Fachinformation

ATC Code / ATC Name Acetylcystein
Hersteller Zambon GmbH
Darreichungsform Injektionsloesung
Verkehrsfähig / Vertriebsfähig keine Angabe / keine Angabe
Preis kein gültiger Preis bekannt Weitere Packungsgrößen

Dosierung

Basiseinheit: 1 Durchstechflasche mit 25 ml sterilem Konzentrat zur Herstellung einer Infusionslösung enthält 5 g Acetylcystein

  • Antidot-Behandlung
    • bestehend aus 3 aufeinanderfolgenden i.v. Infusionen mit unterschiedlichen Dosierungen, die nicht unterbrochen werden sollten
      • Gesamtdosis: 300 mg / kg KG, verabreicht in über einen Zeitraum von 21 Stunden
      • Hälfte der Gesamtdosis (150 mg / kg KG) als Initialdosis innerhalb der ersten 60 Min.
    • Dosierung mit Einzel- und Tagesgaben
      • vor Behandlungsbeginn das Körpergewicht (KG) zur korrekten Dosis ermitteln
        • obere Grenze der Dosisanpassung: 110 kg KG
        • bei > 110 kg KG keine weitere Dosisanpassung
      • Zubereitung der 1. Infusion
        • entsprechendes Volumen Acetylcystein zu 200 ml Infusionslösung zugeben
        • Infusionsdauer: 60 Minuten
      • Zubereitung der 2. Infusion
        • entsprechendes Volumen Acetylcystein zu 500 ml Infusionslösung zugeben
        • Infusionsdauer: 4 Stunden
      • Zubereitung der 3. Infusion
        • entsprechendes Volumen Acetylcystein zu 1000 ml Infusionslösung zugeben
        • Infusionsdauer: 16 Stunden
    • Dosierungssschema für Patienten >/= 40 kg KG
      • 1. Infusion: 150 mg / kg KG, in 200 ml, Dauer 60 Minuten
        • 40 - 49 kg KG: 34 ml Acetylcystein; Infusionsrate: 234 ml / Stunde
        • 50 - 59 kg KG: 42 ml Acetylcystein; Infusionsrate: 242 ml / Stunde
        • 60 - 69 kg KG: 49 ml Acetylcystein; Infusionsrate: 249 ml / Stunde
        • 70 - 79 kg KG: 57 ml Acetylcystein; Infusionsrate: 257 ml / Stunde
        • 80 - 89 kg KG: 64 ml Acetylcystein; Infusionsrate: 264 ml / Stunde
        • 90 - 99 kg KG: 72 ml Acetylcystein; Infusionsrate: 272 ml / Stunde
        • 100 - 109 kg KG: 79 ml Acetylcystein; Infusionsrate: 279 ml / Stunde
        • > 110 kg KG: 83 ml Acetylcystein; Infusionsrate: 283 ml / Stunde
      • 2. Infusion: 50 mg / kg KG, in 500 ml, Dauer 4 Stunden
        • 40 - 49 kg KG: 12 ml Acetylcystein; Infusionsrate: 128 ml / Stunde
        • 50 - 59 kg KG: 14 ml Acetylcystein; Infusionsrate: 129 ml / Stunde
        • 60 - 69 kg KG: 17 ml Acetylcystein; Infusionsrate: 129 ml / Stunde
        • 70 - 79 kg KG: 19 ml Acetylcystein; Infusionsrate: 130 ml / Stunde
        • 80 - 89 kg KG: 22 ml Acetylcystein; Infusionsrate: 131 ml / Stunde
        • 90 - 99 kg KG: 24 ml Acetylcystein; Infusionsrate: 131 ml / Stunde
        • 100 - 109 kg KG: 27 ml Acetylcystein; Infusionsrate: 132 ml / Stunde
        • > 110 kg KG: 28 ml Acetylcystein; Infusionsrate: 132 ml / Stunde
      • 3. Infusion: 100 mg / kg KG, in 1000 ml, Dauer 16 Stunden
        • 40 - 49 kg KG: 23 ml Acetylcystein; Infusionsrate: 64 ml / Stunde
        • 50 - 59 kg KG: 28 ml Acetylcystein; Infusionsrate: 64 ml / Stunde
        • 60 - 69 kg KG: 33 ml Acetylcystein; Infusionsrate: 65 ml / Stunde
