Fachinformation

ATC Code / ATC Name Acetylcystein
Hersteller Zambon GmbH
Darreichungsform Injektionsflaschen
Verkehrsfähig / Vertriebsfähig keine Angabe / keine Angabe
Preis 1 Stück: 36.37€ Weitere Packungsgrößen

Dosierung

Basiseinheit: 1 Durchstechflasche mit 25 ml sterilem Konzentrat zur Herstellung einer Infusionslösung enthält 5 g Acetylcystein

  • Antidot-Behandlung
    • bestehend aus 3 aufeinanderfolgenden i.v. Infusionen mit unterschiedlichen Dosierungen, die nicht unterbrochen werden sollten
      • Gesamtdosis: 300 mg / kg KG, verabreicht in über einen Zeitraum von 21 Stunden
      • Hälfte der Gesamtdosis (150 mg / kg KG) als Initialdosis innerhalb der ersten 60 Min.
    • Dosierung mit Einzel- und Tagesgaben
      • vor Behandlungsbeginn das Körpergewicht (KG) zur korrekten Dosis ermitteln
        • obere Grenze der Dosisanpassung: 110 kg KG
        • bei > 110 kg KG keine weitere Dosisanpassung
      • Zubereitung der 1. Infusion
        • entsprechendes Volumen Acetylcystein zu 200 ml Infusionslösung zugeben
        • Infusionsdauer: 60 Minuten
      • Zubereitung der 2. Infusion
        • entsprechendes Volumen Acetylcystein zu 500 ml Infusionslösung zugeben
        • Infusionsdauer: 4 Stunden
      • Zubereitung der 3. Infusion
        • entsprechendes Volumen Acetylcystein zu 1000 ml Infusionslösung zugeben
        • Infusionsdauer: 16 Stunden
    • Dosierungssschema für Patienten >/= 40 kg KG
      • 1. Infusion: 150 mg / kg KG, in 200 ml, Dauer 60 Minuten
        • 40 - 49 kg KG: 34 ml Acetylcystein; Infusionsrate: 234 ml / Stunde
        • 50 - 59 kg KG: 42 ml Acetylcystein; Infusionsrate: 242 ml / Stunde
        • 60 - 69 kg KG: 49 ml Acetylcystein; Infusionsrate: 249 ml / Stunde
        • 70 - 79 kg KG: 57 ml Acetylcystein; Infusionsrate: 257 ml / Stunde
        • 80 - 89 kg KG: 64 ml Acetylcystein; Infusionsrate: 264 ml / Stunde
        • 90 - 99 kg KG: 72 ml Acetylcystein; Infusionsrate: 272 ml / Stunde
        • 100 - 109 kg KG: 79 ml Acetylcystein; Infusionsrate: 279 ml / Stunde
        • > 110 kg KG: 83 ml Acetylcystein; Infusionsrate: 283 ml / Stunde
      • 2. Infusion: 50 mg / kg KG, in 500 ml, Dauer 4 Stunden
        • 40 - 49 kg KG: 12 ml Acetylcystein; Infusionsrate: 128 ml / Stunde
        • 50 - 59 kg KG: 14 ml Acetylcystein; Infusionsrate: 129 ml / Stunde
        • 60 - 69 kg KG: 17 ml Acetylcystein; Infusionsrate: 129 ml / Stunde
        • 70 - 79 kg KG: 19 ml Acetylcystein; Infusionsrate: 130 ml / Stunde
        • 80 - 89 kg KG: 22 ml Acetylcystein; Infusionsrate: 131 ml / Stunde
        • 90 - 99 kg KG: 24 ml Acetylcystein; Infusionsrate: 131 ml / Stunde
        • 100 - 109 kg KG: 27 ml Acetylcystein; Infusionsrate: 132 ml / Stunde
        • > 110 kg KG: 28 ml Acetylcystein; Infusionsrate: 132 ml / Stunde
      • 3. Infusion: 100 mg / kg KG, in 1000 ml, Dauer 16 Stunden
        • 40 - 49 kg KG: 23 ml Acetylcystein; Infusionsrate: 64 ml / Stunde
        • 50 - 59 kg KG: 28 ml Acetylcystein; Infusionsrate: 64 ml / Stunde
        • 60 - 69 kg KG: 33 ml Acetylcystein; Infusionsrate: 65 ml / Stunde
        • 70 - 79 kg KG: 38 mll Acetylcystein; Infusionsrate: 65 ml / Stunde
        • 80 - 89 kg KG: 43 ml Acetylcystein; Infusionsrate: 65 ml / Stunde
        • 90 - 99 kg KG: 48 ml Acetylcystein; Infusionsrate: 66 ml / Stunde
        • 100 - 109 kg KG: 53 ml Acetylcystein; Infusionsrate: 66 ml / Stunde
        • > 110 kg KG: 55 ml Acetylcystein; Infusionsrate: 66 ml / Stunde
    • Kinder und Jugendliche
      • Behandlung: gleiche Dosen und nach gleichem Schema wie Erwachsene
      • jedoch Anpassung des Gesamtvolumens der zu verabreichenden Infusionslösung an Alter und Gewicht (Gefahr einer Flüssigkeitsüberladung)
      • Dosen i.v. und aufeinanderfolgend mit einer geeigneten Infusionspumpe verabreichen
      • Dosierungssschema
        • Zubereitung der 1. Infusion
          • 50 mg / ml Lösung: 40 ml Gesamtvolumen (Verdünnung von 10 ml Acetylcysteinlösung mit 30 ml einer 5%igen Glukose-Lösung mit Elektrolytzusatz oder einer 0,9%igen NaCl-Lösung)
          • Infusionsdauer: 60 Minuten
        • Zubereitung der 2. Infusion
          • 6,25 mg / ml Lösung: 320 ml Gesamtvolumen (Verdünnung von 10 ml Acetylcysteinlösung mit 310 ml einer 5%igen Glukose-Lösung mit Elektrolytzusatz oder einer 0,9%igen NaCl-Lösung)
          • Infusionsdauer: 4 Stunden
        • Zubereitung der 3. Infusion
