Fachinformation

ATC Code / ATC Name Betamethason
Hersteller RIEMSER Pharma GmbH
Darreichungsform Salbe
Verkehrsfähig / Vertriebsfähig keine Angabe / keine Angabe
Preis 100 Gramm: 19.58€ Weitere Packungsgrößen

Dosierung

Basiseinheit: 1 g Salbe enthält 1, 22 mg Betamethasonvalerat

  • Behandlung von Hauterkrankungen, bei denen stark wirksame, topisch anzuwendende Glukokortikoide angezeigt sind, wie z.B. Psoriasis, Initialbehandlung des schweren atopischen Ekzems
    • mehrmals / Tag
    • Verringerung der Anwendungshäufigkeit im Verlauf der Besserung
    • bei klinischer Besserung: Wechsel zu schwächerem Glukokortikoid empfohlen
    • häufig Tandemtherapie sinnvoll:
      • Anwendung der wirkstoffhaltigen Betamethason-Salbe und eines wirkstofffreies Externum im Wechsel von 12 Stunden
    • Intervalltherapie ebenfalls geeignet:
      • wöchentlicher Wechsel von Betamethason-Salbe und wirkstofffreiem Externum
    • Anwendungsbeschränkung:
      • nicht längerfristig (> 3 Wochen) oder großflächig (> 20 % der Körperoberfläche)
      • nicht > 1 Woche bei Behandlung von > 10 % der Körperoberfläche

Dosisanpassung

  • Kinder:
    • geringstmögliche effektive Dosierung
    • 1mal / Tag meist ausreichend
    • Anwendungsdauer:
      • möglichst kurzfristig, max. 1 Woche
      • nicht > 10 % der Körperoberfläche

Indikation

  • Behandlung von Hauterkrankungen, bei denen stark wirksame, topisch anzuwendende Glukokortikoide angezeigt sind, wie z.B.
    • Psoriasis
    • Initialbehandlung des schweren atopischen Ekzems

Kontraindikation

Kontraindikation (absolut), Wirkstoffprofil (kumulative Wirkstoffangaben ohne Berücksichtigung des individuellen Zulassungsstatus)

Betamethason - extern
  • Überempfindlichkeit gegen Betamethason
  • spezifische Hautprozessen (z.B. Hauttuberkulose, Lues der Haut)
  • Virusinfektionen der Haut (Herpes simplex, Herpes zoster, Varizellen)
  • Windpocken
  • durch Bakterien oder Pilze verursachten Hautinfektionen
  • Akne
  • Vakzinationsreaktionen
  • Rosacea
  • rosaceaartige (periorale) Dermatitis
  • Pruritus anogenitalis
  • periorale Dermatitis
  • Anwendung auf Schleimhäuten
  • darf nicht auf infizierte oder erosive, nässende Flächen oder Rhagaden und Ulzerationen aufgebracht werden
  • Anwendung an der Brust von Stillenden
  • Schwangerschaft (1. Trimenon)

Wechselwirkungen

Wechselwirkungen, wirkstoffbezogen
keine Berücksichtigung des arzneimittelrechtlichen Zulassungsstatus des Präparates bzw. produktspezifischer Angaben

geringfügig

Glycopyrronium /Corticosteroide

Zusammensetzung

WBetamethason valerat1.22 mg
=Betamethason1 mg
HParaffin, dickflüssig+
HVaselin, weiß+
HWollwachs+
=Butylhydroxytoluol+

W = Wirksamer Bestandteil
H = Hilfsstoff

Packungsgrößen

Preis und Darreichungsform

Packungsgröße Preis Darreichungsform
50 Gramm 15.09 € Salbe
100 Gramm 19.58 € Salbe

Rechtlichter Status und Verfügbarkeit

Packungsg. Verkehrsfähig Vertriebsfähig
50 Gramm verkehrsfähig im Vertrieb
100 Gramm verkehrsfähig im Vertrieb

Weitere Kapitel

Die weiteren Kapitel findest du in unseren Android und iOS Apps.

Außerdem kannst du die weiteren Kapitel der offiziellen Fachinformation (als PDF) entnehmen.