Fachinformation

ATC Code / ATC Name Betamethason und Antibiotika
Hersteller kohlpharma GmbH
Darreichungsform Creme
Verkehrsfähig / Vertriebsfähig keine Angabe / keine Angabe
Preis 60 Gramm: 39.63€ Weitere Packungsgrößen

Dosierung

Basiseinheit: 1 g Creme enthält 0,64 mg Betamethasondipropionat und 1,67 mg Gentamicinsulfat (entsprechend 1 mg Gentamicin)

  • lokalisierte, kleinflächige Hauterkrankungen
    • Erwachsene
      • 1 - 2mal / Tag
      • bei Besserung des Krankheitsbildes Häufigkeit reduzieren
      • Behandlungsdauer:
        • 7 - 10 Tage
        • sobald klinisch vertretbar, Weiterbehandlung als Monotherapie mit einem Glukokortikoid (ggf. auch mit einem schwächer wirksamen) bzw. einem Antibiotikum
    • Kinder
      • 1mal / Tag
      • bei Besserung des Krankheitsbildes Häufigkeit reduzieren
      • Behandlungsdauer:
        • 7 Tage
        • sobald klinisch vertretbar, Weiterbehandlung als Monotherapie mit einem Glukokortikoid (ggf. auch mit einem schwächer wirksamen) bzw. einem Antibiotikum
      • Säuglinge und Kleinkinder < 1 Jahr
        • kontraindiziert
    • Niereninsuffizienz
      • fortgeschrittene Niereninsuffizienz
        • kontraindiziert

Indikation

  • lokalisierte, kleinflächige Hauterkrankungen
    • die einer Behandlung mit einem stark wirksamen Glukokortikoid bedürfen, bei gleichzeitiger Superinfektion mit Gentamicin-empfindlichen Erregern

Kontraindikation

Kontraindikation (absolut), Wirkstoffprofil (kumulative Wirkstoffangaben ohne Berücksichtigung des individuellen Zulassungsstatus)

Betamethason und Antibiotika - extern
  • Betamethason und Gentamicin
    • Überempfindlichkeit gegen Betamethason oder Gentamicin
    • Überempfindlichkeit gegen andere Arzneistoffe vom Typ der Glukokortikoide bzw. Aminoglykosidantibiotika
    • primär durch Bakterien oder Viren verursachte Hauterkrankungen
    • virale Infekten, einschließlich Impfreaktionen und Windpocken
    • Tuberkulose und Lues der Haut
    • Virusinfektionen der Haut (z.B. Herpes simplex, Herpes zoster)
    • Rosacea und Rosacea-artiger Dermatitis
    • Dermatomykosen
    • gleichzeitige systemische Anwendung von Aminoglykosidantibiotika wegen der Gefahr toxischer Serumspiegel
    • fortgeschrittene Niereninsuffizienz
    • Säuglinge und Kleinkinder < 1 Jahr
    • Schwangerschaft
    • Hinweise
      • nicht zur Anwendung im Gehörgang, am Auge und auf den Schleimhäuten bestimmt
      • wegen einer möglichen Wirkstoffresorption sollte eine Langzeitbehandlung, eine Anwendung auf großen Hautflächen und/oder eine Behandlung unter Okklusivverband vermieden werden
  • Betamethason und Fusidinsäure
    • Überempfindlichkeit gegen Fusidinsäure oder Betamethason
    • systemische Pilzinfektionen
    • unbehandelte oder durch geeignete Therapie nicht unter Kontrolle gebrachte primäre Hautinfektionen, die durch Pilze, Viren oder Bakterien verursacht werden
    • unbehandelte oder durch geeignete Therapie nicht unter Kontrolle gebrachte spezifische Hautprozesse in Verbindung mit Tuberkulose oder Syphilis
    • Vakzinationsreaktionen
    • periorale Dermatitis, Rosacea und Akne vulgaris
    • Kindern < 1 Jahr

 

Wechselwirkungen

Wechselwirkungen, wirkstoffbezogen
keine Berücksichtigung des arzneimittelrechtlichen Zulassungsstatus des Präparates bzw. produktspezifischer Angaben

schwerwiegend

Aminoglykosid-Antibiotika /Amikacin
Aminoglykosid-Antibiotika /Amphotericin B
Streptozocin /Stoffe mit potentiell nephrotoxischen UAW

mittelschwer

Aminoglykosid-Antibiotika /Platin-Verbindungen
Polypeptid-Antibiotika /Aminoglykosid-Antibiotika
Aminoglykosid-Antibiotika /Antirheumatika, nicht-steroidale
Aminoglykosid-Antibiotika /Schleifendiuretika
Muskelrelaxanzien, nicht-depolarisierende /Aminoglykosid-Antibiotika
Teicoplanin /Aminoglykosid-Antibiotika
Aminoglykosid-Antibiotika /Immunsuppressiva
Suxamethonium /Aminoglykosid-Antibiotika
Aminoglykosid-Antibiotika /Cephalosporine
Tenofovir /Stoffe mit potenziell nephrotoxischen UAW

geringfügig

Glycopyrronium /Corticosteroide
Streptozocin /Immunsuppressiva
Aminoglykosid-Antibiotika /Aprotinin
Aminoglykosid-Antibiotika /Vancomycin
Botulinum-Toxin /Aminoglykosid-Antibiotika

Zusammensetzung

WBetamethason dipropionat0.64 mg
=Betamethason0.5 mg
WGentamicin sulfat1.67 mg
=Gentamicin1 mg
HCetomacrogol 1000+
HCetylstearylalkohol+
HChlorocresol+
HNatrium dihydrogenphosphat 2-Wasser+
HNatrium hydroxid+
HParaffin, dickflüssig+
HPhosphorsäure 85%+
HVaselin, weiß+
HWasser, gereinigt+

W = Wirksamer Bestandteil
H = Hilfsstoff

Risiken

Risiko Rating
Natriumspiegel B
Kaliumspiegel B
Rating-Legende:
  1. A) Keine Arzneimittelwirkungen
  2. B) Leichte unerwünschte Arzneimittelwirkungen
  3. C) Mittlere unerwünschte Arzneimittelwirkungen
  4. D) Starke unerwünschte Arzneimittelwirkungen

Packungsgrößen

Preis und Darreichungsform

Packungsgröße Preis Darreichungsform
60 Gramm 39.63 € Creme
50 Gramm 41.17 € Creme
30 Gramm 20.85 € Creme

Rechtlichter Status und Verfügbarkeit

Packungsg. Verkehrsfähig Vertriebsfähig
60 Gramm verkehrsfähig im Vertrieb
50 Gramm verkehrsfähig im Vertrieb
30 Gramm verkehrsfähig im Vertrieb

Du hast noch 10 kostenlose Suchen!

Kostenlos, Evidenz-basiert und verfügbar für iOS und Android.

Weitere Kapitel

Die weiteren Kapitel findest du in unseren Android und iOS Apps.

Außerdem kannst du die weiteren Kapitel der offiziellen Fachinformation (als PDF) entnehmen.