          • 6,25 mg / ml Lösung: 320 ml Gesamtvolumen (Verdünnung von 10 ml Acetylcysteinlösung mit 310 ml einer 5%igen Glukose-Lösung mit Elektrolytzusatz oder einer 0,9%igen NaCl-Lösung)
          • Infusionsdauer: 4 Stunden
      • 1. Infusion: 50 mg / kg KG, lnfusionsrate 3 ml / kg KG / Stunde, Dauer: 60 Minuten
        • 1 kg KG: 3 ml Gesamtvolumen der Infusion; Infusionsrate: 3 ml / Stunde
        • 2 kg KG: 6 ml Gesamtvolumen der Infusion; Infusionsrate: 6 ml / Stunde
        • 3 kg KG: 9 ml Gesamtvolumen der Infusion; Infusionsrate: 9 ml / Stunde
        • 4 kg KG: 12 ml Gesamtvolumen der Infusion; Infusionsrate: 12 ml / Stunde
        • 5 kg KG: 15 ml Gesamtvolumen der Infusion; Infusionsrate: 15 ml / Stunde
        • 6 kg KG: 18 ml Gesamtvolumen der Infusion; Infusionsrate: 18 ml / Stunde
        • 7 kg KG: 21 ml Gesamtvolumen der Infusion; Infusionsrate: 21 ml / Stunde
        • 8 kg KG: 24 ml Gesamtvolumen der Infusion; Infusionsrate: 24 ml / Stunde
        • 9 kg KG: 27 ml Gesamtvolumen der Infusion; Infusionsrate: 27 ml / Stunde
        • 10 - 14 kg KG: 38 ml Gesamtvolumen der Infusion; Infusionsrate: 38 ml / Stunde
        • 15 - 19 kg KG: 53 ml Gesamtvolumen der Infusion; Infusionsrate: 53 ml / Stunde
        • 20 - 24 kg KG: 68 ml Gesamtvolumen der Infusion; Infusionsrate: 68 ml / Stunde
        • 25 - 29 kg KG: 83 ml Gesamtvolumen der Infusion; Infusionsrate: 83 ml / Stunde
        • 30 - 34 kg KG: 98 ml Gesamtvolumen der Infusion; Infusionsrate: 98 ml / Stunde
        • 35 - 39 kg KG: 113 ml Gesamtvolumen der Infusion; Infusionsrate: 113 ml / Stunde
      • 2. Infusion: 6,25 mg / kg KG,lnfusionsrate 2 m l/ kg KG / Stunde, Dauer: 4 Stunden
        • 1 kg KG: 8 ml Gesamtvolumen der Infusion; Infusionsrate: 2 ml / Stunde
        • 2 kg KG: 16 ml Gesamtvolumen der Infusion; Infusionsrate: 4 ml / Stunde
        • 3 kg KG: 24 ml Gesamtvolumen der Infusion; Infusionsrate: 6 ml / Stunde
        • 4 kg KG: 32 ml Gesamtvolumen der Infusion; Infusionsrate: 8 ml / Stunde
        • 5 kg KG: 40 ml Gesamtvolumen der Infusion; Infusionsrate: 10 ml / Stunde
        • 6 kg KG: 48 ml Gesamtvolumen der Infusion; Infusionsrate: 12 ml / Stunde
        • 7 kg KG: 56 ml Gesamtvolumen der Infusion; Infusionsrate: 14 ml / Stunde
        • 8 kg KG: 64 ml Gesamtvolumen der Infusion; Infusionsrate: 16 ml / Stunde
        • 9 kg KG: 72 ml Gesamtvolumen der Infusion; Infusionsrate: 18 ml / Stunde
        • 10 - 14 kg KG: 100 ml Gesamtvolumen der Infusion; Infusionsrate: 25 ml / Stunde
        • 15 - 19 kg KG: 140 ml Gesamtvolumen der Infusion; Infusionsrate: 35 ml / Stunde
        • 20 - 24 kg KG: 180 ml Gesamtvolumen der Infusion; Infusionsrate: 45 ml / Stunde
        • 25 - 29 kg KG: 220 ml Gesamtvolumen der Infusion; Infusionsrate: 55 ml / Stunde
        • 30 - 34 kg KG: 260 ml Gesamtvolumen der Infusion; Infusionsrate: 65 ml / Stunde
        • 35 - 39 kg KG: 300 ml Gesamtvolumen der Infusion; Infusionsrate: 75 ml / Stunde
      • 3. Infusion: 6,25 mg / kg KG,lnfusionsrate 1 ml / kg KG / Stunde, Dauer: 16 Stunden
        • 1 kg KG: 16 ml Gesamtvolumen der Infusion; Infusionsrate: 1 ml / Stunde
        • 2 kg KG: 32 ml Gesamtvolumen der Infusion; Infusionsrate: 2 ml / Stunde
        • 3 kg KG: 48ml Gesamtvolumen der Infusion; Infusionsrate: 3 ml / Stunde
        • 4 kg KG: 64 ml Gesamtvolumen der Infusion; Infusionsrate: 4 ml / Stunde
        • 5 kg KG: 80 ml Gesamtvolumen der Infusion; Infusionsrate: 5 ml / Stunde
        • 6 kg KG: 96 ml Gesamtvolumen der Infusion; Infusionsrate: 6 ml / Stunde
        • 7 kg KG: 112 ml Gesamtvolumen der Infusion; Infusionsrate: 7 ml / Stunde
        • 8 kg KG: 128 ml Gesamtvolumen der Infusion; Infusionsrate: 8 ml / Stunde
        • 9 kg KG: 144 ml Gesamtvolumen der Infusion; Infusionsrate: 9 ml / Stunde
        • 10 - 14 kg KG: 208 ml Gesamtvolumen der Infusion; Infusionsrate: 13 ml / Stunde
        • 15 - 19 kg KG: 288 ml Gesamtvolumen der Infusion; Infusionsrate: 18 ml / Stunde
        • 20 - 24 kg KG: 368 ml Gesamtvolumen der Infusion; Infusionsrate: 23 ml / Stunde
        • 25 - 29 kg KG: 448 ml Gesamtvolumen der Infusion; Infusionsrate: 28 ml / Stunde
        • 30 - 34 kg KG: 528 ml Gesamtvolumen der Infusion; Infusionsrate: 33 ml / Stunde
        • 35 - 39 kg KG: 608 ml Gesamtvolumen der Infusion; Infusionsrate: 38 ml / Stunde
    • Dauer
      • 21 Stunden
      • einmalige Behandlung ist ausreichend

