Fachinformation

ATC Code / ATC Name Clomifen
Hersteller FERRING Arzneimittel GmbH
Darreichungsform Tabletten
Verkehrsfähig / Vertriebsfähig keine Angabe / keine Angabe
Preis 10 Stück: 32.63€ Weitere Packungsgrößen

Dosierung

  • bei Frauen mit Kinderwunsch und funktioneller weiblicher Sterilität als Folge einer normoprolaktinämischen hypothalamisch-hypophysären Dysfunktion, wie Lutealinsuffizienz, anovulatorische Zyklen und Amenorrhoe mit nachweisbarer endogener Estrogenproduktion und normalen oder niedrigen FSH-Spiegeln
    • initial: 1 Tablette (50 mg Clomifencitrat) / Tag, über 5 Tage
    • Therapiebeginn
      • i. d. R. am 5. Tag nach einer spontanen oder induzierten Blutung
      • bei Patientinnen, die längere Zeit keine Menstruation hatten: zu jedem beliebigen Zeitpunkt
    • wenn die Ovulation mit dieser Dosis ausgelöst werden kann
      • Dosiserhöhung in den folgenden Zyklen nicht notwendig
    • wenn die Ovulation mit dieser Dosis nicht ausgelöst wird
      • 2. Zyklus mit 2 Tabletten (100 mg Clomifencitrat) / Tag, als Einzeldosis über 5 Tage
      • Beginn des 2. Zyklus ca. 30 Tage nach dem ersten
      • keine Steigerung
        • der Dosis > 100 mg / Tag oder
        • der Dauer der Therapie > 5 Tage
    • Hinweise
      • Dosierung, Beginn und Dauer der Therapie werden vom behandelnden Arzt festgelegt und dürfen keinesfalls überschritten werden
      • bei Dosiserhöhung: Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung beachten (Nebenwirkungen können häufiger auftreten)
      • Patientinnen mit übermäßiger Empfindlichkeit gegenüber Gonadotropin (z. B. Patientinnen mit polyzystischem Ovar)
        • besondere Sorgfalt empfohlen
        • niedrigere Dosierung oder kürzere Dauer eines Behandlungszyklus
      • Patientinnen auf Bedeutung der zeitlich abgestimmten Kohabitation hinweisen
        • nach erfolgreicher Ovulationsauslösung sollte jeder weitere Behandlungszyklus mit Clomifen ungefähr am 5. Zyklustag beginnen, damit regelmäßige ovulatorische Zyklen erreicht werden
    • Behandlungsdauer
      • max. 5 Tage / Behandlungszyklus
      • adäquate Dauer der Behandlung: 3 Zyklen
        • wenn nach diesen 3 Zyklen noch keine Ovulationen ausgelöst wurden: Fortsetzung der Behandlung nicht empfohlen
      • max. 6 Behandlungszyklen
        • zyklische Langzeittherapie > 6 Mon. nicht empfohlen (relative Unbedenklichkeit noch nicht endgültig gezeigt)

Indikation

  • bei Frauen mit Kinderwunsch und funktioneller weiblicher Sterilität als Folge einer normoprolaktinämischen hypothalamisch-hypophysären Dysfunktion, wie Lutealinsuffizienz, anovulatorische Zyklen und Amenorrhoe mit nachweisbarer endogener Estrogenproduktion und normalen oder niedrigen FSH-Spiegeln

Kontraindikation

Kontraindikation (absolut), Wirkstoffprofil (kumulative Wirkstoffangaben ohne Berücksichtigung des individuellen Zulassungsstatus)

Clomifen - peroral
  • Überempfindlichkeit gegen Clomifen
  • bereits eingetretene Konzeption
  • Lebererkrankung oder bekannte Leberfunktionsstörung (auch in der Anamnese)
  • Blutungsanomalien ungeklärter Ursache / ungeklärte Uterusblutungen
  • neoplastische Veränderungen
  • Hypophysen- und ovarielle Tumoren
  • wenn eine Schwangerschaft kontraindiziert ist
  • hypergonadotrope Ovarialinsuffizienz
  • Eierstockzysten, wegen der Gefahr einer Vergrößerung (einschließlich Endometriose mit Beteiligung der Ovarien; ausgenommen polyzystische Ovarien)
  • Sehstörungen nach vorangegangener Clomifen-Behandlung
  • Blutgerinnungsstörungen
  • ovarielle Funktionsstörungen
  • bei Patientinnen mit hyperprolaktinämischer Ovarialinsuffizienz sollte nach Ausschluss eines Hypophysentumors eine Therapie mit Prolaktinhemmern durchgeführt werden, da eine Anwendung von Clomifen weniger erfolgversprechend ist

 

Wechselwirkungen

Wechselwirkungen, wirkstoffbezogen
keine Berücksichtigung des arzneimittelrechtlichen Zulassungsstatus des Präparates bzw. produktspezifischer Angaben

0

Zusammensetzung

WClomifen citrat50 mg
=Clomifen33.94 mg
HEisen (III) hydroxid oxid+
HLactose 1-Wasser67.5 mg
HMagnesium stearat+
HMaisstärke+
HMaisstärke, vorverkleistert+
HSaccharose+

W = Wirksamer Bestandteil
H = Hilfsstoff

Packungsgrößen

Preis und Darreichungsform

Packungsgröße Preis Darreichungsform
10 Stück 32.63 € Tabletten

Rechtlichter Status und Verfügbarkeit

Packungsg. Verkehrsfähig Vertriebsfähig
10 Stück verkehrsfähig im Vertrieb

Weitere Kapitel

Die weiteren Kapitel findest du in unseren Android und iOS Apps.

Außerdem kannst du die weiteren Kapitel der offiziellen Fachinformation (als PDF) entnehmen.