Fachinformation

ATC Code / ATC Name Tropicamid, Kombinationen
Hersteller Thea Pharma GmbH
Darreichungsform Injektionsloesung
Verkehrsfähig / Vertriebsfähig keine Angabe / keine Angabe
Preis kein gültiger Preis bekannt Weitere Packungsgrößen

Dosierung

Basiseinheit: 1 ml Injektionslösung enthält 0,2 mg Tropicamid, 3,1 mg Phenylephrinhydrochlorid und 10 mg Lidocainhydrochlorid; 1 Dosis von 0,2 ml Lösung enthält 0,04 mg Tropicamid, 0,62 mg Phenylephrinhydrochlorid und 2 mg Lidocainhydrochlorid

  • Mydriasis und intraokulare Anästhesie während des chirurgischen Eingriffs im Rahmen einer Kataraktoperation
    • Anwendung nur bei Patienten, die bei einer früheren Untersuchung nach Applikation eines topischen Mydriatikums eine zufriedenstellende Pupillenerweiterung gezeigt haben, durch einen Facharzt für Augenchirurgie
    • Erwachsene
      • 0,2 ml Lösung / 1mal intrakameral als langsame Injektion zu Beginn des chirurgischen Eingriffs
    • ältere Personen
      • keine Dosisanpassung erforderlich
    • Kinder und Jugendliche < 18 Jahre
      • Sicherheit und Wirksamkeit nicht erwiesen
    • Nieren- und Leberinsuffizienz
      • keine Dosisanpassung erforderlich (niedrige Dosis und sehr niedrige systemische Exposition)

Indikation

Erwachsene

  • zur Erzielung einer Mydriasis und intraokularen Anästhesie während des chirurgischen Eingriffs im Rahmen einer Kataraktoperation

Kontraindikation

Kontraindikation (absolut), Wirkstoffprofil (kumulative Wirkstoffangaben ohne Berücksichtigung des individuellen Zulassungsstatus)

Lidocain hydrochlorid, Phenylephrin hydrochlorid, Tropicamid - okulär
  • Überempfindlichkeit gegen die Wirkstoffe Tropicamid, Phenylephrinhydrochlorid und Lidocainhydrochlorid
  • bekannte Überempfindlichkeit gegen
    • Anästhetika vom Amid-Typ
    • Atropin-Derivate

Wechselwirkungen

Wechselwirkungen, wirkstoffbezogen
keine Berücksichtigung des arzneimittelrechtlichen Zulassungsstatus des Präparates bzw. produktspezifischer Angaben

schwerwiegend

Sympathomimetika /MAO-Hemmer
Vasopressoren /Chloroprocain

mittelschwer

Guanethidin /Sympathomimetika
Chinidin /Sympathomimetika
Antiadiposita, zentral wirksam /Sympathomimetika
Mutterkorn-Alkaloide /Sympathomimetika
Sympathomimetika, direkte /Antidepressiva, tri- und tetrazyklische
Sympathomimetika /Rauwolfia-Alkaloide
Sympathomimetika /Stoffe, die die Dopaminwirkung verstärken
Digitalis-Glykoside /Sympathomimetika
Inhalations-Narkotika, halogenierte /Sympathomimetika

geringfügig

Sympathomimetika /Schilddrüsenhormone
ZNS-Stimulanzien /Sympathomimetika
Methylphenidat /Sympathomimetika
Alprostadil /Sympathomimetika
ACE-Hemmer /Sympathomimetika
Stoffe, die die Krampfschwelle herabsetzen können /Sympathomimetika
Sympathomimetika /Oxytocin-Derivate

unbedeutend

Sympathomimetika /Lithium

Zusammensetzung

WLidocain hydrochlorid2 mg
=Lidocain1.73 mg
WPhenylephrin hydrochlorid0.62 mg
=Phenylephrin0.51 mg
WTropicamid0.04 mg
HDinatrium edetat+
HDinatrium hydrogenphosphat 12-Wasser+
HDinatrium hydrogenphosphat 2-Wasser+
HNatrium chlorid+
HWasser, für Injektionszwecke+
HGesamt Natrium Ion0.59 mg

W = Wirksamer Bestandteil
H = Hilfsstoff

Risiken

Risiko Rating
Anticholinerger Effekt B
Rating-Legende:
  1. A) Keine Arzneimittelwirkungen
  2. B) Leichte unerwünschte Arzneimittelwirkungen
  3. C) Mittlere unerwünschte Arzneimittelwirkungen
  4. D) Starke unerwünschte Arzneimittelwirkungen

Packungsgrößen

Preis und Darreichungsform

Packungsgröße Preis Darreichungsform
20 Stück kein gültiger Preis bekannt Injektionsloesung

Rechtlichter Status und Verfügbarkeit

Packungsg. Verkehrsfähig Vertriebsfähig
20 Stück verkehrsfähig im Vertrieb

Weitere Kapitel

Die weiteren Kapitel findest du in unseren Android und iOS Apps.