Fachinformation

ATC Code / ATC Name Beclometason
Hersteller ratiopharm GmbH
Darreichungsform Dosieraerosol
Verkehrsfähig / Vertriebsfähig keine Angabe / keine Angabe
Preis 2 Stück: 57.02€ Weitere Packungsgrößen

Dosierung

Basiseinheit: 1 Sprühstoß enthält 0,25 mg Beclometasondipropionat

  • Behandlung von Atemwegserkrankungen, wenn die Anwendung von Glukokortikoiden erforderlich ist (z.B. Asthma bronchiale, chronisch-obstruktive Bronchitis)
    • allgemein
      • Behandlung, besonders mit hohen Dosen, nicht abrupt absetzen
      • regelmäßige und tägliche Anwendung, auch wenn keine Beschwerden vorhanden sind
    • Erwachsene und Jugendliche > 12 Jahre
      • individuell dosieren
      • 1 - 2 Sprühstöße (250 - 500 µg Beclometasondipropionat) 2mal / Tag
      • Tageshöchstdosis: 2 mg Beclometasondipropionat
      • nach Stabilisierung Dosisreduktion auf minimal effektive Erhaltungsdosis
      • Anwendungsdauer: Langzeitbehandlung des Asthma bronchiale
    • Kinder 5 - 11 Jahre
      • 1 Sprühstoß (250 µg Beclometasondipropionat) 2mal / Tag
      • Tageshöchstdosis: 0,5 mg Beclometasondipropionat
      • nach Stabilisierung Dosisreduktion auf minimal effektive Erhaltungsdosis
      • Anwendungsdauer: Langzeitbehandlung des Asthma bronchiale

Dosisanpassung

  • nicht mit Kortikoiden vorbehandelte oder nur gelegentlich kurz mit Kortikoiden behandelte Patienten
    • nach vorschriftsmäßiger Anwendung von Beclometason zur Inhalation innerhalb einer Woche Verbesserung der Atmung
    • evtl. Wirkungsbeeinträchtigung von Beclometasondipropionat durch starke Verschleimung und entzündliche Veränderungen der Bronchien
    • in diesen Fällen
      • Einleitung der Therapie mit systemischen Kortikoiden
      • initial 40 - 60 mg Prednisonäquivalent / Tag
    • Inhalationen auch nach schrittweisem Abbau der systemischen Kortikoidgabe fortsetzen
  • Umstellung kortikoidabhängiger Patienten auf die Inhalationsbehandlung
    • Asthma sollte zu diesem Zeitpunkt unter Kontrolle sein
    • systemische Kortikoidgabe allmählich absetzen und nicht plötzlich unterbrechen
    • zu Beginn der Umstellung Beclometasondipropionat für etwa 1 Woche zusätzlich verabreichen
    • anschließend Dosisreduktion der systemische Kortikoid-Tagesdosis entsprechend dem jeweiligen Ansprechen um 2,5 mg Prednisolonaquivalent im Abstand von 1 - 2 Wochen
    • besondere Stresssituationen oder Notfälle innerhalb der ersten Monate nach Umstellung
      • evtl. erneute systemische Kortikoidgabe notwendig
  • Exazerbation der Krankheitssymptome durch akute Atemwegsinfektionen
    • bei Verschlimmerung der Krankheitssymptome durch akute Atemwegsinfektionen Antibiotika-Gabe erwägen
    • ggf. Dosis von Beclometasondipropionat anpassen
    • unter Umständen ist systemische Gabe von Glukokortikoiden indiziert

Indikation

Erwachsene, Jugendliche und Kinder ab 5 Jahre

  • Behandlung von Atemwegserkrankungen, wenn die Anwendung von Glukokortikoiden erforderlich ist, wie z.B. bei
    • Asthma bronchiale
    • chronisch obstruktive Bronchitis
  • Hinweis
    • nicht geeignet zur Behandlung von plötzlich auftretenden Atemnotanfällen (akuter Asthmaanfall oder Status asthmaticus)

Kontraindikation

Kontraindikation (absolut), Wirkstoffprofil (kumulative Wirkstoffangaben ohne Berücksichtigung des individuellen Zulassungsstatus)

Beclometason - pulmonal
  • Überempfindlichkeit gegen Beclometason-17,21-dipropionat
  • je nach Präparat: Kinder unterschiedlichen Alters

Wechselwirkungen

Wechselwirkungen, wirkstoffbezogen
keine Berücksichtigung des arzneimittelrechtlichen Zulassungsstatus des Präparates bzw. produktspezifischer Angaben

schwerwiegend

Cladribin /Corticosteroide

mittelschwer

Diuretika, kaliuretische /Corticosteroide
Gyrase-Hemmer /Corticosteroide

geringfügig

Corticosteroide /Laxanzien
Atezolizumab /Corticosteroide
Corticosteroide /Harn alkalisierende Mittel
Antikoagulanzien /Corticosteroide, lokal
Corticosteroide /Amphotericin B

Zusammensetzung

WBeclometason dipropionat0.25 mg
=Beclometason0.2 mg
HEthanol+
HNorfluran+

W = Wirksamer Bestandteil
H = Hilfsstoff

Packungsgrößen

Preis und Darreichungsform

Packungsgröße Preis Darreichungsform
2 Stück 57.02 € Dosieraerosol
1 Stück 36.47 € Dosieraerosol

Rechtlichter Status und Verfügbarkeit

Packungsg. Verkehrsfähig Vertriebsfähig
2 Stück verkehrsfähig im Vertrieb
1 Stück verkehrsfähig im Vertrieb

Du hast noch 10 kostenlose Suchen!

Kostenlos, Evidenz-basiert und verfügbar für iOS und Android.

Weitere Kapitel

Die weiteren Kapitel findest du in unseren Android und iOS Apps.

Außerdem kannst du die weiteren Kapitel der offiziellen Fachinformation (als PDF) entnehmen.