Fachinformation

ATC Code / ATC Name Melphalan
Hersteller Aspen Germany GmbH
Darreichungsform Filmtabletten
Verkehrsfähig / Vertriebsfähig verkehrsfähig / im Vertrieb
Verschreibungspflichtig verschreibungspflichtig
Preis 25 Stück: 94.43€ Weitere Packungsgrößen

Dosierung

  • Multiples Myelom (Plasmozytom)
    • für 4 Tage: 0,25 mg / kg KG / Tag zusammen mit Prednison, verteilt auf mehrere Einzeldosen
    • intermittierende Verabreichung von Melphalan und Prednison
    • Behandlungsdauer
      • bei auf Therapie ansprechenden Patienten
        • > 1 Jahr: keine weiteren Verbesserungen
  • fortgeschrittenes Ovarialkarzinom nach Versagen der Standardtherapie
    • für 5 Tage: 0,2 mg / kg KG / Tag, verteilt auf mehrere Einzeldosen
    • Behandlungswiederholung alle 4 - 8 Wochen oder bei Besserung der Blutwerte
  • interindividuelle Resorption: Sicherstellung therapeutisch wirksamer Plasmaspiegel durch langsame Dosissteigerung bis Erreichen einer Myelosuppression

Dosisanpassung

  • eingeschränkte Nierenfunktion
    • generelle Verringerung der Dosis nicht empfohlen
    • Behandlungsbeginn mit verringerter Dosis

Indikation

  • Multiples Myelom (Plasmozytom)
  • fortgeschrittenes Ovarialkarzinom nach Versagen der Standardtherapie
  • Hinweise
    • Einsatz dieser zytotoxischen Substanz nur von einem in der Onkologie erfahrenen Arzt
    • kann Leukämien verursachen; Leukämierisiko gegen möglichen therapeutischen Nutzen abwägen

Kontraindikation

Kontraindikation (absolut), Wirkstoffprofil (kumulative Wirkstoffangaben ohne Berücksichtigung des individuellen Zulassungsstatus)

Melphalan - peroral
  • Überempfindlichkeit gegen Melphalan
  • Stillzeit

Wechselwirkungen

Wechselwirkungen, wirkstoffbezogen
keine Berücksichtigung des arzneimittelrechtlichen Zulassungsstatus des Präparates bzw. produktspezifischer Angaben

schwerwiegend

Nalidixinsäure /Melphalan
Clozapin /Stoffe mit potenziell myelotoxischen UAW
Ocrelizumab /Immunsuppressiva
Saccharomyces cerevisiae (boulardii) /Immunsuppressiva
Brivudin /Immunsuppressiva
Natalizumab /Immunsuppressiva
Lebend-Impfstoffe /Immunsuppressiva
Antineoplastische Mittel /PARP-Inhibitoren
Stoffe mit potenziell myelotoxischen UAW /Stoffe mit potenziell myelotoxischen UAW
Stoffe mit potenziell myelotoxischen UAW /Stoffe mit potenziell myelotoxischen UAW
Cyclophosphamid /Stoffe mit potenziell myelotoxischen UAW

mittelschwer

Abatacept /Immunsuppressiva
Tot- und Toxoid-Impfstoffe /Immunsuppressiva
Immunsuppressiva /Imiquimod
Hydantoine /Antineoplastische Mittel
Dimethylfumarat /Immunsuppressiva

geringfügig

Atezolizumab /Immunsuppressiva
Ciclosporin /Melphalan
Tamoxifen /Antineoplastische Mittel

unbedeutend

Melphalan /Interferon alpha

Zusammensetzung

WMelphalan2 mg
HCellulose, mikrokristallin+
HCrospovidon+
HHypromellose+
HMacrogol 400+
HMagnesium stearat+
HSilicium dioxid, hochdispers+
HTitan dioxid+

W = Wirksamer Bestandteil
H = Hilfsstoff

Packungsgrößen

Preis und Darreichungsform

Packungsgröße Preis Darreichungsform
25 Stück 94.43 € Filmtabletten
50 Stück 162.7 € Filmtabletten

Rechtlichter Status und Verfügbarkeit

Packungsg. Verkehrsfähig Vertriebsfähig
25 Stück verkehrsfähig im Vertrieb
50 Stück verkehrsfähig im Vertrieb

Weitere Kapitel

Die weiteren Kapitel findest du in unseren Android und iOS Apps.

Außerdem kannst du die weiteren Kapitel der offiziellen Fachinformation (als PDF) entnehmen.