Fachinformation

ATC Code / ATC Name Cefuroxim
Hersteller Mylan dura GmbH
Darreichungsform Filmtabletten
Verkehrsfähig / Vertriebsfähig keine Angabe / keine Angabe
Preis 12 Stück: 14.99€ Weitere Packungsgrößen

Dosierung

  • Erwachsene und Kinder (>= 40 kg KG)
    • akute Streptokokken-Tonsillitis und Pharyngitis und akute bakterielle Sinusitis
      • 250 mg 2mal / Tag
    • akute Otitis media
      • 500 mg 2mal / Tag
    • akute Exazerbationen einer chronischen Bronchitis
      • 500 mg 2mal / Tag
    • Zystitis
      • 250 mg 2mal / Tag
    • Pyelonephritis
      • 250 mg 2mal / Tag
    • unkomplizierte Infektionen der Haut und des Weichteilgewebes
      • 250 mg 2mal / Tag
    • Lyme-Borreliose
      • 500 mg 2mal / Tag
      • Behandlungsdauer: 14 (10 - 21) Tage
  • Kinder (< 40 kg KG)
    • akute Streptokokken-Tonsillitis und Pharyngitis und akute bakterielle Sinusitis
      • 10 mg / kg KG 2mal / Tag
      • tägl. Maximaldosis: 125 mg 2mal / Tag
    • Kinder ab 2 Jahren mit Otitis media oder gegebenenfalls schwereren Infektionen
      • 15 mg / kg KG 2mal / Tag
      • tägl. Maximaldosis: 250 mg 2mal / Tag
    • Zystitis
      • 15 mg / kg KG 2mal / Tag
      • tägl. Maximaldosis: 250 mg 2mal / Tag
    • Pyelonephritis
      • 15 mg / kg KG 2mal / Tag
      • tägl. Maximaldosis: 250 mg 2mal / Tag
      • Behandlungsdauer: 10 - 14 Tage
    • unkomplizierte Infektionen der Haut und des Weichteilgewebes
      • 15 mg / kg KG 2mal / Tag
      • tägl. Maximaldosis: 250 mg 2mal / Tag
    • Lyme-Borreliose
      • 15 mg / kg KG 2mal / Tag
      • tägl. Maximaldosis: 250 mg 2mal / Tag
      • Behandlungsdauer: 14 Tage (10 - 21 Tage)
  • Behandlungsdauer
    • gewöhnlich 7 Tage (5 - 10 Tage)

Dosisanpassung

  • Niereninsuffizienz
    • Sicherheit und Wirksamkeit von Cefuroximaxetil wurden nicht nachgewiesen
    • Ausscheidung hauptsächlich über die Nieren
    • Patienten mit deutlicher Einschränkung der Nierenfunktion: Dosis entsprechend der verlangsamten Elimination reduzieren
    • Cefuroxim kann durch eine Dialyse wirksam aus dem Körper entfernt werden
    • Kreatinin-Clearance >= 30 ml / Min./ 1,73 m2:
      • keine Dosisanpassung erforderlich (Gabe der Standarddosis 125 - 500 mg 2mal / Tag)
    • Kreatinin-Clearance 10 - 29 ml / Min./ 1,73 m2:
      • Gabe der Standard-Einzeldosis alle 24 Stunden
    • Kreatinin-Clearance < 10 ml / Min./ 1,73 m2:
      • Gabe der Standard-Einzeldosis alle 48 Stunden
    • Hämodialyse-Patienten:
      • am Ende jeder Dialysesitzung sollte eine zusätzliche Standard-Einzeldosis gegeben werden
  • Leberinsuffizienz
    • keine Daten vorliegend
    • es ist mit keiner Beeinflussung der Pharmakokinetik von Cefuroxim zu rechnen, da Ausscheidung hauptsächlich über die Nieren
  • Kinder < 3 Monate: keine Erfahrungen

Indikation

  • Infektionen bei Erwachsenen und Kindern ab 3 Monaten
    • akute Streptokokken-Tonsillitis und Pharyngitis
    • akute bakterielle Sinusitis
    • akute Otitis media
    • akute Exazerbationen einer chronischen Bronchitis
    • Zystitis
    • Pyelonephritis
    • unkomplizierte Infektionen der Haut und des Weichteilgewebes
    • Behandlung einer Lyme-Borreliose im Frühstadium
  • Hinweise
    • offizielle Richtlinien für den angemessenen Gebrauch von antimikrobiellen Wirkstoffen bei der Anwendung berücksichtigen

Kontraindikation

Kontraindikation (absolut), Wirkstoffprofil (kumulative Wirkstoffangaben ohne Berücksichtigung des individuellen Zulassungsstatus)

Cefuroxim - peroral
  • Überempfindlichkeit gegen Cefuroxim
  • bekannte Überempfindlichkeit gegen Antibiotika aus der Gruppe der Cephalosporine
  • schwere Überempfindlichkeit (z.B. anaphylaktische Reaktion) gegen andere Betalaktam-Antibiotika (Penicilline, Carbapeneme und Monobactame) in der Krankheitsgeschichte

Wechselwirkungen

Wechselwirkungen, wirkstoffbezogen
keine Berücksichtigung des arzneimittelrechtlichen Zulassungsstatus des Präparates bzw. produktspezifischer Angaben

schwerwiegend

Clozapin /Stoffe mit potenziell myelotoxischen UAW

mittelschwer

Aminoglykosid-Antibiotika /Cephalosporine
Cephalosporine /Histamin-H2-Rezeptorantagonisten
Cephalosporine /Pirenzepin
Cephalosporine /Chloramphenicol
Schleifendiuretika /Cephalosporine
Cefuroxim /Probenecid
Cephalosporine /Antazida
Cephalosporine /Protonenpumpen-Hemmer

geringfügig

Kontrazeptiva, hormonelle /Cephalosporine
Regorafenib /Antibiotika

Zusammensetzung

WCefuroxim axetil300.71 mg
=Cefuroxim250 mg
HCellulose, mikrokristallin+
HCroscarmellose, Natriumsalz+
HCrospovidon+
HHypromellose+
HMethylcellulose+
HNatrium dodecylsulfat+
HPolyoxyethylen monostearat+
HRizinusöl, hydriert+
HSilicium dioxid, gefällt+
HTalkum+
HTitan dioxid+

W = Wirksamer Bestandteil
H = Hilfsstoff

Packungsgrößen

Preis und Darreichungsform

Packungsgröße Preis Darreichungsform
12 Stück 14.99 € Filmtabletten

Rechtlichter Status und Verfügbarkeit

Packungsg. Verkehrsfähig Vertriebsfähig
12 Stück verkehrsfähig außer Vertrieb

Weitere Kapitel

Die weiteren Kapitel findest du in unseren Android und iOS Apps.