Fachinformation

ATC Code / ATC Name Doxazosin
Hersteller Pfizer Pharma PFE GmbH
Darreichungsform Retard-Tabletten
Verkehrsfähig / Vertriebsfähig keine Angabe / keine Angabe
Preis 100 Stück: 49.24€ Weitere Packungsgrößen

Dosierung

  • essentielle Hypertonie
    • 1 Retardtablette (4 mg Doxazosin) 1mal / Tag
    • evtl. bis zu 4 Wochen bis zum Erreichen der optimalen Wirkung
    • Dosiserhöhung, optional, auf 2 Retardtabletten (8 mg Doxazosin) 1mal / Tag
    • Maximaldosis: 2 Retardtabletten (8 mg Doxazosin) 1mal / Tag
    • ältere Patienten
      • normale Dosierungsempfehlungen für Erwachsene
    • Patienten mit Niereninsuffizienz
      • normale Dosierungsempfehlungen für Erwachsene
    • Patienten mit Leberinsuffizienz
      • besonders vorsichtiger Einsatz
      • schwere Leberinsuffizienz
        • keine klin. Erfahrungen
        • Anwendung nicht empfohlen
    • Kinder und Jugendliche
      • Sicherheit und Wirksamkeit nicht erwiesen

Indikation

  • essentielle Hypertonie
  • Hinweis:
    • Monotherapie
    • Kombinationstherapie zusätzlich zu anderen blutdrucksenkenden Arzneimitteln wie einem Thiaziddiuretikum, Beta-Blocker, Calciumantagonisten oder Angiotensin-Converting-Enzym-Inhibitor bei Patienten, die mit einem blutdrucksenkenden Arzneimittel allein nicht ausreichend eingestellt werden können

Kontraindikation

Kontraindikation (absolut), Wirkstoffprofil (kumulative Wirkstoffangaben ohne Berücksichtigung des individuellen Zulassungsstatus)

Doxazosin - peroral

  • Überempfindlichkeit gegenüber Doxazosin
  • Überempfindlichkeit gegenüber anderen Chinazolinen (z. B. Prazosin,
    Terazosin)
  • benigne Prostatahyperplasie, die gleichzeitig eine Stauung der oberen Harnwege, einen chronischen Harnwegsinfekt oder Blasensteine aufweist
  • Überlaufblase
  • Anurie
  • fortgeschrittene Niereninsuffizienz
  • anamnestisch bekannte ösophageale oder gastrointestinale Obstruktion
  • verringerter Lumendurchmesser des Gastrointestinaltrakts
  • Verdacht auf ein erhöhtes Risiko für das Auftreten eines verringerten Lumendurchmessers des Gastrointestinaltrakts
  • Patienten mit orthostatischer Hypotonie in der Anamnese
  • Patienten mit Hypotonie (nur für die Indikation benigne Prostatahyperplasie)
  • Stillzeit

Wechselwirkungen

Wechselwirkungen, wirkstoffbezogen
keine Berücksichtigung des arzneimittelrechtlichen Zulassungsstatus des Präparates bzw. produktspezifischer Angaben

schwerwiegend

Alpha-Adrenozeptor-Antagonisten /HIV-Protease-Inhibitoren

mittelschwer

Alpha-Adrenozeptor-Antagonisten /Verapamil
Alpha-Adrenozeptor-Agonisten /Alpha-Adrenozeptor-Antagonisten
Phosphodiesterase-5-Hemmer /Alpha-Adrenozeptor-Antagonisten
Alpha-Adrenozeptor-Antagonisten /Azol-Antimykotika
Alpha-Adrenozeptor-Antagonisten /Beta-Blocker
Alpha-Adrenozeptor-Antagonisten /Makrolid-Antibiotika

geringfügig

Alpha-Adrenozeptor-Antagonisten /ACE-Hemmer
Alpha-Adrenozeptor-Antagonisten /Asenapin
Alpha-Adrenozeptor-Antagonisten /Calcium-Antagonisten, Dihydropyridine
Alpha-Adrenozeptor-Antagonisten /Diuretika

Zusammensetzung

WDoxazosin mesilat4.85 mg
=Doxazosin4 mg
HCellulose acetat+
HEisen (II,III) oxid+
HEisen (III) oxid+
HHypromellose 15+
HHypromellose 5+
HMacrogol 200000+
HMacrogol 3350+
HMacrogol 5000000+
HMagnesium stearat+
HNatrium chlorid+
HSchellack+
HTitan dioxid+

W = Wirksamer Bestandteil
H = Hilfsstoff

Risiken

Risiko Rating
Orthostase-Syndrom C
Rating-Legende:
  1. A) Keine Arzneimittelwirkungen
  2. B) Leichte unerwünschte Arzneimittelwirkungen
  3. C) Mittlere unerwünschte Arzneimittelwirkungen
  4. D) Starke unerwünschte Arzneimittelwirkungen

Packungsgrößen

Preis und Darreichungsform

Packungsgröße Preis Darreichungsform
28 Stück 21.73 € Retard-Tabletten
100 Stück 49.24 € Retard-Tabletten

Rechtlichter Status und Verfügbarkeit

Packungsg. Verkehrsfähig Vertriebsfähig
28 Stück verkehrsfähig außer Vertrieb
100 Stück verkehrsfähig im Vertrieb

Weitere Kapitel

Die weiteren Kapitel findest du in unseren Android und iOS Apps.

Außerdem kannst du die weiteren Kapitel der offiziellen Fachinformation (als PDF) entnehmen.