Fachinformation

ATC Code / ATC Name Beclometason
Hersteller Teva GmbH
Darreichungsform Dosieraerosol
Verkehrsfähig / Vertriebsfähig keine Angabe / keine Angabe
Preis 2 Stück: 36.85€ Weitere Packungsgrößen

Dosierung

Basiseinheit: 1 Sprühstoß zu 78 mg enthält 0,10 mg Beclometasondipropionat

  • Behandlung von Atemwegserkrankungen
    • individuell nach Patient und klin. Ansprechen dosieren
    • Behandlungsziel: niedrigste Dosis mit der effektive Asthmakontrolle möglich ist
    • Aufteilung der Tagesdosis
      • in 2 Gaben (morgens und abends)
      • in besonderen Fällen auch auf 3 - 4 Einzelgaben
    • Tagshöchstdosen
      • Kinder: i.d.R. 0,5 mg Beclometasondipropionat
      • Jugendliche und Erwachsene: i.d.R. 2,0 mg Beclometasondipropionat
    • Erwachsene und Jugendliche > 12 Jahre
      • 2 - 3 Sprühstöße (0,2 - 0,3 mg Beclometasondipropionat) 2mal / Tag
    • Kinder >/= 5 - 11 Jahre
      • 1 - 2 Sprühstöße (0,1 - 0,2 mg Beclometasondipropionat) 2mal / Tag
    • bei Stabilisierung der Krankheitssymptome sollte die tägliche Dosis von Beclometasondipropionat bis zur niedrigst möglichen Erhaltungsdosis reduziert werden
    • Behandlungsdauer
      • Langzeitbehandlung des Asthma bronchiale
  • Antientzündliche Akuttherapie nach Rauchgasexposition
    • Unmittelbar nach Rauchgasexpostition
      • 4 Sprühstöße (0,4 mg Beclometasondipropionat)
    • nach anschl. ambulanter Aufnahme
      • 4 Sprühstöße (0,4 mg Beclometasondipropionat)
    • nach weiteren 2 Stunden
      • 4 Sprühstöße (0,4 mg Beclometasondipropionat)

Indikation

Erwachsene, Jugendliche und Kinder ab 5 Jahre

  • Behandlung von Atemwegserkrankungen, wie z.B.
    • Asthma bronchiale
    • chronisch obstruktive Bronchitis
  • Antientzündliche Akuttherapie nach Rauchgasexposition durch
    • Brände und Schwelbrände
    • Unfälle, bei denen giftige Gase freigesetzt werden,
      • die zu schnell auftretenden Lungenödem führen z.B. durch
        • Zinknebel
        • Chlorgas
        • Ammoniak
      • die nach einer Latenzzeit ein Lungenödem auslösen z.B. durch
        • Nitrose Gase
        • Phosgen
        • Schwermetall-Dämpfe
  • Hinweis
    • nicht zur Behandlung akuter Atemnotanfälle (akuter Asthmaanfall oder Status asthmaticus)

Kontraindikation

Kontraindikation (absolut), Wirkstoffprofil (kumulative Wirkstoffangaben ohne Berücksichtigung des individuellen Zulassungsstatus)

Beclometason - pulmonal
  • Überempfindlichkeit gegen Beclometason-17,21-dipropionat
  • je nach Präparat: Kinder unterschiedlichen Alters

Wechselwirkungen

Wechselwirkungen, wirkstoffbezogen
keine Berücksichtigung des arzneimittelrechtlichen Zulassungsstatus des Präparates bzw. produktspezifischer Angaben

schwerwiegend

Cladribin /Corticosteroide

mittelschwer

Diuretika, kaliuretische /Corticosteroide

geringfügig

Corticosteroide /Laxanzien
Atezolizumab /Corticosteroide
Corticosteroide /Amphotericin B

Zusammensetzung

WBeclometason dipropionat0.1 mg
=Beclometason0.078 mg
HEthanol+
HNorfluran+

W = Wirksamer Bestandteil
H = Hilfsstoff

Packungsgrößen

Preis und Darreichungsform

Packungsgröße Preis Darreichungsform
2 Stück 36.85 € Dosieraerosol
1 Stück 26.87 € Dosieraerosol

Rechtlichter Status und Verfügbarkeit

Packungsg. Verkehrsfähig Vertriebsfähig
2 Stück verkehrsfähig außer Vertrieb
1 Stück verkehrsfähig außer Vertrieb

Weitere Kapitel

Die weiteren Kapitel findest du in unseren Android und iOS Apps.

Außerdem kannst du die weiteren Kapitel der offiziellen Fachinformation (als PDF) entnehmen.