Fachinformation

ATC Code / ATC Name Liraglutid
Hersteller Novo Nordisk Pharma GmbH
Darreichungsform Injektionsloesung
Verkehrsfähig / Vertriebsfähig keine Angabe / keine Angabe
Preis kein gültiger Preis bekannt Weitere Packungsgrößen

Dosierung

Basiseinheit: 1 ml Lösung enthält 6 mg Liraglutid

  • Behandlung des Diabetes mellitus Typ 2 bei Erwachsenen
    • initial: 0,6 mg Liraglutid / Tag
    • Dosissteigerung, nach mind. 1 Woche, auf 1,2 mg / Tag
    • weitere Dosissteigerung, optional, nach mind. 1 Woche, auf 1,8 mg / Tag (bei einigen Patienten vorteilhaft)
    • Maximaldosis: 1,8 mg / Tag

Dosisanpassung

  • bei Kombination mit Metformin oder Kombination aus Metformin und Thiazolidindion
    • keine Dosisanpassung von Metformin und Thiazolidindion erforderlich
  • bei Kombination mit Sulfonylharnstoff-Therapie oder Kombination aus Metformin und Sulfonylharnstoff oder Basalinsulin
    • Dosisreduktion von Sulfonylharnstoff oder Basalinsulin erwägen (Senkung des Hypoglykämierisikos)
    • Blutzuckerselbstkontrolle durch Patienten ist zur Anpassung der Dosis nicht erforderlich
    • allerdings kann Blutzuckerselbstkontrolle zu Beginn einer Behandlung in Kombination mit Sulfonylharnstoff oder einem Basalinsulin notwendig werden, um Sulfonylharnstoff- oder Basalinsulin-Dosis anzupassen
  • ältere Menschen (> 65 Jahre)
    • keine Dosisanpassung erforderlich
    • Patienten >/= 75 Jahre: begrenzte therapeutische Erfahrungen
  • Niereninsuffizienz
    • leicht (Kreatinin-Clearance 60 - 90 ml / min.): Dosisanpassung nicht erforderlich
    • mittelschwer (Kreatinin-Clearance 30 - 59 ml / min.): Dosisanpassung nicht erforderlich
    • schwer (Kreatinin-Clearance < 30 ml / min.): keine therapeut. Erfahrungen
      • Anwendung nicht empfohlen
    • terminale Niereninsuffizienz
      • Anwendung nicht empfohlen
  • eingeschränkte Leberfunktion
    • leicht oder mittelschwer: keine Dosisanpassung erforderlich
    • schwer: Anwendung nicht empfohlen (begrenzte therapeut. Erfahrungen)
  • Kinder < 18 Jahre
    • Sicherheit und Wirksamkeit nicht erwiesen (keine Daten)

Indikation

  • Behandlung des unzureichend kontrollierten Diabetes mellitus Typ 2 bei Erwachsenen als Zusatz zu Diät und körperlicher Aktivität
    • als Monotherapie, wenn die Anwendung von Metformin aufgrund einer Unverträglichkeit oder Kontraindikation ungeeignet ist
    • zusätzlich zu anderen Arzneimitteln zur Behandlung des Diabetes mellitus

Kontraindikation

Kontraindikation (absolut), Wirkstoffprofil (kumulative Wirkstoffangaben ohne Berücksichtigung des individuellen Zulassungsstatus)

Liraglutid - invasiv
  • Überempfindlichkeit gegen Liraglutid

Wechselwirkungen

Wechselwirkungen, wirkstoffbezogen
keine Berücksichtigung des arzneimittelrechtlichen Zulassungsstatus des Präparates bzw. produktspezifischer Angaben

mittelschwer

Antidiabetika /Estrogene und Gestagene
Antidiabetika /Corticosteroide
Antidiabetika /Diazoxid

geringfügig

Antidiabetika /Thiazid-Diuretika und Analoga
Antidiabetika /Mecasermin
Antidiabetika /Phenothiazine
Antidiabetika /Protease-Inhibitoren
Antidiabetika /Somatostatin-Analoga
Antidiabetika /Neuroleptika, atypisch
Antidiabetika /Sulfonamide
Antidiabetika /Schilddrüsenhormone
Antidiabetika /Rifamycine
Antidiabetika /Sympathomimetika
Antidiabetika /Lithium
Antidiabetika /Clonidin
Vitamin-K-Antagonisten /Inkretin-Mimetika
Kontrazeptiva, orale /Liraglutid
Antidiabetika /Nortriptylin

unbedeutend

Digoxin /Liraglutid
Atorvastatin /Liraglutid
Paracetamol /Liraglutid
Lisinopril /Liraglutid
Griseofulvin /Liraglutid

Zusammensetzung

WLiraglutid6 mg
HDinatrium hydrogenphosphat 2-Wasser+
HPhenol+
HPropylenglycol+
HWasser, für Injektionszwecke+

W = Wirksamer Bestandteil
H = Hilfsstoff

Packungsgrößen

Preis und Darreichungsform

Packungsgröße Preis Darreichungsform
1X3 Milliliter kein gültiger Preis bekannt Injektionsloesung

Rechtlichter Status und Verfügbarkeit

Packungsg. Verkehrsfähig Vertriebsfähig
1X3 Milliliter verkehrsfähig im Vertrieb

Weitere Kapitel

Die weiteren Kapitel findest du in unseren Android und iOS Apps.

Außerdem kannst du die weiteren Kapitel der offiziellen Fachinformation (als PDF) entnehmen.