Fachinformation

ATC Code / ATC Name Carteolol
Hersteller Thea Pharma GmbH
Darreichungsform Augentropfen
Verkehrsfähig / Vertriebsfähig keine Angabe / keine Angabe
Preis 3X5 Milliliter: 18.68€ Weitere Packungsgrößen

Dosierung

  • Soweit nicht anders verordnet, zweimal täglich einen Tropfen Arteoptic® 1% Augentropfen - am besten morgens und abends - in den Bindehautsack tropfen.
  • Da noch keine klinischen Erfahrungen mit Arteoptic® 1% Augentropfen bei Kindern vorliegen, ist eine Anwendung bei Kindern gegenwärtig nicht zu empfehlen.
  • Sollte der Augeninnendruck des Patienten bei der Therapie keinen zufrieden stellenden Wert erreichen, ist eine begleitende Behandlung mit anderen Augeninnendruck-senkenden Arzneimitteln in Betracht zu ziehen.
  • Wenn das Auge zusätzlich mit anderen Arzneimitteln behandelt wird, sollten die zwei Arzneimittel im Abstand von mindestens 5 Minuten appliziert werden.
  • Die Dauer der Anwendung bestimmt der behandelnde Arzt.

Indikation

  • Arteoptic® 1% Augentropfen sind zur Behandlung des erhöhten Augeninnendrucks (okuläre Hypertension) sowie des chronischen Weitwinkelglaukoms angezeigt.

Kontraindikation

Kontraindikation (absolut), Wirkstoffprofil (kumulative Wirkstoffangaben ohne Berücksichtigung des individuellen Zulassungsstatus)

  • Das Präparat darf nicht angewendet werden bei:
    • Überempfindlichkeit gegen Carteololhydrochlorid oder einen der sonstigen Bestandteile
    • Asthma bronchiale und Bronchospasmen
    • obstruktiven Lungenerkrankungen
    • dekompensierter Herzinsuffizienz
    • Sinusbradykardie
    • Blockierung der Reizleitung zwischen Herzvorhof und Herzkammer 2. und 3. Grades
    • kardiogenem Schock
    • Ernährungsstörungen der Hornhaut

Wechselwirkungen

Wechselwirkungen, wirkstoffbezogen
keine Berücksichtigung des arzneimittelrechtlichen Zulassungsstatus des Präparates bzw. produktspezifischer Angaben

schwerwiegend

Theophyllin und Derivate /Beta-Blocker, nicht-kardioselektive
Allergenextrakte /Beta-Blocker
Beta-Blocker /Calcium-Antagonisten, Verapamil und Analoge

mittelschwer

Insulin /Beta-Blocker, nicht-kardioselektive
Alpha-Adrenozeptor-Antagonisten /Beta-Blocker
Beta-Blocker /Somatostatin-Analoga
Ajmalin /Beta-Blocker
Beta-Sympathomimetika /Beta-Blocker
Disopyramid /Beta-Blocker
Mutterkorn-Alkaloide /Beta-Blocker
Epinephrin und Derivate /Beta-Blocker, nicht-kardioselektive
Digitalis-Glykoside /Beta-Blocker
Beta-Blocker /ZNS-Stimulanzien
Beta-Blocker /Flecainid

geringfügig

Cholinesterase-Hemmer /Beta-Blocker
Beta-Blocker /Sulfinpyrazon
Beta-Blocker /Antiarrhythmika
Beta-Blocker /Proteinkinase-Inhibitoren
Beta-Blocker /Calcium-Antagonisten, Dihydropyridine
Lidocain /Beta-Blocker
Glucagon /Beta-Blocker
Beta-Blocker /Asenapin
Beta-Blocker /Salicylate
Beta-Blocker /Chinidin
Beta-Blocker /Fingolimod
Beta-Blocker /Propafenon
Antidiabetika, orale /Beta-Blocker
Alpha-2-Rezeptoragonisten /Beta-Blocker
Phenformin /Beta-Blocker
Tasimelteon /Beta-Blocker
Dexmedetomidin /Beta-Blocker

Zusammensetzung

WCarteolol hydrochlorid10 mg
=Carteolol8.89 mg
HBenzalkonium chlorid+
HDinatrium hydrogenphosphat 12-Wasser+
HHypromellose+
HNatrium chlorid+
HNatrium dihydrogenphosphat 2-Wasser+
HWasser, für Injektionszwecke+

W = Wirksamer Bestandteil
H = Hilfsstoff

Packungsgrößen

Preis und Darreichungsform

Packungsgröße Preis Darreichungsform
3X5 Milliliter 18.68 € Augentropfen

Rechtlichter Status und Verfügbarkeit

Packungsg. Verkehrsfähig Vertriebsfähig
3X5 Milliliter verkehrsfähig außer Vertrieb

Weitere Kapitel

Die weiteren Kapitel findest du in unseren Android und iOS Apps.

Außerdem kannst du die weiteren Kapitel der offiziellen Fachinformation (als PDF) entnehmen.