Fachinformation

ATC Code / ATC Name Fluticason
Hersteller Elpen Pharmaceutical Co. Inc.
Darreichungsform Inhalationspulver
Verkehrsfähig / Vertriebsfähig keine Angabe / keine Angabe
Preis kein gültiger Preis bekannt Weitere Packungsgrößen

Dosierung

Basiseinheit: jede Einzeldosis enthält 500 µg Fluticason-17-propionat

  • Asthma; COPD
    • Erwachsene
      • Hinweise
        • Arzneimittel ist ausschließlich zur Inhalation bestimmt
        • Patienten darauf aufmerksam machen
          • Behandlung ist prophylaktisch
          • für eine optimale therapeutische Wirkung Arzneimittel täglich anwenden, auch bei Symptomfreiheit
        • wenn der Patient die Erfahrung macht, dass die Behandlung mit kurzwirksamen Bronchodilatatoren weniger wirksam erscheint oder dass mehr Inhalationen als üblich nötig sind: Arzt aufsuchen
        • Dosis anpassen bis eine wirksame Kontrolle der Symptome erreicht wird oder gemäß dem individuellen Ansprechen auf die niedrigste wirksame Dosis verringern
      • Asthma
        • Dosierung ist individuell
        • 250 oder 500 µg 2mal / Tag
        • verschreibende Ärzte müssen sich darüber bewusst sein, dass Fluticasonpropionat bei etwa der Hälfte der in µg ausgedrückten Tagesdosis genauso wirksam ist, wie andere inhalative Steroide
          • z. B. entsprechen 100 µg Fluticasonpropionat in etwa 200 µg Beclometasondipropionat (Inhalationsspray mit Freonen) oder Budesonid
        • eine vorübergehende Erhöhung der Dosis (bei Erwachsenen bis zu 2.000 µg / Tag) kann als Alternative zu oralen Steroiden bei Patienten mit schwerem Asthma oder im Zusammenhang mit Exazerbationen notwendig werden
        • Ansprechen auf die Behandlung
          • überwachen und immer versuchen, die niedrigste effektive Dosis für die Erhaltungstherapie zu bestimmen
      • COPD
        • 500 µg 2mal / Tag
        • Behandlung mit dem Arzneimittel kann in einigen Fällen die orale Steroidbehandlung ersetzen oder in vielen Fällen zu einer Dosisreduktion oraler Steroide führen
        • nach einem Behandlungszeitraum mit dem Arzneimittel ist die Erholung der vorübergehenden Einschränkung der Hypothalamus-Hypophysen-Nebennierenachse im Anschluss an das Absetzen der oralen Steroide möglich
        • Patienten, die auf orale Steroide angewiesen sind
          • Arzneimittel 10 Tage lang zusammen mit der zuvor verwendeten Dosis oraler Steroide anwenden
          • orale Dosis wird dann sukzessive um z. B. 2,5 mg Prednisolon monatlich oder das Äquivalent, auf das niedrigste mögliche Niveau reduziert
        • akute Verschlechterung, insbesondere in Verbindung mit erhöhter Viskosität und vermehrter Bildung von Schleimpfropfen
          • Behandlung durch eine kurzzeitige Einnahme von oralen Steroiden ergänzen

Dosisanpassung

  • Kinder und Jugendliche (< 18 Jahre)
    • Anwendung nicht empfohlen
  • ältere Patienten
    • Dosisanpassung nicht erforderlich
  • eingeschränkte Nierenfunktion
    • Dosisanpassung nicht erforderlich
  • eingeschränkte Leberfunktion
    • keine Erfahrungen vorhanden

Indikation

  • Erwachsene
    • Asthma bronchiale
    • Behandlung der schweren chronisch obstruktiven Lungenerkrankung, COPD (FEV1 < 50 % des vorhergesagten Normwertes) in Kombination mit langwirksamen Bronchodilatatoren bei Patienten mit wiederkehrenden Exazerbationen in der Vorgeschichte

Kontraindikation

Kontraindikation (absolut), Wirkstoffprofil (kumulative Wirkstoffangaben ohne Berücksichtigung des individuellen Zulassungsstatus)

Fluticason - pulmonal
  • Überempfindlichkeit gegen Fluticason

Wechselwirkungen

Wechselwirkungen, wirkstoffbezogen
keine Berücksichtigung des arzneimittelrechtlichen Zulassungsstatus des Präparates bzw. produktspezifischer Angaben

schwerwiegend

Corticosteroide /HIV-Protease-Inhibitoren
Cladribin /Corticosteroide

mittelschwer

Corticosteroide /Azol-Antimykotika
Corticosteroide /Makrolid-Antibiotika
Glucocorticoide /Cobicistat
Cabozantinib /Corticosteroide

geringfügig

Atezolizumab /Corticosteroide
Lomitapid /Corticosteroide
Corticosteroide /Idelalisib
Corticosteroide /HCV-Protease-Inhibitoren

Zusammensetzung

WFluticason 17-propionat500 µg
=Fluticason444 µg
HLactose 1-Wasser+
=Lactose14 mg

W = Wirksamer Bestandteil
H = Hilfsstoff

Packungsgrößen

Preis und Darreichungsform

Packungsgröße Preis Darreichungsform
1X60 Stück 39.62 € Inhalationspulver
2X60 Stück 62.06 € Inhalationspulver
1X30 Stück kein gültiger Preis bekannt Inhalationspulver

Rechtlichter Status und Verfügbarkeit

Packungsg. Verkehrsfähig Vertriebsfähig
1X60 Stück verkehrsfähig im Vertrieb
2X60 Stück verkehrsfähig im Vertrieb
1X30 Stück verkehrsfähig im Vertrieb

Weitere Kapitel

Die weiteren Kapitel findest du in unseren Android und iOS Apps.

Außerdem kannst du die weiteren Kapitel der offiziellen Fachinformation (als PDF) entnehmen.