Fachinformation

ATC Code / ATC Name Fremanezumab
Hersteller Teva GmbH
Darreichungsform Injektionsloesung
Verkehrsfähig / Vertriebsfähig keine Angabe / keine Angabe
Preis 3 Stück: 1465.1€ Weitere Packungsgrößen

Dosierung

Basiseinheit: eine Fertigspritze enthält 225 mg Fremanezumab

  • Migräneprophylaxe bei Erwachsenen mit mind. 4 Migränetagen / Monat
    • 2 Dosierungsoptionen
      • monatliche Dosierung
        • 225 mg Fremanezumab 1mal / Monat
      • vierteljährliche Dosierung
        • 675 mg Fremanezumab 1mal / 3 Monate
    • Wechsel des Dosierungsplans
      • Verabreichung der 1. Dosis des neuen Plans am nächsten geplanten Verabreichungstermin des vorherigen Dosierungsplans
    • Kombinationstherapie mit anderem Arzneimittel zur Migräneprävention
      • bei Einleitung der Behandlung mit Fremanezumab kann die Therapie begleitend fortgeführt werden, sofern es vom Verordnenden für notwendig erachtet wird
    • Nutzenbewertung
      • innerhalb von 3 Monaten nach Behandlungsbeginn
      • Entscheidungen bezüglich einer Fortführung der Behandlung ist für jeden Patienten individuell abzuwägen
      • Empfehlung
        • die Notwendigkeit zur Fortsetzung der Behandlung danach regelmäßig beurteilen
    • ausgelassene Dosis
      • Verabreichung so bald wie möglich mit der angezeigten Dosis gemäß dem verordneten Dosierungsplan wieder aufnehmen
      • es darf keine doppelte Dosis verabreicht werden, um eine ausgelassene Dosis nachzuholen
    • ältere Patienten (>/= 65 Jahre)
      • nur begrenzte Daten verfügbar
      • auf Grundlage einer populationspharmakokinetischen Analyse ist keine Dosisanpassung erforderlich
    • Nierenfunktionsstörung / Leberfunktionsstörung
      • leichte - mittelschwere Nierenfunktionsstörung oder Leberfunktionsstörung
        • keine Dosisanpassung erforderlich
    • Kinder und Jugendliche (< 18 Jahre)
      • Sicherheit und Wirksamkeit bisher noch nicht erwiesen
      • keine Daten

Indikation

  • Migräneprophylaxe bei Erwachsenen mit mind. 4 Migränetagen / Monat

Kontraindikation

Kontraindikation (absolut), Wirkstoffprofil (kumulative Wirkstoffangaben ohne Berücksichtigung des individuellen Zulassungsstatus)

Fremanezumab - invasiv
  • Überempfindlichkeit gegen Fremanezumab

Wechselwirkungen

Wechselwirkungen, wirkstoffbezogen
keine Berücksichtigung des arzneimittelrechtlichen Zulassungsstatus des Präparates bzw. produktspezifischer Angaben

0

Zusammensetzung

WFremanezumab225 mg
HDinatrium edetat 2-Wasser+
HHistidin+
HHistidin hydrochlorid 1-Wasser+
HPolysorbat 80+
HSaccharose+
HWasser, für Injektionszwecke+
HGesamt Natrium Ion23 mg
=Gesamt Natrium Ion+

W = Wirksamer Bestandteil
H = Hilfsstoff

Packungsgrößen

Preis und Darreichungsform

Packungsgröße Preis Darreichungsform
3 Stück 1465.1 € Injektionsloesung
1 Stück 495.73 € Injektionsloesung

Rechtlichter Status und Verfügbarkeit

Packungsg. Verkehrsfähig Vertriebsfähig
3 Stück verkehrsfähig im Vertrieb
1 Stück verkehrsfähig im Vertrieb

Weitere Kapitel

Die weiteren Kapitel findest du in unseren Android und iOS Apps.

Außerdem kannst du die weiteren Kapitel der offiziellen Fachinformation (als PDF) entnehmen.