Fachinformation

ATC Code / ATC Name Frovatriptan
Hersteller BERLIN-CHEMIE AG
Darreichungsform Filmtabletten
Verkehrsfähig / Vertriebsfähig keine Angabe / keine Angabe
Preis 12 Stück: 60.63€ Weitere Packungsgrößen

Dosierung

  • Akutbehandlung der Kopfschmerzphase von Migräneanfällen mit oder ohne Aura
    • Erwachsene (18 - 65 Jahre)
      • empfohlene Einzeldosis: 1 Tablette (2,5 mg Frovatriptan)
      • bei erneutem Auftreten einer Migräne nach initialer Besserung
        • Einnahme einer 2. Dosis möglich (Einnahmeabstand mind. 2 Stunden)
      • max. Gesamttagesdosis: 2 Tabletten (5 mg Frovatripten)

Dosisanpassung

  • Kinder und Jugendliche (unter 18 Jahren)
    • Sicherheit und Wirksamkeit nicht erwiesen, keine Daten
    • Anwendung nicht empfohlen
  • Ältere Menschen (über 65 Jahre)
    • nur begrenzt Daten
    • Anwendung nicht empfohlen
  • Nierenfunktionsstörungen
    • Dosisanpassung nicht erforderlich
  • Leberfunktionsstörungen
    • leichte - mäßig schwere Leberfunktionsstörungen
      • Dosisanpassung nicht erforderlich
    • schwere Leberinsuffizienz
      • Anwendung kontraindiziert

Indikation

  • Akutbehandlung der Kopfschmerzphase von Migräneanfällen mit oder ohne Aura bei Erwachsenen

Kontraindikation

Kontraindikation (absolut), Wirkstoffprofil (kumulative Wirkstoffangaben ohne Berücksichtigung des individuellen Zulassungsstatus)

Frovatriptan - peroral
  • Überempfindlichkeit gegen Frovatriptan
  • anamnestisch bekannter Myokardinfarkt
  • ischämische Herzkrankheit
  • koronarer Vasospasmus (z.B. Prinzmetal-Angina)
  • periphere Gefäßerkrankung
  • Symptome oder Zeichen einer ischämischen Herzkrankheit
  • mäßig schwere oder schwere Hypertonie
  • unkontrollierte leichte Hypertonie
  • früherer cerebrovaskulärer Insult (Apoplexie) oder frühere transitorische ischämische Attacke (TIA)
  • schwere Leberinsuffizienz (Child-Pugh C)
  • gleichzeitige Anwendung von Ergotamin, Ergotamin-Derivaten und anderen 5 -HT-Rezeptor-Agonisten (Einnahmeabstand von mind. 24 h einhalten)

 

Wechselwirkungen

Wechselwirkungen, wirkstoffbezogen
keine Berücksichtigung des arzneimittelrechtlichen Zulassungsstatus des Präparates bzw. produktspezifischer Angaben

schwerwiegend

Mutterkorn-Alkaloide /Serotonin-5HT1-Agonisten
Serotonin-5HT1-Agonisten /MAO-Hemmer
Dapoxetin /Serotonin-5HT1-Agonisten
Sibutramin /Serotonin-5HT1-Agonisten

mittelschwer

Serotonin-5HT1-Agonisten /Mirtazapin
Vortioxetin /Serotonin-5HT1-Agonisten
Serotonin-5HT1-Agonisten /Serotonin-Wiederaufnahme-Hemmer

geringfügig

Serotonin-5HT1-Agonisten /Lithium
CYP1A2-Substrate /Proteinkinase-Inhibitoren
Serotonin-5HT1-Agonisten /Pixantron
CYP1A2-Substrate /Obeticholsäure
CYP1A2-Substrate /Niraparib
CYP1A2-Substrate /Teriflunomid

Zusammensetzung

WFrovatriptan succinat 1-Wasser3.9 mg
=Frovatriptan2.5 mg
HCarboxymethylstärke, Natriumsalz Typ A+
HCellulose, mikrokristallin+
HLactose100 mg
HMagnesium stearat (Ph. Eur.) [pflanzlich]+
HOpadry, weiß+
=Hypromellose+
=Lactose+
=Macrogol 3000+
=Triacetin+
=Titan dioxid+
HSilicium dioxid, hochdispers+

W = Wirksamer Bestandteil
H = Hilfsstoff

Packungsgrößen

Preis und Darreichungsform

Packungsgröße Preis Darreichungsform
2X6 Stück kein gültiger Preis bekannt Filmtabletten
12 Stück 60.63 € Filmtabletten
3 Stück 28.83 € Filmtabletten
6 Stück 41.19 € Filmtabletten

Rechtlichter Status und Verfügbarkeit

Packungsg. Verkehrsfähig Vertriebsfähig
2X6 Stück verkehrsfähig außer Vertrieb
12 Stück verkehrsfähig im Vertrieb
3 Stück verkehrsfähig im Vertrieb
6 Stück verkehrsfähig im Vertrieb

Weitere Kapitel

Die weiteren Kapitel findest du in unseren Android und iOS Apps.

Außerdem kannst du die weiteren Kapitel der offiziellen Fachinformation (als PDF) entnehmen.