Fachinformation

ATC Code / ATC Name Opium
Hersteller AraMed GmbH
Darreichungsform Tropfen zum Einnehmen
Verkehrsfähig / Vertriebsfähig keine Angabe / keine Angabe
Preis 4X10 Milliliter: 230.65€ Weitere Packungsgrößen

Dosierung

Basiseinheit: 1 ml Flüssigkeit enthält 1 ml Tinktur aus Papaver somniferum L. Trockensaft (Rohopium), entsprechend 10 mg Morphin; 1 Tropfen enthält 50 mg eingestellte Opiumtinktur, entsprechend 0,5 mg (10 mg / ml) Morphin; 1 ml = 20 Tropfen

  • schwere Durchfälle
    • Erwachsene
      • 5 - 10 Tropfen 2 - 3mal / Tag
      • max. Einzeldosis: 1 ml (20 Tropfen)
      • max. Tagesgesamtdosis: 6 ml
      • Dosierung individuell unter Berücksichtigung von Allgemeinzustand, Alter, Gewicht und medizinischer Vorgeschichte des Patienten festlegen, so dass die geringste wirksame Dosis über den kürzestmöglichen Zeitraum eingenommen wird
    • Kinder und Jugendliche (< 18 Jahre)
      • aus Gründen der Arzneimittelsicherheit nicht anwenden
      • Behandlung sollte von einem Spezialisten (d. h. von einem Onkologen oder Gastroenterologen) angesetzt und überwacht werden
      • aufgrund des Morphin-Gehalts besondere Vorsicht
      • Behandlungsdauer so kurz wie möglich
    • Ältere Patienten
      • Behandlung mit besonderer Vorsicht und reduzierter Anfangsdosis
    • Leberfunktionseinschränkungen
      • Anwendung vermeiden oder Dosis reduzieren, da Morphin ein Koma auslösen kann
    • Nierenfunktionseinschränkungen
      • Anwendung vermeiden oder Dosis reduzieren, da Morphin-Ausscheidung vermindert und verlangsamt ist

Indikation

  • Behandlung schwerer Durchfälle bei Erwachsenen, wenn durch Anwendung anderer Antidiarrhoika keine ausreichende Wirkung erzielt wurde

Kontraindikation

Kontraindikation (absolut), Wirkstoffprofil (kumulative Wirkstoffangaben ohne Berücksichtigung des individuellen Zulassungsstatus)

Opium - peroral
  • Überempfindlichkeit gegen Opiumtinktur (Morphin-Anhydrat)
  • Opiatabhängigkeit
  • Glaukom
  • schwere Leber- oder Nierenfunktionseinschränkungen
  • Delirium tremens
  • schwere Kopfverletzung
  • Risiko eines paralytischen Ileus
  • chronisch-obstruktive Lungenerkrankung (COPD)
  • akutes Asthma
  • schwere Atemdepression mit Hypoxie und/oder Hyperkapnie
  • sekundäre Herzinsuffizienz bei Lungenerkrankungen (Cor pulmonale)

Wechselwirkungen

Wechselwirkungen, wirkstoffbezogen
keine Berücksichtigung des arzneimittelrechtlichen Zulassungsstatus des Präparates bzw. produktspezifischer Angaben

schwerwiegend

Opium-Derivate, motilitätshemmende /Laxanzien, quellende
Opioide /Naltrexon

mittelschwer

Opioide /Ethanol
Opioide /Cimetidin

Zusammensetzung

WOpium Tinktur, eingestellt1000 mg
=Morphin10 mg
HEthanol 96% (V/V)+
HWasser, gereinigt+

W = Wirksamer Bestandteil
H = Hilfsstoff

Risiken

Risiko Rating
Obstipation C
Anticholinerger Effekt B
Rating-Legende:
  1. A) Keine Arzneimittelwirkungen
  2. B) Leichte unerwünschte Arzneimittelwirkungen
  3. C) Mittlere unerwünschte Arzneimittelwirkungen
  4. D) Starke unerwünschte Arzneimittelwirkungen

Packungsgrößen

Preis und Darreichungsform

Packungsgröße Preis Darreichungsform
4X10 Milliliter 230.65 € Tropfen zum Einnehmen
10 Milliliter 70.07 € Tropfen zum Einnehmen
10X10 Milliliter 561.25 € Tropfen zum Einnehmen
3X10 Milliliter 179.83 € Tropfen zum Einnehmen

Rechtlichter Status und Verfügbarkeit

Packungsg. Verkehrsfähig Vertriebsfähig
4X10 Milliliter verkehrsfähig außer Vertrieb
10 Milliliter verkehrsfähig außer Vertrieb
10X10 Milliliter verkehrsfähig außer Vertrieb
3X10 Milliliter verkehrsfähig außer Vertrieb

Weitere Kapitel

Die weiteren Kapitel findest du in unseren Android und iOS Apps.

Außerdem kannst du die weiteren Kapitel der offiziellen Fachinformation (als PDF) entnehmen.