Fachinformation

ATC Code / ATC Name Budesonid
Hersteller PB Pharma GmbH
Darreichungsform Inhalationskapseln
Verkehrsfähig / Vertriebsfähig keine Angabe / keine Angabe
Preis 100 Stück: 22.78€ Weitere Packungsgrößen

Dosierung

Basiseinheit: Jede Kapsel enthält 230 µg Budesonid; 200 µg Budesonid werden über das Mundstück des Inhalators freigesetzt, sofern sie in Verbindung mit dem Aerolizer (so wird dieser Inhalator bezeichnet) angewendet wird

  • bei Asthmapatienten zur anti-entzündlichen Langzeitkontrolle von persistierendem Asthma einschließlich der Prophylaxe von akuten Asthmaexazerbationen
    • allgemein
      • Dosierung in jedem Einzelfall sorgfältig auf die geringste noch effektive Dosis zur Kontrolle der Asthmasymptome einstellen
      • bei Umstellung von einem anderen Inhalationssystem Dosis erneut individuell bestimmen
    • Erwachsene
      • Therapiebeginn bei leichtem Asthma: 200 µg (minimal effektive Dosis) 1mal / Tag
      • Erhaltungsdosis: auf die zur Asthmakontrolle niedrigst mögliche Dosis einstellen
        • 1 - 8 Pulverinhalationen (200 - 1600 µg Budesonid) / Tag, verteilt auf 2 Einzeldosen
    • akute Asthmaexazerbation
      • ggf. Dosiserhöhung oder zusätzliche kurzzeitige Behandlung mit oralen Kortikosteroiden und/ oder, im Falle einer Infektion, mit einem Antibiotikum
    • Patienten, die mit einer Steroidbehandlung beginnen
      • therapeutischer Effekt wird im Allgemeinen innerhalb von 10 Tagen erreicht
      • Patienten mit übermäßiger Schleimproduktion in den Bronchien
        • anfangs kann eine kurze (ca. 2 Wochen) zusätzliche Behandlung mit oralen Kortikosteroiden durchgeführt werden
    • Umstellung von oralen Steroiden auf inhalatives Budesonid
      • Umstellung in einem relativ stabilen Zustand des Patientens
      • besondere Vorsicht während der ersten Monate der Umstellung angezeigt, um sicherzustellen, dass die adrenokortikale
        Reserve des Patienten ausreichend ist
      • hohe Dosis Budesonid in Kombination mit dem bisher verwendeten oralen Steroid über ca. 10 Tage
      • anschließende schrittweise Dosisreduktion des oralen Steroids (z.B. um 2,5 mg Prednisolon oder dem Äquivalent) monatlich auf niedrigst mögliche Dosis
      • Behandlung mit zusätzlichen systemischen Kortikosteroiden oder Budesonid nicht plötzlich abbrechen

Dosisanpassung

  • Kinder (> 6 Jahre) mit leichtem Asthma
    • initial: 200 µg 1mal / Tag
    • dann 1 - 2 Pulverinhalationen (200 - 400 µg Budesonid) / Tag, verteilt auf 2 Einzeldosen üblich
    • bei schwerem Asthma bronchiale: Dosiserhöhung optional bis max. 4 Pulverinhalationen (800 µg Budesonid) / Tag, verteilt auf mehrere Einzeldosen
    • Erhaltungsdosis sollte auf die zur Asthmakontrolle niedrigste mögliche Dosis eingestellt werden
  • Niereninsuffizienz
    • keine Daten vorliegend
    • basierend auf pharmakokinetischen Daten zu oralem Budesonid ist es unwahrscheinlich, dass sich die systemische Exposition des Wirkstoffes klinisch signifikant verändert
  • Leberinsuffizienz
    • keine Daten vorliegend
    • schwer eingeschränkter Leberfunktion
      • mit Vorsicht anwenden. weil Budesonid vorrangig über den Lebermetabolismus ausgeschieden wird
    • leichte bis moderate Leberfunktionsstörung
      • basierend auf pharmakokinetischen Daten zu oralem Budesonid ist es unwahrscheinlich, dass sich die systemische Exposition des Wirkstoffes klinisch signifikant verändert

 

Indikation

  • bei Asthmapatienten zur anti-entzündlichen Langzeitkontrolle von persistierendem Asthma einschließlich der Prophylaxe von akuten Asthmaexazerbationen

Kontraindikation

Kontraindikation (absolut), Wirkstoffprofil (kumulative Wirkstoffangaben ohne Berücksichtigung des individuellen Zulassungsstatus)

Budesonid - pulmonal
  • Überempfindlichkeit gegen Budesonid
  • Patienten mit aktiver Lungentuberkulose

Wechselwirkungen

Wechselwirkungen, wirkstoffbezogen
keine Berücksichtigung des arzneimittelrechtlichen Zulassungsstatus des Präparates bzw. produktspezifischer Angaben

schwerwiegend

Corticosteroide /HIV-Protease-Inhibitoren
Cladribin /Corticosteroide

mittelschwer

Corticosteroide /Johanniskraut
Corticosteroide /Azol-Antimykotika
Corticosteroide /Makrolid-Antibiotika
Cabozantinib /Corticosteroide
Corticosteroide /Carbamazepin
Glucocorticoide /Cobicistat
GD2-Antikörper /Corticosteroide

geringfügig

Corticosteroide /Idelalisib
Atezolizumab /Corticosteroide
Ciclosporin /Corticosteroide
Lomitapid /Corticosteroide
Corticosteroide /HCV-Protease-Inhibitoren
Corticosteroide /Kontrazeptiva, orale

Zusammensetzung

WBudesonid0.23 mg
=Budesonid0.2 mg
HLactose 1-Wasser24.77 mg

W = Wirksamer Bestandteil
H = Hilfsstoff

Risiken

Risiko Rating
Sodium balance B
Rating-Legende:
  1. A) Keine Arzneimittelwirkungen
  2. B) Leichte unerwünschte Arzneimittelwirkungen
  3. C) Mittlere unerwünschte Arzneimittelwirkungen
  4. D) Starke unerwünschte Arzneimittelwirkungen

Packungsgrößen

Preis und Darreichungsform

Packungsgröße Preis Darreichungsform
60 Stück 18.48 € Inhalationskapseln
100 Stück 22.78 € Inhalationskapseln
200 Stück 32.75 € Inhalationskapseln

Rechtlichter Status und Verfügbarkeit

Packungsg. Verkehrsfähig Vertriebsfähig
60 Stück verkehrsfähig im Vertrieb
100 Stück verkehrsfähig im Vertrieb
200 Stück verkehrsfähig im Vertrieb

Weitere Kapitel

Die weiteren Kapitel findest du in unseren Android und iOS Apps.

Außerdem kannst du die weiteren Kapitel der offiziellen Fachinformation (als PDF) entnehmen.