Fachinformation

ATC Code / ATC Name Kombinationen
Hersteller B. Braun Melsungen AG
Darreichungsform Infusionsbeutel
Verkehrsfähig / Vertriebsfähig keine Angabe / keine Angabe
Preis kein gültiger Preis bekannt Weitere Packungsgrößen

Dosierung

Basiseinheit: die Mehrkammerbeutel enthalten: 1250 ml (500 ml Aminosäurenlösung + 250 ml Fettemulsion + 500 ml Glucoselösung); 1875 ml (750 ml Aminosäurenlösung + 375 ml Fettemulsion + 750 ml Glucoselösung); 2500 ml (1000 ml Aminosäurenlösung + 500 ml Fettemulsion + 1000 ml Glucoselösung)

  • parenterale Ernährung von Patienten mit leichtem bis mittelschwerem Katabolismus
    • Hinweise
      • Dosierung individuell an die Bedürfnisse der Patienten anpassen
      • kontinuierlich verabreichen
      • zur Vorbeugung von eventl. Komplikationen: stufenweise Steigerung der Infusionsgeschwindigkeit innerhalb der ersten 30 Min. auf die gewünschte Infusionsgeschwindigkeit
    • Erwachsene und Jugendlich (> 14 Jahre)
      • max. Tagesdosis: 40 ml / kg KG entspricht
        • 1,28 g Aminosäuren / kg KG / Tag
        • 2,56 g Glucose / kg KG / Tag
        • 1,6 g Fett / kg KG / Tag
      • max. Infusionsgeschwindigkeit: 2,5 ml / kg KG / h entspricht
        • 0,08 g Aminosäuren / kg KG / h
        • 0,16 g Glucose / kg KG / h
        • 0,1 g Fett / kg KG / h
      • Beispiel: Patienten mit 70 kg KG
        • max. Infusionsgeschwindigkeit: 175 ml / h
        • dabei 5,6 g Aminosäuren, 11,2 g Glucose und 7 g Fett / h verabreichen
    • Neugeborene, Säuglinge und Kleinkinder (< 2 Jahre)
      • kontraindiziert
    • Kinder (2 - 13 Jahre)
      • angegebene Dosierungsempfehlungen sind Richtlinien, die sich auf den durchschnittlichen Bedarf beziehen
      • Dosierung individuell an Alter, Entwicklungsstadium und Erkrankung anpassen
      • zur Berechnung der Dosierung: Hydratationsstatus des pädiatrischen Patienten berücksichtigen
      • es kann notwendig sein, die Ernährungstherapie mit der Hälfte der angestrebten Dosierung zu beginnen
      • Dosierung entsprechend der individuellen metabolischen Kapazität schrittweise bis zur max. Dosierung erhöhen
      • Tagesdosis
        • Kinder (2 - 4 Jahre)
          • 45 ml / kg KG entspricht
            • 1,44 g Aminosäuren / kg KG / Tag
            • 2,88 g Glucose / kg KG / Tag
            • 1,8 g Fett / kg KG / Tag
        • Kinder (5 - 13 Jahre)
          • 30 ml / kg KG entspricht
            • 0,96 g Aminosäuren / kg KG / Tag
            • 1,92 g Glucose / kg KG / Tag
            • 1,2 g Fett / kg KG / Tag
      • max. Infusionsgeschwindigkeit beträgt 2,5 ml / kg KG / h und entspricht
        • 0,08 g Aminosäuren / kg KG / h
        • 0,16 g Glucose / kg KG / h
        • 0,1 g Fett / kg KG / h
      • aufgrund der individuellen Anforderungen pädiatrischer Patienten kann der Gesamtenergie- und Flüssigkeitsbedarf möglicherweise nicht vollständig abgedeckt werden
        • in solchen Fällen zusätzliche Kohlenhydrate und / oder Fette und / oder Flüssigkeit verabreichen
    • Behandlungsdauer
      • im Rahmen der genannten Indikationen: 7 Tage nicht überschreiten
      • während der Anwendung: ist es notwendig, eine entsprechende Menge von Spurenelementen und Vitaminen zu verabreichen
    • Infusionsdauer eines einzelnen Beutels
      • max. 24 h

Dosisanpassung

  • Patienten mit eingeschränkter Nieren- / Leberfunktion
    • Dosen individuell anpassen

Indikation

  • Erwachsene, Jugendliche und Kinder (>/= 2 Jahre)
    • Zufuhr von Energie, essenziellen Fettsäuren, Aminosäuren, Elektrolyten und Flüssigkeiten für die parenterale Ernährung von Patienten mit leichtem bis mittelschwerem Katabolismus, wenn eine orale oder enterale Ernährung nicht möglich, unzureichend oder kontraindiziert ist

Kontraindikation

Kontraindikation (absolut), Wirkstoffprofil (kumulative Wirkstoffangaben ohne Berücksichtigung des individuellen Zulassungsstatus)