        • 70 - 79 kg KG: 38 mll Acetylcystein; Infusionsrate: 65 ml / Stunde
        • 80 - 89 kg KG: 43 ml Acetylcystein; Infusionsrate: 65 ml / Stunde
        • 90 - 99 kg KG: 48 ml Acetylcystein; Infusionsrate: 66 ml / Stunde
        • 100 - 109 kg KG: 53 ml Acetylcystein; Infusionsrate: 66 ml / Stunde
        • > 110 kg KG: 55 ml Acetylcystein; Infusionsrate: 66 ml / Stunde
    • Kinder und Jugendliche
      • Behandlung: gleiche Dosen und nach gleichem Schema wie Erwachsene
      • jedoch Anpassung des Gesamtvolumens der zu verabreichenden Infusionslösung an Alter und Gewicht (Gefahr einer Flüssigkeitsüberladung)
      • Dosen i.v. und aufeinanderfolgend mit einer geeigneten Infusionspumpe verabreichen
      • Dosierungssschema
        • Zubereitung der 1. Infusion
          • 50 mg / ml Lösung: 40 ml Gesamtvolumen (Verdünnung von 10 ml Acetylcysteinlösung mit 30 ml einer 5%igen Glukose-Lösung mit Elektrolytzusatz oder einer 0,9%igen NaCl-Lösung)
          • Infusionsdauer: 60 Minuten
        • Zubereitung der 2. Infusion
          • 6,25 mg / ml Lösung: 320 ml Gesamtvolumen (Verdünnung von 10 ml Acetylcysteinlösung mit 310 ml einer 5%igen Glukose-Lösung mit Elektrolytzusatz oder einer 0,9%igen NaCl-Lösung)
          • Infusionsdauer: 4 Stunden
        • Zubereitung der 3. Infusion
          • 6,25 mg / ml Lösung: 320 ml Gesamtvolumen (Verdünnung von 10 ml Acetylcysteinlösung mit 310 ml einer 5%igen Glukose-Lösung mit Elektrolytzusatz oder einer 0,9%igen NaCl-Lösung)
          • Infusionsdauer: 4 Stunden
      • 1. Infusion: 50 mg / kg KG, lnfusionsrate 3 ml / kg KG / Stunde, Dauer: 60 Minuten
        • 1 kg KG: 3 ml Gesamtvolumen der Infusion; Infusionsrate: 3 ml / Stunde
        • 2 kg KG: 6 ml Gesamtvolumen der Infusion; Infusionsrate: 6 ml / Stunde
        • 3 kg KG: 9 ml Gesamtvolumen der Infusion; Infusionsrate: 9 ml / Stunde
        • 4 kg KG: 12 ml Gesamtvolumen der Infusion; Infusionsrate: 12 ml / Stunde
        • 5 kg KG: 15 ml Gesamtvolumen der Infusion; Infusionsrate: 15 ml / Stunde
        • 6 kg KG: 18 ml Gesamtvolumen der Infusion; Infusionsrate: 18 ml / Stunde
        • 7 kg KG: 21 ml Gesamtvolumen der Infusion; Infusionsrate: 21 ml / Stunde
        • 8 kg KG: 24 ml Gesamtvolumen der Infusion; Infusionsrate: 24 ml / Stunde
        • 9 kg KG: 27 ml Gesamtvolumen der Infusion; Infusionsrate: 27 ml / Stunde
        • 10 - 14 kg KG: 38 ml Gesamtvolumen der Infusion; Infusionsrate: 38 ml / Stunde
        • 15 - 19 kg KG: 53 ml Gesamtvolumen der Infusion; Infusionsrate: 53 ml / Stunde
        • 20 - 24 kg KG: 68 ml Gesamtvolumen der Infusion; Infusionsrate: 68 ml / Stunde
        • 25 - 29 kg KG: 83 ml Gesamtvolumen der Infusion; Infusionsrate: 83 ml / Stunde
        • 30 - 34 kg KG: 98 ml Gesamtvolumen der Infusion; Infusionsrate: 98 ml / Stunde
        • 35 - 39 kg KG: 113 ml Gesamtvolumen der Infusion; Infusionsrate: 113 ml / Stunde
      • 2. Infusion: 6,25 mg / kg KG,lnfusionsrate 2 m l/ kg KG / Stunde, Dauer: 4 Stunden
        • 1 kg KG: 8 ml Gesamtvolumen der Infusion; Infusionsrate: 2 ml / Stunde
