Fachinformation

ATC Code / ATC Name Triptorelin
Hersteller FERRING Arzneimittel GmbH
Darreichungsform Trockensubstanz mit Loesungsmittel
Verkehrsfähig / Vertriebsfähig keine Angabe / keine Angabe
Preis 3 Stück: 629.32€ Weitere Packungsgrößen

Dosierung

Basisieinheit: 1 Fertigspritze enthält 4,12 mg Triptorelinacetat (1:1) entsprechend 3,75 mg Triptorelin, zu suspendieren in 1 ml beiliegendem Lösungsmittel

  • Behandlung nachgewiesener zentraler Pubertas praecox (Mädchen < 9 Jahren, Jungen < 10 Jahren)
    • zu Beginn: Injektion an Tag 0, 14 und 28
    • anschliessend: 1 Injektion 1mal / 4 Wochen
      • bei unzureichender Wirkung: Injektion alle 3 Wochen möglich
    • Kinder < 20 kg: 1,875 mg Triptorelin (halbe Dosis)
    • Kinder 20 - 30 kg: 2,5 mg Triptorelin (2/3 der Dosis)
    • Kinder > 30 kg: 3,75 mg Triptorelin (gesamte Dosis)
    • Behandlungsdauer
      • i.d.R. Langzeittherapie, die ohne Anweisung des Arztes nicht abgebrochen werden darf
      • Therapiestopp bei Überschreitung der Knochenreife eines 12-jährigen Mädchens bzw. eines 13-jährigen Jungen
  • Behandlung des Uterus myomatosus und der Endometriose
    • 1 Spritze (3,75 mg Triptorelin) 1mal / 4 Wochen
    • Behandlungsbeginn in den ersten 5 Tagen des Zyklus
    • Behandlungsdauer
      • abhängig vom anfänglichen Schweregrad der Endometriose, der Entwicklung der klinischen Manifestation und von der Volumenentwicklung der uterinen Myome
      • i.d.R. maximaler Therapieerfolg nach 3 - 4 Injektionen
      • max. 6 Monate
  • Behandlung des fortgeschrittenen hormonabhängigen Prostatakarzinoms
    • 1 Spritze (3,75 mg Triptorelin) 1mal / 4 Wochen
    • kontinuierliche Verabreichung alle 4 Wochen wichtig
    • Behandlungsdauer: i.d.R. Langzeittherapie

Dosisanpassung

  • ältere Patienten
    • Dosisanpassung nicht notwendig
  • eingeschränkte Nierenfunktion
    • Dosisreduktion oder Verlängerung der Dosierungsintervalle nicht notwendig

Indikation

  • Kinder
    • Behandlung nachgewiesener zentraler Pubertas praecox (Mädchen < 9 Jahren, Jungen < 10 Jahren)
  • Frauen
    • bei symptomatischem Uterus myomatosus als präoperative Massnahme zur Verkleinerung einzelner Myome, zur Reduktion der Symptome Blutungen und Schmerzen
    • bei symptomatischer, laparoskopisch gesicherter Endometriose, wenn eine Suppression der ovariellen Hormonbildung angezeigt ist, sofern Erkrankung nicht primär einer chirurgischen Therapie bedarf
  • Männer
    • Behandlung des fortgeschrittenen hormonabhängigen Prostatakarzinoms

Kontraindikation

Kontraindikation (absolut), Wirkstoffprofil (kumulative Wirkstoffangaben ohne Berücksichtigung des individuellen Zulassungsstatus)

Triptorelin - invasiv
  • Überempfindlichkeit gegen Triptorelin
  • Überempfindlichkeit gegen Gonadotrophin-Releasing-Hormon (GnRH) oder ein anderes GnRH-Analogon
  • Patienten mit schwerwiegender Osteoporose
  • Schwangerschaft
  • Stillzeit
  • bei prämenopausalem Brustkrebs
    • Beginn mit Aromatasehemmern, bevor eine ausreichende Ovarsuppression mit Triptorelin erreicht wurde

Wechselwirkungen

Wechselwirkungen, wirkstoffbezogen
keine Berücksichtigung des arzneimittelrechtlichen Zulassungsstatus des Präparates bzw. produktspezifischer Angaben

0

Zusammensetzung

WTriptorelin acetat4.12 mg
=Triptorelin3.75 mg
HDextran 70 (zur Herstellung von Parenteralia)+
HNatrium chlorid+
HNatrium dihydrogenphosphat 2-Wasser+
HNatrium hydroxid+
HPoly (glycolsäure, milchsäure)+
HPolysorbat 80+
HPropylenglycol octanoat+
HWasser, für Injektionszwecke+
HGesamt Natrium Ion3.69 mg
=Gesamt Natrium Ion0.16 mmol

W = Wirksamer Bestandteil
H = Hilfsstoff

Packungsgrößen

Preis und Darreichungsform

Packungsgröße Preis Darreichungsform
1 Stück 223.39 € Trockensubstanz mit Loesungsmittel
3 Stück 629.32 € Trockensubstanz mit Loesungsmittel

Rechtlichter Status und Verfügbarkeit

Packungsg. Verkehrsfähig Vertriebsfähig
1 Stück verkehrsfähig im Vertrieb
3 Stück verkehrsfähig im Vertrieb

Du hast noch 10 kostenlose Suchen!

Kostenlos, Evidenz-basiert und verfügbar für iOS und Android.

Weitere Kapitel

Die weiteren Kapitel findest du in unseren Android und iOS Apps.

Außerdem kannst du die weiteren Kapitel der offiziellen Fachinformation (als PDF) entnehmen.