Fachinformation

ATC Code / ATC Name Flupredniden
Hersteller ALMIRALL HERMAL GmbH
Darreichungsform Loesung
Verkehrsfähig / Vertriebsfähig keine Angabe / keine Angabe
Preis 225 Milliliter: 41.25€ Weitere Packungsgrößen

Dosierung

  • bei Frauen zur symptomatischen Behandlung von mässig ausgeprägten Entzündungen der Kopfhaut, die auf mittelstarkes Glukokortikosteroid ansprechen
    • 2 - 4 ml 1mal / Tag, nach Besserung der Symptomatik 1mal / 2 Tage ausreichend
    • Behandlungsdauer: 2 - 3 Wochen (klinische Erfahrungen bis zu 6 Monate)
  • Hinweis
    • Behandlung über längeren Zeitraum nur unter ärztlicher Aufsicht (aufgrund Estrogengehalts der Lösung)
      • bei Vorliegen einer Endometriose oder Mastopathie
      • bei Frauen, die bereits estrogenhaltige Präparate einnehmen

Indikation

  • bei Frauen zur symptomatischen Behandlung von mässig ausgeprägten Entzündungen der Kopfhaut, die auf mittelstarkes Glukokortikosteroid ansprechen
    • hierbei mögliche Verminderung der Anzahl dystrophischer Kopfhaare und Senkung der Telogenhaarrate

Kontraindikation

Kontraindikation (absolut), Wirkstoffprofil (kumulative Wirkstoffangaben ohne Berücksichtigung des individuellen Zulassungsstatus)

Flupredniden - extern

Flupredniden und Salicylsäure

  • bekannte Überempfindlichkeit gegen Flupredniden oder Salicylsäure
  • spezifische Hautprozesse (Lues, Tbc)
  • Varizellen
  • Vakzinationsreaktionen
  • periorale Dermatitis
  • Rosazea und Akne
  • Hauterkrankungen die durch Bakterien, Pilze, Viren oder Parasiten verursacht wurden
  • Anwendung im Gesicht und am Hals, am Augenlid und der Periorbital-Region, auf Rhagaden und Ulzerationen
  • Stillzeit bei Anwendung im Brustbereich

Flupredniden und Estradiol

  • bekannte Überempfindlichkeit gegen Flupredniden oder Estradiol
  • Kinder und Jugendliche < 18 Jahre
  • Männer, bzw. immer dann, wenn Estrogene nicht verabreicht werden dürfen
  • Windpocken
  • spezifische Hautprozesse
  • Rosacea
  • periorale Dermatitis
  • bakterielle Hautinfektionen
  • Impfreaktionen und Pilzerkrankungen
  • nässende oder akute Kopfhauterkrankungen
  • estrogenabhängige Tumoren oder Verdacht darauf
  • ungeklärte Genitalblutungen
  • Schwangerschaft

 

Wechselwirkungen

Wechselwirkungen, wirkstoffbezogen
keine Berücksichtigung des arzneimittelrechtlichen Zulassungsstatus des Präparates bzw. produktspezifischer Angaben

schwerwiegend

Estrogene und Gestagene /Johanniskraut

mittelschwer

Estrogene und Gestagene /Griseofulvin
Estrogene und Gestagene /Hydantoine
Estrogene und Gestagene /Barbiturate
Corticosteroide /Estrogene
Estrogene und Gestagene /Antiepileptika, Carboxamid-Derivate
Estrogene und Gestagene /Proteinkinase-Inhibitoren, CYP3A-Induktoren
Estrogene und Gestagene /Dabrafenib
Estrogene und Gestagene /Proteinkinase-Inhibitoren, Pregnan-X-Induktoren
Estrogene und Gestagene /Topiramat
Antidiabetika /Estrogene und Gestagene
Estrogene und Gestagene /Rifamycine

geringfügig

Suxamethonium /Estrogene
Estrogene und Gestagene /Siltuximab
Estrogene /COX-2-Hemmer
Estrogene /Ospemifen
Glycopyrronium /Corticosteroide
Melatonin-Rezeptor-Agonisten /Estrogene
Schilddrüsenhormone /Estrogene
Ropinirol /Estrogene

unbedeutend

Estrogene /Cimetidin
Vitamin-K-Antagonisten /Estrogene und Gestagene
Antidepressiva, trizyklische /Estrogene

Zusammensetzung

WEstradiol0.5 mg
WFlupredniden 21-acetat0.25 mg
=Flupredniden0.23 mg
HIsopropylalkohol+
HWasser, gereinigt+

W = Wirksamer Bestandteil
H = Hilfsstoff

Packungsgrößen

Preis und Darreichungsform

Packungsgröße Preis Darreichungsform
95 Milliliter 28.95 € Loesung
225 Milliliter 41.25 € Loesung

Rechtlichter Status und Verfügbarkeit

Packungsg. Verkehrsfähig Vertriebsfähig
95 Milliliter verkehrsfähig im Vertrieb
225 Milliliter verkehrsfähig im Vertrieb

Weitere Kapitel

Die weiteren Kapitel findest du in unseren Android und iOS Apps.

Außerdem kannst du die weiteren Kapitel der offiziellen Fachinformation (als PDF) entnehmen.