Fachinformation

ATC Code / ATC Name Chlorphenamin
Hersteller Dr. Theiss Naturwaren GmbH
Darreichungsform Kapseln
Verkehrsfähig / Vertriebsfähig verkehrsfähig / im Vertrieb
Verschreibungspflichtig nicht verschreibungspflichtig
Preis 20 Stück: 13.97€ Weitere Packungsgrößen

Dosierung

  • Symptomatische Behandlung bei allergischem Schnupfen und allergisch bedingter Bindehautentzündung des Auges, akuter Urticaria (Nesselsucht), Pruritus
    • Erwachsene und Jugendliche
      • 1 - 2 Kapseln 2 - 3mal / Tag (12 - 30 mg Chlorphenaminhydrogenmaleat / Tag)
      • Tageshöchstdosis: 5 Kapseln (30 mg Chlorphenaminhydrogenmaleat)
    • Kinder
      • keine Anwendung augrund des zu hohen Wirkstoffgehaltes
    • Anwendungsdauer: max. 1 Woche (sonst Gefahr der Toleranzentwicklung)

Indikation

  • Zur symptomatischen Behandlung bei
    • allergischem Schnupfen und allergisch bedingter Bindehautentzündung des Auges
    • akuter Urticaria (Nesselsucht)
    • Pruritus

Kontraindikation

Kontraindikation (absolut), Wirkstoffprofil (kumulative Wirkstoffangaben ohne Berücksichtigung des individuellen Zulassungsstatus)

Chlorphenamin - peroral
  • Unverträglichkeit gegen Chlorphenamin oder Dexchlorphenamin
  • Kinder
  • Leberinsuffizienz
  • Niereninsuffizienz

Wechselwirkungen

Wechselwirkungen, wirkstoffbezogen
keine Berücksichtigung des arzneimittelrechtlichen Zulassungsstatus des Präparates bzw. produktspezifischer Angaben

schwerwiegend

Clozapin /Stoffe mit potenziell myelotoxischen UAW
CYP2D6-Substrate /Artemether, Lumefantrin
H1-Antihistaminika /Ethanol

mittelschwer

Loxapin /Stoffe, die die Krampfschwelle herabsetzen können
Aminochinoline /Stoffe, die die Krampfschwelle herabsetzen können
CYP2D6-Substrate /Hydroxyzin
Opioide /H1-Antihistaminika
CYP2D6-Substrate /Mirabegron
Tamoxifen /H1-Antihistaminika
Stoffe, die die Krampfschwelle herabsetzen können /Tramadol
Amifampridin /Stoffe, die die Krampfschwelle herabsetzen können
Vortioxetin /Stoffe, die die Krampfschwelle herabsetzen können
Bupropion /Stoffe, die die Krampfschwelle herabsetzen können
H1-Antihistaminika /Antidepressiva, anticholinerge

geringfügig

H1-Antihistaminika /Fingolimod
Hydantoine /Chlorphenamin
H1-Antihistaminika /Tizanidin
Pitolisant /H1-Antihistaminika
Stoffe, die die Krampfschwelle herabsetzen können /Sympathomimetika
CYP2D6-Substrate /Abirateron
H1-Antihistaminika /Proteinkinase-Inhibitoren
H1-Antihistaminika /Anticholinergika
Cannabinoide /H1-Antihistaminika
Benzodiazepine /H1-Antihistaminika

Zusammensetzung

WChlorphenamin hydrogenmaleat6 mg
=Chlorphenamin4.22 mg
HCellulose, mikrokristallin+
HEisen (III) hydroxid oxid x-Wasser+
HGelatine+
HIndigocarmin+
HLactose 1-Wasser+
HMaisstärke+
HNatrium dodecylsulfat+
HTalkum+
HTitan dioxid+

W = Wirksamer Bestandteil
H = Hilfsstoff

Risiken

Risiko Rating
Anticholinerger Effekt C
Rating-Legende:
  1. A) Keine Arzneimittelwirkungen
  2. B) Leichte unerwünschte Arzneimittelwirkungen
  3. C) Mittlere unerwünschte Arzneimittelwirkungen
  4. D) Starke unerwünschte Arzneimittelwirkungen

Packungsgrößen

Preis und Darreichungsform

Packungsgröße Preis Darreichungsform
20 Stück 13.97 € Kapseln

Rechtlichter Status und Verfügbarkeit

Packungsg. Verkehrsfähig Vertriebsfähig
20 Stück verkehrsfähig im Vertrieb

Weitere Kapitel

Die weiteren Kapitel findest du in unseren Android und iOS Apps.

Außerdem kannst du die weiteren Kapitel der offiziellen Fachinformation (als PDF) entnehmen.