Fachinformation

ATC Code / ATC Name Calciumacetat
Hersteller MEDICE Arzneimittel Pütter GmbH&Co.KG
Darreichungsform Filmtabletten
Verkehrsfähig / Vertriebsfähig keine Angabe / keine Angabe
Preis 200 Stück: 18.16€ Weitere Packungsgrößen

Dosierung

  • Hyperphosphatämie, verursacht durch chronische Niereninsuffizienz bei Patienten unter Dialysebehandlung
    • Dosierung individuell, je nach Serumphosphatspiegel
    • engmaschige Kontrollen nötig
    • einschleichende Dosierung, bis der angestrebte Serumphosphatspiegel erreicht ist
      • vorausgesetzt, es kommt nicht zur Hypercalcämie
    • Erwachsene
      • initial: 2 Filmtabletten (253,4 mg Calcium) 3mal / Tag
      • schrittweise Dosissteigerung, bis der angestrebte Serumphosphatspiegel erreicht ist
      • übliche Erhaltungsdosis
        • 3 - 4 Filmtabletten 3mal / Tag, entsprechend 1.140 - 1.520 mg Calcium / Tag
      • max. Tagesdosis: 12 Tabletten, entsprechend 1.520 mg Calcium
      • ggf. Dosiseinstellung über Dialyse, je nach Phosphataufnahme und -elimination

Dosisanpassung

  • Kinder und Jugendliche (< 18 Jahre)
    • Anwendung nicht empfohlen (ungenügende Erfahrungen)
  • Dialysepatienten
    • Dosierung an die Art der Dialysebehandlung, die der Patient erhält, anpassen

Indikation

  • Hyperphosphatämie, verursacht durch chronische Niereninsuffizienz bei Patienten unter Dialysebehandlung

Kontraindikation

Kontraindikation (absolut), Wirkstoffprofil (kumulative Wirkstoffangaben ohne Berücksichtigung des individuellen Zulassungsstatus)

Calciumacetat - peroral
  • Überempfindlichkeit gegen Calciumacetat
  • Hypophosphatämie
    • verursacht durch chronische Niereninsuffizienz bei Patienten unter Dialysebehandlung
  • schwere Hypophosphatämien
  • Hypercalcämie
  • Hypercalciurie mit Auftreten calciumhaltiger Nierensteine, decalcifizierenden Tumoren und Skelettmetastasen
  • schweres Nierenversagen ohne Dialysebehandlung
  • Obstipation
  • vorbekannte Dickdarmstenosen
  • Osteoporose als Folge einer Immobilisation

Wechselwirkungen

Wechselwirkungen, wirkstoffbezogen
keine Berücksichtigung des arzneimittelrechtlichen Zulassungsstatus des Präparates bzw. produktspezifischer Angaben

schwerwiegend

Digitalis-Glykoside /Calcium-Salze, parenteral

mittelschwer

Bisphosphonate /Kationen, polyvalente
Alpha-Liponsäure /Kationen, polyvalente
HIV-Integrase-Inhibitoren /Kationen, polyvalente
Eltrombopag /Kationen, polyvalente
Gyrase-Hemmer /Kationen, polyvalente
[223Ra]Radiumchlorid /Calciumsalze
Verapamil /Calcium-Salze
Schilddrüsenhormone /Kationen, polyvalente
Tetracycline /Kationen, polyvalente

geringfügig

Schilddrüsenhormone /Phosphatbinder
Eisen-Salze /Kationen, polyvalente
Calcium-Salze /Thiazid-Diuretika
Beta-Blocker /Calcium-Salze

Zusammensetzung

WCalcium diacetat500 mg
=Calcium Ion126.7 mg
HCellulose, mikrokristallin+
HCrospovidon+
HHypromellose+
HMacrogol 6000+
HMagnesium stearat (Ph. Eur.) [pflanzlich]+
HPovidon K30+
HSaccharose2.4 mg
HTalkum+

W = Wirksamer Bestandteil
H = Hilfsstoff

Packungsgrößen

Preis und Darreichungsform

Packungsgröße Preis Darreichungsform
200 Stück 18.16 € Filmtabletten
100 Stück 9.97 € Filmtabletten

Rechtlichter Status und Verfügbarkeit

Packungsg. Verkehrsfähig Vertriebsfähig
200 Stück verkehrsfähig im Vertrieb
100 Stück verkehrsfähig im Vertrieb

Weitere Kapitel

Die weiteren Kapitel findest du in unseren Android und iOS Apps.

Außerdem kannst du die weiteren Kapitel der offiziellen Fachinformation (als PDF) entnehmen.