Fachinformation

ATC Code / ATC Name Micafungin
Hersteller Mylan Healthcare GmbH
Darreichungsform Pulver zur Herstellung eines Infusionsloesungskonzentrates
Verkehrsfähig / Vertriebsfähig keine Angabe / keine Angabe
Preis 1 Stück: 631.83€ Weitere Packungsgrößen

Dosierung

Basiseinheit: 1 Durchstechflasche enthält 100 mg Micafungin als Natrium-Salz; Konzentration nach Rekonstitution: 20 mg / ml Micafungin als Natrium-Salz

  • allgemein
    • Einleitung der Behandlung von einem Arzt, der Erfahrung mit der Behandlung von Pilzinfektionen hat
    • zur Isolierung und Identifizierung der (des) Krankheitserreger(s) sind vor Behandlung Pilzkulturen anzusetzen und andere relevante Laboruntersuchungen durchzuführen (einschließlich histopathologischer Untersuchungen)
    • Behandlung kann vor Bekanntwerden der Ergebnisse begonnen werden
    • wenn die Ergebnisse bekannt sind, ist die antimykotische Therapie entsprechend anzupassen
  • invasive Candidose
    • Erwachsene, Jugendliche (>/= 16 Jahre) und ältere Patienten
      • > 40 kg KG
        • 100 mg Micafungin / Tag
        • Dosiserhöhung, optional, auf 200 mg Micafungin / Tag
      • </= 40 kg KG
        • 2 mg Micafungin / kg KG / Tag
        • Dosiserhöhung, optional, auf 4 mg Micafungin / kg KG / Tag
      • Behandlungsdauer
        • mind. 14 Tage
        • nach 2 aufeinanderfolgenden negativen Blutkulturen und nach Abklingen der klinischen Anzeichen und Symptome
          • Fortsetzung der Therapie für mind. 1 Woche
    • Kinder (>/= 4 Monate) und Jugendliche < 16 Jahre
      • > 40 kg KG
        • 100 mg Micafungin / Tag
        • Dosiserhöhung, optional, auf 200 mg Micafungin / Tag
      • </= 40 kg KG
        • 2 mg Micafungin / kg KG / Tag
        • Dosiserhöhung, optional, auf 4 mg Micafungin / kg KG / Tag
      • Behandlungsdauer
        • mind. 14 Tage
        • nach 2 aufeinanderfolgenden negativen Blutkulturen und nach Abklingen der klinischen Anzeichen und Symptome
          • Fortsetzung der Therapie für mind. 1 Woche
    • Kinder (einschließlich Neugeborene) < 4 Monate
      • 4 - 10 mg Micafungin / kg / Tag
      • Infektion des zentralen Nervensysstems
        • höhere Dosierung z. B. 10 mg Micafungin / kg KG / Tag
      • Sicherheit und Wirksamkeit für diese Dosierung in kontrollierten klinischen Studien nicht ausreichend bewiesen
      • Behandlungsdauer
        • mind. 14 Tage
        • nach 2 aufeinanderfolgenden negativen Blutkulturen und nach Abklingen der klinischen Anzeichen und Symptome
          • Fortsetzung der Therapie für mind. 1 Woche
        • Begrenzte Erfahrung bei Patienten < 2 Jahre
  • ösophageale Candidose
    • Erwachsene, Jugendliche (>/= 16 Jahre) und ältere Patienten
      • > 40 kg KG: 150 mg Micafungin / Tag
      • </= 40 kg KG: 3 mg Micafungin / kg KG / Tag
      • Behandlungsdauer
        • nach dem Abklingen der klinischen Anzeichen und Symptome
          • Fortsetzung der Therapie für mind. 1 Woche
  • Prophylaxe von Candida-Infektionen
    • Erwachsene, Jugendliche (>/= 16 Jahre) und ältere Patienten
      • > 40 kg KG: 50 mg Micafungin / Tag
      • </= 40 kg KG: 1 mg Micafungin / kg KG / Tag
      • Behandlungsdauer
        • nach Normalisierung der Neutrophilenzahl
          • Fortsetzung der Therapie für mind. 1 Woche
    • Kinder (>/= 4 Monate) und Jugendliche < 16 Jahre
      • > 40 kg KG: 50 mg Micafungin / Tag
      • </= 40 kg KG: 1 mg Micafungin / kg KG / Tag
      • Behandlungsdauer
        • nach Normalisierung der Neutrophilenzahl
          • Fortsetzung der Therapie für mind. 1 Woche
    • Kinder (einschließlich Neugeborene) < 4 Monate
      • 2 mg Micafungin / kg KG / Tag
      • Behandlungsdauer
        • nach Normalisierung der Neutrophilenzahl
          • Fortsetzung der Therapie für mind. 1 Woche
        • begrenzte Erfahrung bei Patienten < 2 Jahre