Wechselwirkungen

Wechselwirkungen, wirkstoffbezogen
keine Berücksichtigung des arzneimittelrechtlichen Zulassungsstatus des Präparates bzw. produktspezifischer Angaben

schwerwiegend

Digitalis-Glykoside /Calcium-Salze, parenteral
Ceftriaxon /Calcium-Salze, parenteral

mittelschwer

DMPS /Spurenelemente
Schilddrüsenhormone /Kationen, polyvalente
Kalium-Salze /Angiotensin-II-Antagonisten
Renin-Inhibitoren /Kalium-Salze
Bisphosphonate /Kationen, polyvalente
Kalium-Salze /Calcineurin-Inhibitoren
Kalium-Salze /ACE-Hemmer

geringfügig

Sympathomimetika /Harn alkalisierende Mittel
Mexiletin /Harn ansäuernde Mittel
Eisen-Salze /Kationen, polyvalente
Lithium /Harn alkalisierende Mittel
ZNS-Stimulanzien /Harn alkalisierende Mittel
Chinidin und Derivate /Harn alkalisierende Mittel
Tetracycline /Harn alkalisierende Mittel
ZNS-Stimulanzien /Harn ansäuernde Mittel
Methenamin /Harn alkalisierende Mittel
Methadon /Harn ansäuernde Mittel
Sympathomimetika /Harn ansäuernde Mittel

unbedeutend

Flecainid /Harn ansäuernde Mittel
Flecainid /Harn alkalisierende Mittel
Methotrexat /Harn alkalisierende Mittel

Zusammensetzung

WAminosäuren60 g
=Leucin4.695 g
=Isoleucin3.51 g
=Lysin hydrochlorid4.26 g
=Lysin3.41 g
=Methionin2.94 g
=Phenylalanin5.265 g
=Threonin2.73 g
=L-Tryptophan0.855 g
=Valin3.9 g
=Arginin4.05 g
=Histidin hydrochlorid 1-Wasser2.535 g
=Histidin1.876 g
=L-Alanin7.275 g
=L-Asparaginsäure2.25 g
=Glutaminsäure5.25 g
=Glycin2.475 g
=Prolin5.1 g
=L-Serin4.5 g
WCalcium chlorid 2-Wasser0.662 g
=Calcium Ion4.5 mmol
WGesamt Fett75 g
=Triglyceride, mittelkettig37.5 g
=Sojaöl, raffiniert37.5 g
WGlucose 1-Wasser (zur parenteralen Anwendung)132 g
=Glucose, wasserfrei (zur parenteralen Anwendung)120 g
WKalium acetat4.415 g
=Kalium Ion45 mmol
WMagnesium diacetat 4-Wasser0.966 g
=Magnesium Ion4.5 mmol
WNatrium acetat 3-Wasser0.816 g
WNatrium chlorid1.662 g
WNatrium dihydrogenphosphat 2-Wasser1.755 g
=Phosphat Ion11.25 mmol
WNatrium hydroxid1.2 g
WZink diacetat 2-Wasser9.9 mg
=Zink Ion0.045 mmol
H3-sn-Phosphatidylcholin (Eigelb)+
Halpha-Tocopherol+
HCitronensäure 1-Wasser+
HGlycerol+
HNatrium oleat+
HWasser, für Injektionszwecke+
HGesamt Acetat Ion60 mmol
HGesamt Chlorid Ion72 mmol
HGesamt Kohlenhydrate120 g
HGesamt Natrium Ion75 mmol
HGesamt Stickstoff8.6 g

W = Wirksamer Bestandteil
H = Hilfsstoff

Risiken

Risiko Rating
Natriumspiegel C
Kaliumspiegel C
Rating-Legende:
  1. A) Keine Arzneimittelwirkungen
  2. B) Leichte unerwünschte Arzneimittelwirkungen
  3. C) Mittlere unerwünschte Arzneimittelwirkungen
  4. D) Starke unerwünschte Arzneimittelwirkungen

Packungsgrößen

Preis und Darreichungsform

Packungsgröße Preis Darreichungsform
5X1875 Milliliter kein gültiger Preis bekannt Infusionsbeutel
5X1250 Milliliter kein gültiger Preis bekannt Infusionsbeutel

Rechtlichter Status und Verfügbarkeit

Packungsg. Verkehrsfähig Vertriebsfähig
5X1875 Milliliter verkehrsfähig im Vertrieb
5X1250 Milliliter verkehrsfähig im Vertrieb

Du hast noch 10 kostenlose Suchen!

Kostenlos, Evidenz-basiert und verfügbar für iOS und Android.

Weitere Kapitel

Die weiteren Kapitel findest du in unseren Android und iOS Apps.

Außerdem kannst du die weiteren Kapitel der offiziellen Fachinformation (als PDF) entnehmen.