Fachinformation

ATC Code / ATC Name Fludrocortison
Hersteller kohlpharma GmbH
Darreichungsform Tabletten
Verkehrsfähig / Vertriebsfähig keine Angabe / keine Angabe
Preis 100 Stück: 58.31€ Weitere Packungsgrößen

Dosierung

  • Substitutionstherapie (M. Addison, Salzverlustsyndrom)
    • individuell dosieren
    • 1/2 bis 2 Tabletten (0,05 - 0,2 mg Fludrocortison) / Tag
    • bei Bedarf mit Hydrocortison kombinieren
    • Morbus Addison
      • Kombinationstherapie
        • 1 - 2 Tabletten (0,1 - 0,2 mg Fludrocortison) / Tag
        • plus: dem Tagesrhythmus des Patienten angepasste Cortisolsubstitution
    • adrenogenitales Syndrom
      • Kombinationstherapie
        • 15 - 30 mg Hydrocortison / m2 Körperoberfläche (KOF)
        • plus: Fludrocortison
          • während der ersten Lebenswochen bzw. -monate
            • 1 1/2 - 3 Tabletten (0,15 - 0,3 mg Fludrocortison) / m2 KOF
          • im zweiten Lebensjahr
            • Reduktion um die Hälfte
          • im dritten Lebensjahr
            • Reduktion um ein Viertel bis ein Drittel
    • Wirkungseintritt i.d.R. nach 2 - 3 Tagen, überdauert bis einige Tage nach Therapiebeendigung
    • Behandlungsdauer: in der Regel Dauerbehandlung
  • Kurzzeittherapie (Dysautonomie)
    • Erwachsene
      • 1 - 2 Tabletten (entsprechend 0,1 - 0,2 mg) / Tag
      • bei Bedarf: Dosissteigerung auf 3 Tabletten (0,3 mg Fludrocortison) oder mehr / Tag
    • Kinder
      • Anfangsdosis: 1 - 3 Tabletten (0,1 - 0,3 mg Fludrocortison) / Tag
      • bei Besserung der Beschwerden: Dosisreduktion auf 1 - 1/2 Tablette (0,1 - 0,05 mg Fludrocortison) / Tag
      • gegebenenfalls nur 1 Tablette (0,1 mg Fludrocortison) / 2. Tag
    • Wirkungseintritt i.d.R. nach 2 - 3 Tagen, überdauert bis einige Tage nach Therapiebeendigung
    • Behandlungsdauer: in der Regel max. 2 Monate

Indikation

  • Substitutionstherapie bei:
    • M. Addison
    • Salzverlustsyndrom
  • Kurzzeittherapie der schweren behandlungsbedürftigen hypoadrenergen orthostatischen Hypotension
    • Hinweis: nur indiziert, falls kausale Therapie und allgemeine und physikalische Maßnahmen nicht ausreichen

Kontraindikation

Kontraindikation (absolut), Wirkstoffprofil (kumulative Wirkstoffangaben ohne Berücksichtigung des individuellen Zulassungsstatus)

Fludrocortison - peroral
  • Überempfindlichkeit gegen Fludrocortison
  • Patienten > 65 Jahren (Ausnahme: Substitutionstherapie)
  • metabolische Alkalose
  • alle Krankheiten für die eine Blutdrucksteigerung oder eine Ödementstehung ein erhöhtes Risiko darstellen u.a.
    • Leberzirrhose
    • Niereninsuffizienz
    • Lungenödem
    • sklerotische Gefässveränderungen ( z. B. koronare Herzerkrankung oder Zerebralsklerose, Aortenaneurysma, hämodynamisch relevante Herzklappenerkrankungen, Herzinsuffizienz, hypertrophe obstruktive Kardiomyopathie)
    • Phäochromozytom
  • Hypertonie
  • Hypotonie aufgrund organischer Herzerkrankungen
  • Hypokaliämie
  • hypovolämischer Schock

Wechselwirkungen

Wechselwirkungen, wirkstoffbezogen
keine Berücksichtigung des arzneimittelrechtlichen Zulassungsstatus des Präparates bzw. produktspezifischer Angaben

schwerwiegend

Cholinesterase-Hemmer /Corticosteroide

mittelschwer

Corticosteroide /Enzalutamid
Diuretika, kaliuretische /Corticosteroide
Corticosteroide /Johanniskraut
Corticosteroide /Lumacaftor
Corticosteroide /Barbiturate
Corticosteroide /Hydantoine
Digitalis-Glykoside /Glucocorticoide, Mineralcorticoide
Corticosteroide /Dabrafenib
GD2-Antikörper /Corticosteroide
Corticosteroide /Rifamycine
Interleukine /Corticosteroide
Antikoagulanzien /Corticosteroide, systemisch
Corticosteroide /Carbamazepin
Mifamurtid /Corticosteroide
Salicylate /Corticosteroide

geringfügig

Vasopressin und Analoge /Fludrocortison
Corticosteroide /Harn alkalisierende Mittel
Muskelrelaxanzien, nicht-depolarisierende /Corticosteroide
Glucocorticoide, Mineralcorticoide /Süßholz
Beta-Sympathomimetika /Corticosteroide
Domperidon /Corticosteroide
Amlodipin /Corticosteroide
Phenbutyrat /Corticosteroide

Zusammensetzung

WFludrocortison0.1 mg
HCellulose, mikrokristallin+
HCroscarmellose, Natriumsalz+
HHypromellose+
HMagnesium stearat+
HMannitol+
HSilicium dioxid, hochdispers+

W = Wirksamer Bestandteil
H = Hilfsstoff

Risiken

Risiko Rating
Natriumspiegel B
Rating-Legende:
  1. A) Keine Arzneimittelwirkungen
  2. B) Leichte unerwünschte Arzneimittelwirkungen
  3. C) Mittlere unerwünschte Arzneimittelwirkungen
  4. D) Starke unerwünschte Arzneimittelwirkungen

Packungsgrößen

Preis und Darreichungsform

Packungsgröße Preis Darreichungsform
100 Stück 58.31 € Tabletten
50 Stück 36.79 € Tabletten

Rechtlichter Status und Verfügbarkeit

Packungsg. Verkehrsfähig Vertriebsfähig
100 Stück verkehrsfähig im Vertrieb
50 Stück verkehrsfähig außer Vertrieb

Weitere Kapitel

Die weiteren Kapitel findest du in unseren Android und iOS Apps.

Außerdem kannst du die weiteren Kapitel der offiziellen Fachinformation (als PDF) entnehmen.