           

  • Dosisanpassung
    • eingeschränkte Leberfunktion
      • leicht oder mäßig: keine Dosisanpassung notwendig
      • schwer: keine Anwendung aufgrund fehlender Daten
    • eingeschränkte Nierenfunktion
      • keine Dosisanpassung erforderlich
    • Kinder jünger als 4 Monate (einschließlich Neugeborener)
      • Sicherheit und Wirksamkeit von Dosierungen von 4 und 10 mg / kg für die Behandlung einer invasivenCandidose mit Befall des ZNS ist nicht ausreichend erwiesen
    •  

Indikation

  • Erwachsene, Jugendliche (>/= 16 Jahre) und ältere Patienten
    • Behandlung einer invasiven Candidose
    • Behandlung der ösophagealen Candidose bei Patienten, für die eine i.v. Behandlung angebracht ist
    • Prophylaxe von Candida-Infektionen beim Patienten, die sich einer allogenen, hämatopoetischen Stammzelltransplantation unterziehen oder wenn eine Neutropenie (absolute Neutrophilenzahl < 500 / µl) von mindestens 10 oder mehr Tagen zu erwarten ist
  • Kinder (einschließlich Neugeborene) und Jugendliche < 16 Jahre
    • Behandlung einer invasiven Candidose
    • Prophylaxe von Candida-Infektionen bei Patienten, die sich einer allogenen, hämatopoetischen Stammzelltransplantation unterziehen oder wenn eine Neutropenie (absolute Neutrophilenzahl < 500 Zellen / µl) von mindestens 10 oder mehr Tagen zu erwarten ist
  • Hinweis
    • Anwendung nur wenn andere Antimykotika nicht angemessen sind
    • Risiko zur Lebertumorbildung bei der Anwendung in Betracht ziehen
    • offizielle/nationale Leitlinien über die angemessene Anwendung von Antimykotika berücksichtigen

Kontraindikation

Kontraindikation (absolut), Wirkstoffprofil (kumulative Wirkstoffangaben ohne Berücksichtigung des individuellen Zulassungsstatus)

Micafungin - invasiv
  • Überempfindlichkeit gegen Micafungin
  • Überempfindlichkeit gegen andere Echinocandine

Wechselwirkungen

Wechselwirkungen, wirkstoffbezogen
keine Berücksichtigung des arzneimittelrechtlichen Zulassungsstatus des Präparates bzw. produktspezifischer Angaben

mittelschwer

Amphotericin B /Micafungin

geringfügig

Immunsuppressiva /Micafungin
Calcium-Antagonisten /icafungin
Saccharomyces cerevisiae (boulardii) /Antimykotika
Azol-Antimykotika /Micafungin
Ciclosporin /Micafungin

Zusammensetzung

WMicafungin, Natriumsalz101.7 mg
=Micafungin100 mg
HCitronensäure, wasserfrei+
HLactose 1-Wasser+
HNatrium hydroxid+
HGesamt Natrium Ion1 mmol
=Gesamt Natrium Ion+

W = Wirksamer Bestandteil
H = Hilfsstoff

Packungsgrößen

Preis und Darreichungsform

Packungsgröße Preis Darreichungsform
1 Stück 631.83 € Pulver zur Herstellung eines Infusionsloesungskonzentrates

Rechtlichter Status und Verfügbarkeit

Packungsg. Verkehrsfähig Vertriebsfähig
1 Stück verkehrsfähig im Vertrieb

Du hast noch 10 kostenlose Suchen!

Kostenlos, Evidenz-basiert und verfügbar für iOS und Android.

Weitere Kapitel

Die weiteren Kapitel findest du in unseren Android und iOS Apps.

Außerdem kannst du die weiteren Kapitel der offiziellen Fachinformation (als PDF) entnehmen.