Fachinformation

ATC Code / ATC Name Prothipendyl
Hersteller Teva GmbH
Darreichungsform Dragees
Verkehrsfähig / Vertriebsfähig keine Angabe / keine Angabe
Preis kein gültiger Preis bekannt Weitere Packungsgrößen

Dosierung

  • Dämpfung bei psychomotorischen Unruhe- und Erregungszuständen
    • Dosis so gering wie möglich
    • Behandlungsdauer so kurz wie möglich
      • richtet sich nach Schwere des Falles und Reaktion des Patienten
    • 2 überzogene Tabletten (80 mg Prothipendylhydrochlorid) 3 - 4mal / Tag
    • Dosisreduktion, optional: 1 überzogene Tablette (40 mg Prothipendylhydrochlorid) 4mal / Tag
    • Kinder und Jugendliche
      • nur im Ausnahmefall mit Prothipendylhydrochlorid behandeln
      • entsprechend niedrigere Dosen

Indikation

  • zur Dämpfung bei psychomotorischen Unruhe- und Erregungszuständen
    • im Rahmen psychiatrischer Grunderkrankungen

Kontraindikation

Kontraindikation (absolut), Wirkstoffprofil (kumulative Wirkstoffangaben ohne Berücksichtigung des individuellen Zulassungsstatus)

Prothipendyl - peroral
  • Überempfindlichkeit gegen Prothipendyl
  • akute Vergiftung mit Alkohol, Schlafmitteln, Analgetika und Psychopharmaka (solche Stoffe können in ihrer Wirkung verstärkt werden)
  • komatöse Zustände

Wechselwirkungen

Wechselwirkungen, wirkstoffbezogen
keine Berücksichtigung des arzneimittelrechtlichen Zulassungsstatus des Präparates bzw. produktspezifischer Angaben

schwerwiegend

Proteinkinase-Inhibitoren /Stoffe, die das QT-Intervall verlängern können
Antidepressiva, tri- und tetrazyklische /Neuroleptika
Stoffe, die das QT-Intervall verlängern /Stoffe, die das QT-Intervall verlängern
Stoffe, die das QT-Intervall verlängern /Stoffe, die das QT-Intervall verlängern

mittelschwer

Loxapin /Stoffe, die die Krampfschwelle herabsetzen können
Neuroleptika /Anticholinergika
Aminochinoline /Stoffe, die die Krampfschwelle herabsetzen können
Neuroleptika /Lithium
HCV-Protease-Inhibitoren /Stoffe, die das QT-Intervall verlängern können
Stoffe mit photosensibilisierenden Effekten /Methoxsalen
Stoffe, die die Krampfschwelle herabsetzen können /Tramadol
Photochemotherapeutika /Phenothiazine
Amifampridin /Stoffe, die die Krampfschwelle herabsetzen können
Ethanol /Neuroleptika
Neuroleptika /Tetrabenazin
Padeliporfin /Stoffe mit photosensibilisierenden Effekten
Ranolazin /Stoffe, die das QT-Intervall verlängern können
Bupropion /Stoffe, die die Krampfschwelle herabsetzen können
Vortioxetin /Stoffe, die die Krampfschwelle herabsetzen können

geringfügig

Levodopa /Neuroleptika
Stoffe, die die Krampfschwelle herabsetzen können /Sympathomimetika
Dopamin-Agonisten /Neuroleptika
Thiazid-Diuretika /Neuroleptika
Amifampridin /Neuroleptika
Angiotensin-II-Antagonisten /Neuroleptika
Neuroleptika /Tizanidin
ACE-Hemmer /Phenothiazine
Dekongestiva /Stoffe, die das QT-Intervall verlängern können

Zusammensetzung

WProthipendyl hydrochlorid 1-Wasser40 mg
=Prothipendyl33.59 mg
HCalcium carbonat+
HCarmellose, Natriumsalz+
HCellulose, mikrokristallin+
HChinolingelb, Aluminiumsalz+
HIndigocarmin, Aluminiumsalz+
HLactose 1-Wasser+
=Lactose39.4 mg
HMacrogol 35000+
HMagnesium stearat+
HMaisstärke+
HMontanglycolwachs+
HPolysorbat 20+
HPovidon K25+
HSaccharose55.43 mg
HSilicium dioxid, hochdispers+
HTalkum+
HTitan dioxid+

W = Wirksamer Bestandteil
H = Hilfsstoff

Risiken

Risiko Rating
Orthostase-Syndrom C
Anticholinerger Effekt C
Verlängerung der QT-Zeit B
Rating-Legende:
  1. A) Keine Arzneimittelwirkungen
  2. B) Leichte unerwünschte Arzneimittelwirkungen
  3. C) Mittlere unerwünschte Arzneimittelwirkungen
  4. D) Starke unerwünschte Arzneimittelwirkungen

Packungsgrößen

Preis und Darreichungsform

Packungsgröße Preis Darreichungsform
20 Stück 12.89 € Dragees
500 Stück kein gültiger Preis bekannt Dragees
50 Stück 15.37 € Dragees

Rechtlichter Status und Verfügbarkeit

Packungsg. Verkehrsfähig Vertriebsfähig
20 Stück verkehrsfähig außer Vertrieb
500 Stück verkehrsfähig außer Vertrieb
50 Stück verkehrsfähig außer Vertrieb

Weitere Kapitel

Die weiteren Kapitel findest du in unseren Android und iOS Apps.

Außerdem kannst du die weiteren Kapitel der offiziellen Fachinformation (als PDF) entnehmen.