Indikation

  • Antidot bei Intoxikationen mit
    • Paracetamol
    • Acrylnitril
    • Methacrylnitril
    • Methylbromid

Kontraindikation

Kontraindikation (absolut), Wirkstoffprofil (kumulative Wirkstoffangaben ohne Berücksichtigung des individuellen Zulassungsstatus)

Acetylcystein - invasiv
  • Gegenanzeigen entfallen
    • da es für die Behandlung der Intoxikationen mit Paracetamol, Acrylnitril, Methylbromid und Methacrylnitril keine therapeutischen Alternativen gibt

Wechselwirkungen

Wechselwirkungen, wirkstoffbezogen
keine Berücksichtigung des arzneimittelrechtlichen Zulassungsstatus des Präparates bzw. produktspezifischer Angaben

geringfügig

Nitrate /Acetylcystein

Zusammensetzung

WAcetylcystein5000 mg
HDinatrium edetat 2-Wasser50 mg
HNatrium hydroxid129 mg
HWasser, für Injektionszwecke+

W = Wirksamer Bestandteil
H = Hilfsstoff

Packungsgrößen

Preis und Darreichungsform

Packungsgröße Preis Darreichungsform
1 Stück 36.37 € Injektionsflaschen

Rechtlichter Status und Verfügbarkeit

Packungsg. Verkehrsfähig Vertriebsfähig
1 Stück verkehrsfähig im Vertrieb

Weitere Kapitel

Die weiteren Kapitel findest du in unseren Android und iOS Apps.

Außerdem kannst du die weiteren Kapitel der offiziellen Fachinformation (als PDF) entnehmen.