Fachinformation

ATC Code / ATC Name Acetylcystein
Hersteller Zambon GmbH
Darreichungsform Injektionsloesung
Verkehrsfähig / Vertriebsfähig keine Angabe / keine Angabe
Preis kein gültiger Preis bekannt Weitere Packungsgrößen

Dosierung

Basiseinheit: 1 Durchstechflasche mit 25 ml sterilem Konzentrat zur Herstellung einer Injektionslösung oder Infusionslösung enthält 5 g Acetylcystein

  • Antidot-Behandlung
    • Gesamtdosis: 300 mg / kg KG, verabreicht über Zeitraum von 21 Stunden
    • Initialdosis: Hälfte der Gesamtdosis (150 mg / kg KG) innerhalb der ersten 60 Minuten
    • Empfohlenes Behandlungsschema für Patienten >/= 40 kg KG
      • Anfangsdosis: 150 mg / kg KG direkt i.v. verdünnt in 200 ml einer 5%-igen Glukose-Lösung mit Elektrolytzusatz; Infusionsdauer: 60 Minuten
      • 2. Dosis: 50 mg / kg KG als Infusion in 500 ml einer 5%-igen Glukose-Lösung mit Elektrolytzusatz; Infusionsdauer: 4 Stunden
      • 3. Dosis: 100 mg / kg KG als Infusion in 1000 ml einer 5%-igen Glukose-Lösung mit Elektrolytzusatz; Infusionsdauer: 16 Stunden
      • Hinweise
        • Infusionsmengen von Glukose sind auf Patienten mit einem KG ab 40 kg abgestimmt, bei leichteren Patienten bzw. Kindern Infusionsmenge von Glukose dementsprechend verringern
    • Empfohlenes Behandlungsschema für Patienten 20 - 40 kg KG
      • Anfangsdosis: 150 mg / kg KG direkt i.v. verdünnt in 100 ml einer alters- und gewichtsangepassten Glukose-Lösung mit Elektrolytzusatz; Infusionsdauer: 60 Minuten
      • 2. Dosis: 50 mg / kg KG als Infusion in 250 ml einer alters- und gewichtsangepassten Glukose-Lösung mit Elektrolytzusatz; Infusionsdauer: 4 Stunden
      • 3. Dosis: 100 mg / kg KG als Infusion in 500 ml einer alters- und gewichtsangepassten Glukose-Lösung mit Elektrolytzusatz; Infusionsdauer: 16 Stunden
      • es sind die üblichen Anwendungsvorschriften bei intravenöser Glukose-Gabe zu beachten
    • Empfohlenes Behandlungsschema für Patienten < 20 kg KG
      • Anfangsdosis: 150 mg / kg KG direkt i.v. verdünnt in 3 ml / kg einer alters- und gewichtsangepassten Glukose-Lösung mit Elektrolytzusatz; Infusionsdauer: 60 Minuten
      • 2. Dosis: 50 mg / kg KG als Infusion in 7 ml / kg einer alters- und gewichtsangepassten Glukose-Lösung mit Elektrolytzusatz; Infusionsdauer: 4 Stunden
      • 3. Dosis: 100 mg / kg KG als Infusion in 14 ml / kg einer alters- und gewichtsangepassten Glukose-Lösung mit Elektrolytzusatz; Infusionsdauer: 16 Stunden
      • es sind die üblichen Anwendungsvorschriften bei intravenöser Glukose-Gabe zu beachten
    • Dauer
      • beträgt 21 Stunden
      • einmalige Behandlung ist ausreichend

Indikation

  • Antidot bei Intoxikationen mit
    • Paracetamol
    • Acrylnitril
    • Methacrylnitril
    • Methylbromid

Kontraindikation

Kontraindikation (absolut), Wirkstoffprofil (kumulative Wirkstoffangaben ohne Berücksichtigung des individuellen Zulassungsstatus)

Acetylcystein - invasiv
  • Gegenanzeigen bei der Anwendung von Acetylcystein als Antidot nicht bekannt

Wechselwirkungen

Wechselwirkungen, wirkstoffbezogen
keine Berücksichtigung des arzneimittelrechtlichen Zulassungsstatus des Präparates bzw. produktspezifischer Angaben

geringfügig

Nitrate /Acetylcystein

Zusammensetzung

WAcetylcystein5 g
HDinatrium edetat 2-Wasser+
HNatrium hydroxid+
HWasser, für Injektionszwecke+

W = Wirksamer Bestandteil
H = Hilfsstoff

Packungsgrößen

Preis und Darreichungsform

Packungsgröße Preis Darreichungsform
10X25 Milliliter kein gültiger Preis bekannt Injektionsloesung

Rechtlichter Status und Verfügbarkeit

Packungsg. Verkehrsfähig Vertriebsfähig
10X25 Milliliter verkehrsfähig im Vertrieb

Weitere Kapitel

Die weiteren Kapitel findest du in unseren Android und iOS Apps.

Außerdem kannst du die weiteren Kapitel der offiziellen Fachinformation (als PDF) entnehmen.