Fachinformation

ATC Code / ATC Name Beclometason
Hersteller Hexal AG
Darreichungsform Dosieraerosol
Verkehrsfähig / Vertriebsfähig keine Angabe / keine Angabe
Preis 1 Stück: 29.77€ Weitere Packungsgrößen

Dosierung

  • Das Arzneimittel ist ausschließlich für die orale Inhalation vorgesehen.
  • Um optimale Behandlungsergebnisse zu erzielen, sollte Beclometasondipropionat regelmäßig angewendet werden. Die Initialdosis des inhalierten Beclometasondipropionat sollte dem Schweregrad der Erkrankung angemessen sein.
  • Die Dosis soll bis zur niedrigsten Dosis titriert werden, mit der eine wirksame Asthmabeherrschung aufrecht erhalten werden kann.
  • Erwachsene:
    • Der Dosisbereich bewegt sich je nach Schwere des Asthmas zwischen 50 Mikrogramm zweimal täglich und 500 Mikrogramm zweimal täglich (die maximale Tagesdosis beträgt 1000 Mikrogramm).
    • Normalerweise beträgt die Erhaltungsdosis 200 - 400 Mikrogramm pro Tag, unterteilt in mehrere Dosen. Falls erforderlich, können höhere Dosen von bis zu 1000 Mikrogramm pro Tag, unterteilt in mehrere Dosen, angewendet werden.
  • Kinder (7 - 12 Jahre):
    • Der Dosisbereich reicht je nach Schwere des Asthmas von 50 Mikrogramm zweimal täglich bis 100 Mikrogramm zweimal täglich (die tägliche Höchstdosis beträgt 200 Mikrogramm pro Tag).
    • Die Anwendung von Beclo-Sandoz® 100 Mikrogramm Dosieraerosol bei Kindern unter sieben Jahren wird auf Grund unzureichender Daten über die Sicherheit und Wirksamkeit bei dieser Patientengruppe nicht empfohlen.
  • Wenn die Beherrschung der Asthmasymptome befriedigend ist, kann die Dosis schrittweise bis zur wirksamen Mindestdosis, die eine Aufrechterhaltung der Symptombeherrschung ermöglicht, reduziert werden.
  • Die therapeutische Wirkung setzt nach einigen Tagen der Anwendung ein und erreicht nach 2 - 3 Wochen ihr Maximum.
  • Die Umstellung eines Patienten von einem anderen Inhalationspräparat auf das Beclo-Sandoz® 100 Mikrogramm Dosieraerosol erfolgt bei der gleichen Dosis, woran sich, falls erforderlich, eine individuelle Titration anschließt.

Indikation

  • Prophylaktische Behandlung von leichtem, mittelschwerem und schwerem persistierendem Asthma.

Kontraindikation

Kontraindikation (absolut), Wirkstoffprofil (kumulative Wirkstoffangaben ohne Berücksichtigung des individuellen Zulassungsstatus)

  • Überempfindlichkeit gegen Beclometasondipropionat (wasserfrei) oder einen der Hilfsstoffe.

Wechselwirkungen

Wechselwirkungen, wirkstoffbezogen
keine Berücksichtigung des arzneimittelrechtlichen Zulassungsstatus des Präparates bzw. produktspezifischer Angaben

schwerwiegend

Cladribin /Corticosteroide

mittelschwer

Diuretika, kaliuretische /Corticosteroide

geringfügig

Corticosteroide /Laxanzien
Atezolizumab /Corticosteroide
Corticosteroide /Amphotericin B

Zusammensetzung

WBeclometason dipropionat0.1 mg
=Beclometason0.078 mg
HEthanol+
HHydrofluoralkan 134a+

W = Wirksamer Bestandteil
H = Hilfsstoff

Packungsgrößen

Preis und Darreichungsform

Packungsgröße Preis Darreichungsform
1 Stück 29.77 € Dosieraerosol

Rechtlichter Status und Verfügbarkeit

Packungsg. Verkehrsfähig Vertriebsfähig
1 Stück verkehrsfähig außer Vertrieb

Du hast noch 10 kostenlose Suchen!

Kostenlos, Evidenz-basiert und verfügbar für iOS und Android.

Weitere Kapitel

Die weiteren Kapitel findest du in unseren Android und iOS Apps.

Außerdem kannst du die weiteren Kapitel der offiziellen Fachinformation (als PDF) entnehmen.