Fachinformation

ATC Code / ATC Name Anastrozol
Hersteller AstraZeneca GmbH
Darreichungsform Filmtabletten
Verkehrsfähig / Vertriebsfähig keine Angabe / keine Angabe
Preis 100 Stück: 592.05€ Weitere Packungsgrößen

Dosierung

  • hormonrezeptor-positiver fortgeschrittener Brustkrebs bei postmenopausalen Frauen bzw. adjuvante Behandlung des hormonrezeptor-positiven frühen invasiven Brustkrebses bei postmenopausalen Frauen sowie bei postmenopausalen Frauen, die bereits 2 bis 3 Jahre adjuvant Tamoxifen erhalten haben
    • Erwachsene, einschließlich älterer Patientinnen:
      • 1 Filmtablette (1 mg Anastrozol) 1mal / Tag
      • postmenopausale Frauen mit hormonrezeptor-positivem frühem invasivem Brustkrebs:
        • empfohlene Dauer einer adjuvanten endokrinen Therapie: 5 Jahre
    • Kinder und Jugendliche
      • Anwendung nicht empfohlen (unzureichende Daten zur Unbedenklichkeit und Wirksamkeit)
    • eingeschränkte Nierenfunktion
      • leichte - mäßige Nierenfunktionsstörungen: keine Dosisanpassung erforderlich
      • schwere Nierenfunktionsstörung: Anwendung mit Vorsicht
    • eingeschränkte Leberfunktion
      • leichte Leberfunktionsstörungen: keine Dosisanpassung erforderlich
      • mäßige - schwere Leberfunktionsstörungen: Anwendung mit Vorsicht

Indikation

  • Behandlung des hormonrezeptor-positiven fortgeschrittenen Brustkrebses bei postmenopausalen Frauen
  • Adjuvante Behandlung des hormonrezeptor-positiven frühen invasiven Brustkrebses bei postmenopausalen Frauen
  • Adjuvante Behandlung des hormonrezeptor-positiven frühen invasiven Brustkrebses bei postmenopausalen Frauen, die bereits 2 bis 3 Jahre adjuvant Tamoxifen erhalten haben

Kontraindikation

Kontraindikation (absolut), Wirkstoffprofil (kumulative Wirkstoffangaben ohne Berücksichtigung des individuellen Zulassungsstatus)

Anastrozol - peroral
  • Überempfindlichkeit gegen Anastrozol
  • schwangere oder stillende Frauen
  • Patientinnen mit schwerer Nierenfunktionsstörung (Kreatinin-Clearance geringer als 20 ml/min),
  • Patientinnen mit mäßigen oder schweren Leberfunktionsstörungen.

Wechselwirkungen

Wechselwirkungen, wirkstoffbezogen
keine Berücksichtigung des arzneimittelrechtlichen Zulassungsstatus des Präparates bzw. produktspezifischer Angaben

mittelschwer

Aromatase-Inhibitoren /Tamoxifen

Zusammensetzung

WAnastrozol1 mg
HCarboxymethylstärke, Natriumsalz+
HHypromellose+
HLactose 1-Wasser93 mg
HMacrogol 300+
HMagnesium stearat+
HPovidon K29-32+
HTitan dioxid+

W = Wirksamer Bestandteil
H = Hilfsstoff

Packungsgrößen

Preis und Darreichungsform

Packungsgröße Preis Darreichungsform
30 Stück 194.66 € Filmtabletten
100 Stück 592.05 € Filmtabletten

Rechtlichter Status und Verfügbarkeit

Packungsg. Verkehrsfähig Vertriebsfähig
30 Stück verkehrsfähig im Vertrieb
100 Stück verkehrsfähig im Vertrieb

Weitere Kapitel

Die weiteren Kapitel findest du in unseren Android und iOS Apps.

Außerdem kannst du die weiteren Kapitel der offiziellen Fachinformation (als PDF) entnehmen.