgrößen

Dosierung

Basiseinheit: jeder abgegebene Sprühstoß zu 100 mg Suspension enthält 50 µg Fluticasonpropionat als freigesetzte Dosis

  • Behandlung der Symptome einer allergischen Rhinitis
    • Erwachsene (>/= 18 Jahre)
      • 2 Sprühstöße pro Nasenloch 1mal / Tag (200 µg Fluticasonpropionat), vorzugsweise morgens
      • bei schweren Symptomen
        • kurzfristig: 2 Sprühstöße pro Nasenloch 2mal / Tag
      • nach Erreichen einer angemessenen Symptomkontrolle
        • Erhaltungsdosis: 1 Sprühstoß pro Nasenloch 1mal / Tag
      • bei Wiederauftreten der Symptome
        • Dosis entsprechend wieder erhöhen
      • niedrigste Dosis zum Erreichen einer effektiven Kontrolle der Symptome applizieren
      • max. Tagesdosis: 4 Sprühstöße pro Nasenloch
      • Behandlungsdauer
        • voller Behandlungserfolg stellt sich bei einigen Patienten erst nach einigen Tagen ein: ggf. durchgehende 3 - 4tägige Behandlung erforderlich
        • zur Vorbeugung der Symptome bei Patienten mit einer saisonalen allergischen Rhinitis
          • Anwendung des Arzneimittels bereits einige Tage vor dem Kontakt mit dem Allergen
        • für einen uneingeschränkten Behandlungserfolg wird eine regelmäßige Anwendung empfohlen
        • Zeit der Allergenexposition nicht überschreiten

Dosisanpassung

  • ältere Patienten
    • keine Dosisanpassung erforderlich
  • Kinder und Jugendliche (< 18 Jahre)
    • Anwendung nicht empfohlen (keine Untersuchungen vorhanden)

Indikation

  • Behandlung der Symptome einer allergischen Rhinitis verursacht durch Pollen (Heuschnupfen) oder andere Allergene wie Hausstaub, Schimmelpilzsporen oder Tierhaare

Kontraindikation

Kontraindikation (absolut), Wirkstoffprofil (kumulative Wirkstoffangaben ohne Berücksichtigung des individuellen Zulassungsstatus)

Fluticason - nasal
  • Überempfindlichkeit gegen Fluticasonpropionat

Wechselwirkungen

Wechselwirkungen, wirkstoffbezogen
keine Berücksichtigung des arzneimittelrechtlichen Zulassungsstatus des Präparates bzw. produktspezifischer Angaben

schwerwiegend

Corticosteroide /HIV-Protease-Inhibitoren

mittelschwer

Corticosteroide /Azol-Antimykotika
Cabozantinib /Corticosteroide

geringfügig

Lomitapid /Corticosteroide
Corticosteroide /Idelalisib
Glycopyrronium /Corticosteroide
Corticosteroide /HCV-Protease-Inhibitoren

Zusammensetzung

WFluticason 17-propionat50 µg
=Fluticason44.4 µg
H2-Phenylethanol+
HBenzalkonium chlorid20 µg
HCarmellose, Natriumsalz+
HCellulose, mikrokristallin+
HGlucose+
HPolysorbat 80+
HWasser, gereinigt+

W = Wirksamer Bestandteil
H = Hilfsstoff

Packungsgrößen

Preis und Darreichungsform

Packungsgröße Preis Darreichungsform
7 Gramm 31.07 € Nasenspray

Rechtlichter Status und Verfügbarkeit

Packungsg. Verkehrsfähig Vertriebsfähig
7 Gramm verkehrsfähig außer Vertrieb

Du hast noch 10 kostenlose Suchen!

Kostenlos, Evidenz-basiert und verfügbar für iOS und Android.

Weitere Kapitel

Die weiteren Kapitel findest du in unseren Android und iOS Apps.

Außerdem kannst du die weiteren Kapitel der offiziellen Fachinformation (als PDF) entnehmen.