Fachinformation

ATC Code / ATC Name Hydrocortison
Hersteller Bayer Vital GmbH GB Pharma
Darreichungsform Creme
Verkehrsfähig / Vertriebsfähig keine Angabe / keine Angabe
Preis 30 Gramm: 30.31€ Weitere Packungsgrößen

Dosierung

Basiseinheit: 1 g Creme enthält 10 mg Clotrimazol und 10 mg Hydrocortison

  • Behandlung von Mykosen der Haut
    • ca. 1/2 cm Salbenstrang für eine etwa handtellergrosse Fläche 1 - 2mal / Tag (morgens bzw. morgens und abends)
    • max. Tagesdosis: 10 mg Creme / kg Körpergewicht
      • Erwachsener mit ca. 75 kg KG: max. 750 mg / Tag (ungefähr 3 cm langer Salbenstrang), aufgeteilt auf 2 Anwendungen / Tag
    • Behandlungsdauer:
      • sind die akuten Symptome nach etwa 7 Tagen abgeklungen und bedürfen weiterer Behandlung: corticoidfreien Anwendungsformen verwenden

Indikation

  • Mykosen der Haut, bei denen entzündliche bzw. ekzematöse Hauterscheinungen und/oder Juckreiz im Vordergrund stehen.
    • Ursächlich dafür können Dermatophyten, Hefen, Schimmelpilze und andere sein, sowie bei Hautinfektionen Corynebacterium minutissimum
  • Hauterkrankungen, die mit Clotrimazol-empfindlichen Erregern superinfiziert sind

Kontraindikation

Kontraindikation (absolut), Wirkstoffprofil (kumulative Wirkstoffangaben ohne Berücksichtigung des individuellen Zulassungsstatus)

Hydrocortison - extern

Hydrocortisonacetat plus Natriumbituminosulfonat, hell

  • nachgewiesene Überempfindlichkeit gegen sulfonierte Schieferöle, wie z. B. Ammoniumbituminosulfonat und/oder Natriumbituminosulfonat und/oder Corticoide
  • spezifische Hautprozesse (Lues, Tbc), Varizellen, Viruserkrankungen, Vakzinationsreaktionen, Mykosen, bakterielle Hautinfektionen, periorale Dermatitis, Rosazea
  • Schwangerschaft
  • Stillzeit

Hydrocortison plus Clotrimazol

  • Überempfindlichkeit gegenüber einen der Wirkstoffe
  • Anwendung bei verletzter Haut
  • spezifischen Hauterkrankungen (z.B. Akne, Syphilis, Tuberkulose, Rosacea, periorale Dermatitis, usw.)
  • Viruserkrankungen der Haut (z.B. Herpes simplex, Varizellen, usw.)
  • dermalen Vakzinationsreaktionen

Hydrocortison plus Harnstoff

  • Überempfindlichkeit gegen die Wirkstoffe
  • virusbedingten Hautkrankheiten, wie Herpes simplex, Zoster, Windpocken
  • Rosazea
  • rosazea-artiger (perioraler) Dermatis
  • bestimmten Hautkrankheiten wie Syphilis, Tuberkulose
  • Impfreaktionen
  • bei Hautinfektionen durch Pilze oder Bakterien muss zusätzlich eine spezifische Behandlung erfolgen
  • nicht zur Anwendung am Auge geeignet
  • großflächige (mehr als 10 % der Körperoberfläche), länger dauernde Behandlung (über vier Wochen) bei Säuglingen und Kleinkindern vermeiden

Wechselwirkungen

Wechselwirkungen, wirkstoffbezogen
keine Berücksichtigung des arzneimittelrechtlichen Zulassungsstatus des Präparates bzw. produktspezifischer Angaben

mittelschwer

HIV-Protease-Inhibitoren /Azol-Antimykotika

geringfügig

Streptozocin /Immunsuppressiva
Glycopyrronium /Corticosteroide

Zusammensetzung

WClotrimazol0.01 g
WHydrocortison0.01 g
HBenzyl alkohol+
HCetylstearylalkohol+
HTriglyceride, mittelkettig+
HTris [cetylstearylpoly (oxyethylen)-4] phosphat+
HWasser, gereinigt+

W = Wirksamer Bestandteil
H = Hilfsstoff

Risiken

Risiko Rating
Natriumspiegel B
Kaliumspiegel B
Rating-Legende:
  1. A) Keine Arzneimittelwirkungen
  2. B) Leichte unerwünschte Arzneimittelwirkungen
  3. C) Mittlere unerwünschte Arzneimittelwirkungen
  4. D) Starke unerwünschte Arzneimittelwirkungen

Packungsgrößen

Preis und Darreichungsform

Packungsgröße Preis Darreichungsform
30 Gramm 30.31 € Creme
15 Gramm 20.38 € Creme

Rechtlichter Status und Verfügbarkeit

Packungsg. Verkehrsfähig Vertriebsfähig
30 Gramm verkehrsfähig außer Vertrieb
15 Gramm verkehrsfähig außer Vertrieb

Weitere Kapitel

Die weiteren Kapitel findest du in unseren Android und iOS Apps.

Außerdem kannst du die weiteren Kapitel der offiziellen Fachinformation (als PDF) entnehmen.