Fachinformation

ATC Code / ATC Name Benralizumab
Hersteller AstraZeneca GmbH
Darreichungsform Injektionsloesung
Verkehrsfähig / Vertriebsfähig keine Angabe / keine Angabe
Preis kein gültiger Preis bekannt Weitere Packungsgrößen

Dosierung

Basiseinheit: jeder Fertigpen enthält 30 mg Benralizumab in 1 ml

  • Add-on-Erhaltungstherapie bei schwerem eosinophilem Asthma, das trotz hochdosierter inhalativer Kortikosteroide plus lang wirksamer Beta-Agonisten unzureichend kontrolliert ist
    • Erwachsene
      • Hinweise
        • Einleitung der Behandlung von einem Arzt mit Erfahrung in der Diagnose und Behandlung von schwerem Asthma
        • Selbstapplikation: unter bestimmten Voraussetzungen können Patienten sich selbst injizieren oder sich von ihren Betreuungspersonen injizieren lassen
          • nach sorgfältiger Einweisung in die s.c. Injektionstechnik
          • nach Schulung zu Anzeichen und Symptomen von Überempfindlichkeitsreaktionen
          • Patienten ohne bekannte Anaphylaxie in der Vorgeschichte
          • wenn der Arzt dies für angemessen hält
          • anschließende ärztliche Betreuung nach Bedarf
          • nur Patienten in Betracht ziehen, die bereits in der Anwendung des Arzneimittels erfahren sind
      • 30 mg Benralizumab, s.c.
      • die ersten 3. Dosen in einem Abstand von 4 Wochen und anschließend alle 8 Wochen
      • versäumte Dosis am geplanten Termin
        • Anwendung schnellstmöglich gemäß dem Dosierungsschema fortsetzen
        • keine doppelte Dosis anwenden
      • Behandlungsdauer
        • zur Langzeitbehandlung bestimmt
        • mind. 1mal / Jahr über die Fortführung der Therapie entscheiden
          • Schweregrad der Erkrankung
          • Ausmaß der Exazerbationskontrolle
          • Anzahl der Eosinophilen im Blut

Dosisanpassung

  • ältere Patienten
    • keine Dosisanpassung erforderlich
  • Nieren- und Leberfunktionsstörung
    • keine Dosisanpassung erforderlich
  • Kinder und Jugendliche (6 - 18 Jahre)
    • Sicherheit und Wirksamkeit nicht erwiesen
    • 6 - 11 Jahre: keine Daten vorhanden
    • 12 - 18 Jahre
      • keine Daten vorhanden
      • bisher vorliegende Daten s. Fachinformation
      • keine Dosierungsempfehlung

Indikation

  • Erwachsene
    • Add-on-Erhaltungstherapie bei Patienten mit schwerem eosinophilem Asthma, das trotz hochdosierter inhalativer Kortikosteroide plus lang wirksamer Beta-Agonisten unzureichend kontrolliert ist

Kontraindikation

Kontraindikation (absolut), Wirkstoffprofil (kumulative Wirkstoffangaben ohne Berücksichtigung des individuellen Zulassungsstatus)

Benralizumab - invasiv
  • Überempfindlichkeit gegen Benralizumab

Wechselwirkungen

Wechselwirkungen, wirkstoffbezogen
keine Berücksichtigung des arzneimittelrechtlichen Zulassungsstatus des Präparates bzw. produktspezifischer Angaben

0

Zusammensetzung

WBenralizumab30 mg
HHistidin+
HHistidin hydrochlorid 1-Wasser+
HPolysorbat 20+
HTrehalose 2-Wasser+
HWasser, für Injektionszwecke+

W = Wirksamer Bestandteil
H = Hilfsstoff

Packungsgrößen

Preis und Darreichungsform

Packungsgröße Preis Darreichungsform
1 Stück kein gültiger Preis bekannt Injektionsloesung
1 Stück 2605.98 € Injektionsloesung

Rechtlichter Status und Verfügbarkeit

Packungsg. Verkehrsfähig Vertriebsfähig
1 Stück verkehrsfähig im Vertrieb
1 Stück verkehrsfähig im Vertrieb

Weitere Kapitel

Die weiteren Kapitel findest du in unseren Android und iOS Apps.

Außerdem kannst du die weiteren Kapitel der offiziellen Fachinformation (als PDF) entnehmen.