Fachinformation

ATC Code / ATC Name Beclometason
Hersteller Hexal AG
Darreichungsform Dosieraerosol
Verkehrsfähig / Vertriebsfähig keine Angabe / keine Angabe
Preis 1 Stück: 29.77€ Weitere Packungsgrößen

Dosierung

  • Das Arzneimittel ist ausschließlich für die orale Inhalation vorgesehen.
  • Um optimale Behandlungsergebnisse zu erzielen, sollte Beclometasondipropionat regelmäßig angewendet werden. Die Initialdosis des inhalierten Beclometasondipropionat sollte dem Schweregrad der Erkrankung angemessen sein.
  • Die Dosis soll bis zur niedrigsten Dosis titriert werden, mit der eine wirksame Asthmabeherrschung aufrecht erhalten werden kann.
  • Erwachsene:
    • Der Dosisbereich bewegt sich je nach Schwere des Asthmas zwischen 50 Mikrogramm zweimal täglich und 500 Mikrogramm zweimal täglich (die maximale Tagesdosis beträgt 1000 Mikrogramm).
    • Normalerweise beträgt die Erhaltungsdosis 200 - 400 Mikrogramm pro Tag, unterteilt in mehrere Dosen. Falls erforderlich, können höhere Dosen von bis zu 1000 Mikrogramm pro Tag, unterteilt in mehrere Dosen, angewendet werden.
  • Kinder (7 - 12 Jahre):
    • Der Dosisbereich reicht je nach Schwere des Asthmas von 50 Mikrogramm zweimal täglich bis 100 Mikrogramm zweimal täglich (die tägliche Höchstdosis beträgt 200 Mikrogramm pro Tag).
    • Die Anwendung von Beclo-Sandoz® 100 Mikrogramm Dosieraerosol bei Kindern unter sieben Jahren wird auf Grund unzureichender Daten über die Sicherheit und Wirksamkeit bei dieser Patientengruppe nicht empfohlen.
  • Wenn die Beherrschung der Asthmasymptome befriedigend ist, kann die Dosis schrittweise bis zur wirksamen Mindestdosis, die eine Aufrechterhaltung der Symptombeherrschung ermöglicht, reduziert werden.
  • Die therapeutische Wirkung setzt nach einigen Tagen der Anwendung ein und erreicht nach 2 - 3 Wochen ihr Maximum.
  • Die Umstellung eines Patienten von einem anderen Inhalationspräparat auf das Beclo-Sandoz® 100 Mikrogramm Dosieraerosol erfolgt bei der gleichen Dosis, woran sich, falls erforderlich, eine individuelle Titration anschließt.

Indikation

  • Prophylaktische Behandlung von leichtem, mittelschwerem und schwerem persistierendem Asthma.

Kontraindikation

Kontraindikation (absolut), Wirkstoffprofil (kumulative Wirkstoffangaben ohne Berücksichtigung des individuellen Zulassungsstatus)

  • Überempfindlichkeit gegen Beclometasondipropionat (wasserfrei) oder einen der Hilfsstoffe.

Wechselwirkungen

Wechselwirkungen, wirkstoffbezogen
keine Berücksichtigung des arzneimittelrechtlichen Zulassungsstatus des Präparates bzw. produktspezifischer Angaben

schwerwiegend

Cladribin /Corticosteroide

mittelschwer

Diuretika, kaliuretische /Corticosteroide

geringfügig

Corticosteroide /Laxanzien
Atezolizumab /Corticosteroide
Corticosteroide /Amphotericin B

Zusammensetzung

WBeclometason dipropionat0.1 mg
=Beclometason0.078 mg
HEthanol+
HHydrofluoralkan 134a+

W = Wirksamer Bestandteil
H = Hilfsstoff

Packungsgrößen

Preis und Darreichungsform

Packungsgröße Preis Darreichungsform
1 Stück 29.77 € Dosieraerosol

Rechtlichter Status und Verfügbarkeit

Packungsg. Verkehrsfähig Vertriebsfähig
1 Stück verkehrsfähig außer Vertrieb

Weitere Kapitel

Die weiteren Kapitel findest du in unseren Android und iOS Apps.

Außerdem kannst du die weiteren Kapitel der offiziellen Fachinformation (als PDF) entnehmen.