Fachinformation

ATC Code / ATC Name Fondaparinux
Hersteller Aspen Germany GmbH
Darreichungsform Injektionsloesung
Verkehrsfähig / Vertriebsfähig keine Angabe / keine Angabe
Preis 7X0.8 Milliliter: 161.53€ Weitere Packungsgrößen

Dosierung

Basiseinheit: 1 Fertigspritze enthält 10 mg Fondaparinux-Natrium in 0,8 ml Injektionslösung

  • Therapie von Erwachsenen mit tiefen Venenthrombosen (TVT); Therapie von Lungenembolien (LE)
    • Patienten mit einem Körpergewicht >= 50 kg, <= 100 kg
      • 7,5 mg 1mal / Tag s.c.
    • Patienten mit einem Körpergewicht < 50 kg
      • 5 mg 1mal / Tag s.c.
    • Patienten mit einem Körpergewicht > 100 kg
      • 10 mg 1mal / Tag s.c.
    • Behandlungsdauer:
      • mind. 5 Tage
      • so lange, bis ausreichende orale Antikoagulation ereicht worden ist (INR: 2 - 3)
      • durchschnittlich 7 Tage
      • begleitende orale Antikoagulation so früh wie möglich einleiten, üblicherweise innerhalb von 72 Stunden

Dosisanpassung

  • ältere Patienten:
    • keine Dosisanpassung erforderlich
    • >/= 75 Jahre: Anwendung mit Vorsicht (evtl. abnehmende Nierenfunktion im Alter)
  • Niereninsuffizienz
    • mittelgradige Nierenfunktionseinschränkung: Anwendung mit Vorsicht
    • Patienten mit einem Körpergewicht > 100 kg und gleichzeitiger mittelgradiger Nierenfunktionseinschränkung (Kreatinin-Clearance: 30 - 50 ml / min)
      • keine Erfahrungen
      • initiale Tagesdosis: 10 mg
      • anschließend Reduktion der weiteren Tagesdosen auf 7,5 mg 1mal / Tag erwägen
    • schwere Nierenfunktionsstörung (Kreatinin-Clearance < 30 ml / min): Anwendung kontraindiziert
  • Leberfunktionsstörungen
    • leichte oder mittelgradige Leberfunktionsstörung: keine Dosisanpassung erforderlich
    • schwere Leberfunktionsstörung: Anwendung mit Vorsicht (fehlende Studien)
  • Pädiatrische Patienten < 17 Jahre
    • Anwendung aufgrund fehlender Daten nicht empfohlen

 

Indikation

  • Therapie tiefer Venenthrombosen (TVT)
  • Therapie von Lungenembolien (LE), außer bei hämodynamisch instabilen Patienten oder Patienten, die einer Thrombolyse oder einer pulmonalen Embolektomie bedürfen

Kontraindikation

Kontraindikation (absolut), Wirkstoffprofil (kumulative Wirkstoffangaben ohne Berücksichtigung des individuellen Zulassungsstatus)

Fondaparinux - invasiv
  • Überempfindlichkeit gegen Fondaparinux
  • aktive klinisch relevante Blutungen
  • akute bakterielle Endokarditis
  • schwere Nierenfunktionsstörungen (Kreatinin-Clearance < 20 ml / Min.)

Wechselwirkungen

Wechselwirkungen, wirkstoffbezogen
keine Berücksichtigung des arzneimittelrechtlichen Zulassungsstatus des Präparates bzw. produktspezifischer Angaben

schwerwiegend

Alipogen tiparvovec /Stoffe, gerinnungshemmende
Faktor Xa-Inhibitoren, orale /Heparine

mittelschwer

Antikoagulanzien /Asparaginase
Heparine /Thrombin-Inhibitoren, direkte
Heparine /Drotrecogin alfa
Antikoagulanzien /Anagrelid
Heparine /Salicylate, hoch dosiert
Stoffe, die antithrombotisch bzw. fibrinolytisch w/Defibrotid
Antikoagulanzien /Pegaspargase

geringfügig

Heparine /Thrombozytenaggregationshemmer
Heparine /Serotonin-Wiederaufnahme-Hemmer
Pentosanpolysulfat-Natrium /Stoffe, gerinnungshemmende
Antikoagulanzien /Teriflunomid
Vasopressin und Analoge /Heparine
Antithrombin /Heparine
Alprostadil /Antikoagulanzien

Zusammensetzung

WFondaparinux, Natriumsalz10 mg
HNatrium chlorid+
HNatrium hydroxid+
HSalzsäure, konzentriert+
HWasser, für Injektionszwecke+
HGesamt Natrium Ion1 mmol

W = Wirksamer Bestandteil
H = Hilfsstoff

Risiken

Risiko Rating
Blutungsrisiko C
Rating-Legende:
  1. A) Keine Arzneimittelwirkungen
  2. B) Leichte unerwünschte Arzneimittelwirkungen
  3. C) Mittlere unerwünschte Arzneimittelwirkungen
  4. D) Starke unerwünschte Arzneimittelwirkungen

Packungsgrößen

Preis und Darreichungsform

Packungsgröße Preis Darreichungsform
7X0.8 Milliliter 161.53 € Injektionsloesung

Rechtlichter Status und Verfügbarkeit

Packungsg. Verkehrsfähig Vertriebsfähig
7X0.8 Milliliter verkehrsfähig im Vertrieb

Weitere Kapitel

Die weiteren Kapitel findest du in unseren Android und iOS Apps.

Außerdem kannst du die weiteren Kapitel der offiziellen Fachinformation (als PDF) entnehmen.