Fachinformation

ATC Code / ATC Name Trihexyphenidyl
Hersteller Teofarma s.r.l.
Darreichungsform Tabletten
Verkehrsfähig / Vertriebsfähig keine Angabe / keine Angabe
Preis kein gültiger Preis bekannt Weitere Packungsgrößen

Dosierung

  • Parkinson-Syndrom
    • individuell und einschleichend dosieren
    • Initialdosis: 1mg Trihexyphenidylhydrochlorid / Tag
    • Dosissteigerung, optional, 1mg / Tag
    • Erhaltungsdosis: 6 - 16 mg Trihexyphenidylhydrochlorid / Tag verteilt auf 3 - 4 Einzeldosen
    • max. Tagesgesamtdosis: 16 mg Trihexyphenidylhydrochlorid
    • Behandlungsdauer:
      • individuell festlegen
      • evtl. Dauerbehandlung erforderlich
    • am Therapieende über 1 - 2 Wochen ausschleichend dosieren (Vermeidung von Absetzphänomenen)
  • medikamentös bedingte extrapyramidale Symptome
    • individuell und einschleichend dosieren
    • begleitend zum Neuroleptikum, 2 - 16 mg Trihexyphenidylhydrochlorid / Tag, verteilt auf 1 - 4 Einzeldosen
    • Behandlungsdauer: individuell festlegen
    • am Therapieende über 1 - 2 Wochen ausschleichend dosieren (Vermeidung von Absetzphänomenen)

Dosisanpassung

  • Kombination mit anderen Antiparkinsonmitteln
    • niedrigere Dosen erforderlich
  • ältere Patienten
    • Dosisreduktion
    • häufig 50 % der normalen Dosis ausreichend

Indikation

  • Parkinson-Syndrome
  • durch Neuroleptika und ähnlich wirkende Arzneimittel bedingte extrapyramidale Symptome wie
    • Frühdyskinesien
    • Akathisie
    • Parkinsonoid

Kontraindikation

Kontraindikation (absolut), Wirkstoffprofil (kumulative Wirkstoffangaben ohne Berücksichtigung des individuellen Zulassungsstatus)

Trihexyphenidyl - peroral
  • Überempfindlichkeit gegen Trihexyphenidyl
  • akute Vergiftungen mit Alkohol oder mit Schlafmitteln, Psychopharmaka und Opioiden
  • akute Delirien und Manien
  • unbehandeltes Engwinkelglaukom
  • akutes Harnverhalten
  • Prostatahypertrophie mit Restharnbildung
  • Pylorusstenose
  • paralytischer Ileus
  • Megakolon
  • Tachyarrhythmie
  • Kinder und Jugendliche
  • Schwangerschaft
  • Stillzeit

Wechselwirkungen

Wechselwirkungen, wirkstoffbezogen
keine Berücksichtigung des arzneimittelrechtlichen Zulassungsstatus des Präparates bzw. produktspezifischer Angaben

schwerwiegend

Kaliumchlorid /Anticholinergika

mittelschwer

Neuroleptika /Anticholinergika
Anticholinergika /Pridinol
Anticholinergika /Antidepressiva, tri- und tetrazyklische

geringfügig

Cannabinoide /Anticholinergika
Disopyramid /Anticholinergika
Anticholinergika /Proteinkinase-Inhibitoren
Amifampridin /Anticholinergika
Prokinetika /Anticholinergika
Anticholinergika /Fingolimod
Anticholinergika /Botulinum-Toxin
Anticholinergika /MAO-Hemmer
Ethanol /Anticholinergika
Cholinesterase-Hemmer /Anticholinergika
Anticholinergika /Opioide
Anticholinergika /Amantadin
H1-Antihistaminika /Anticholinergika
Anticholinergika /Chinidin
Beta-Blocker /Anticholinergika

unbedeutend

Nitrofurantoin /Anticholinergika
Thiazid-Diuretika /Anticholinergika
Biguanide /Anticholinergika
Paracetamol /Anticholinergika
Levodopa /Anticholinergika

Zusammensetzung

WTrihexyphenidyl hydrochlorid2 mg
=Trihexyphenidyl1.78 mg
HCalcium hydrogenphosphat+
HMagnesium stearat+
HMaisstärke+
HMaisstärke, vorverkleistert+

W = Wirksamer Bestandteil
H = Hilfsstoff

Risiken

Risiko Rating
Anticholinerger Effekt D
Obstipation B
Rating-Legende:
  1. A) Keine Arzneimittelwirkungen
  2. B) Leichte unerwünschte Arzneimittelwirkungen
  3. C) Mittlere unerwünschte Arzneimittelwirkungen
  4. D) Starke unerwünschte Arzneimittelwirkungen

Packungsgrößen

Preis und Darreichungsform

Packungsgröße Preis Darreichungsform
100 Stück 26.85 € Tabletten
10X100 Stück kein gültiger Preis bekannt Tabletten

Rechtlichter Status und Verfügbarkeit

Packungsg. Verkehrsfähig Vertriebsfähig
100 Stück verkehrsfähig im Vertrieb
10X100 Stück verkehrsfähig im Vertrieb

Weitere Kapitel

Die weiteren Kapitel findest du in unseren Android und iOS Apps.

Außerdem kannst du die weiteren Kapitel der offiziellen Fachinformation (als PDF) entnehmen.