        • 2 kg KG: 16 ml Gesamtvolumen der Infusion; Infusionsrate: 4 ml / Stunde
        • 3 kg KG: 24 ml Gesamtvolumen der Infusion; Infusionsrate: 6 ml / Stunde
        • 4 kg KG: 32 ml Gesamtvolumen der Infusion; Infusionsrate: 8 ml / Stunde
        • 5 kg KG: 40 ml Gesamtvolumen der Infusion; Infusionsrate: 10 ml / Stunde
        • 6 kg KG: 48 ml Gesamtvolumen der Infusion; Infusionsrate: 12 ml / Stunde
        • 7 kg KG: 56 ml Gesamtvolumen der Infusion; Infusionsrate: 14 ml / Stunde
        • 8 kg KG: 64 ml Gesamtvolumen der Infusion; Infusionsrate: 16 ml / Stunde
        • 9 kg KG: 72 ml Gesamtvolumen der Infusion; Infusionsrate: 18 ml / Stunde
        • 10 - 14 kg KG: 100 ml Gesamtvolumen der Infusion; Infusionsrate: 25 ml / Stunde
        • 15 - 19 kg KG: 140 ml Gesamtvolumen der Infusion; Infusionsrate: 35 ml / Stunde
        • 20 - 24 kg KG: 180 ml Gesamtvolumen der Infusion; Infusionsrate: 45 ml / Stunde
        • 25 - 29 kg KG: 220 ml Gesamtvolumen der Infusion; Infusionsrate: 55 ml / Stunde
        • 30 - 34 kg KG: 260 ml Gesamtvolumen der Infusion; Infusionsrate: 65 ml / Stunde
        • 35 - 39 kg KG: 300 ml Gesamtvolumen der Infusion; Infusionsrate: 75 ml / Stunde
      • 3. Infusion: 6,25 mg / kg KG,lnfusionsrate 1 ml / kg KG / Stunde, Dauer: 16 Stunden
        • 1 kg KG: 16 ml Gesamtvolumen der Infusion; Infusionsrate: 1 ml / Stunde
        • 2 kg KG: 32 ml Gesamtvolumen der Infusion; Infusionsrate: 2 ml / Stunde
        • 3 kg KG: 48ml Gesamtvolumen der Infusion; Infusionsrate: 3 ml / Stunde
        • 4 kg KG: 64 ml Gesamtvolumen der Infusion; Infusionsrate: 4 ml / Stunde
        • 5 kg KG: 80 ml Gesamtvolumen der Infusion; Infusionsrate: 5 ml / Stunde
        • 6 kg KG: 96 ml Gesamtvolumen der Infusion; Infusionsrate: 6 ml / Stunde
        • 7 kg KG: 112 ml Gesamtvolumen der Infusion; Infusionsrate: 7 ml / Stunde
        • 8 kg KG: 128 ml Gesamtvolumen der Infusion; Infusionsrate: 8 ml / Stunde
        • 9 kg KG: 144 ml Gesamtvolumen der Infusion; Infusionsrate: 9 ml / Stunde
        • 10 - 14 kg KG: 208 ml Gesamtvolumen der Infusion; Infusionsrate: 13 ml / Stunde
        • 15 - 19 kg KG: 288 ml Gesamtvolumen der Infusion; Infusionsrate: 18 ml / Stunde
        • 20 - 24 kg KG: 368 ml Gesamtvolumen der Infusion; Infusionsrate: 23 ml / Stunde
        • 25 - 29 kg KG: 448 ml Gesamtvolumen der Infusion; Infusionsrate: 28 ml / Stunde
        • 30 - 34 kg KG: 528 ml Gesamtvolumen der Infusion; Infusionsrate: 33 ml / Stunde
        • 35 - 39 kg KG: 608 ml Gesamtvolumen der Infusion; Infusionsrate: 38 ml / Stunde
    • Dauer
      • 21 Stunden
      • einmalige Behandlung ist ausreichend

Indikation

  • Antidot bei Intoxikationen mit
    • Paracetamol
    • Acrylnitril
    • Methacrylnitril
    • Methylbromid

Kontraindikation

Kontraindikation (absolut), Wirkstoffprofil (kumulative Wirkstoffangaben ohne Berücksichtigung des individuellen Zulassungsstatus)

Acetylcystein - invasiv
  • Gegenanzeigen entfallen
    • da es für die Behandlung der Intoxikationen mit Paracetamol, Acrylnitril, Methylbromid und Methacrylnitril keine therapeutischen Alternativen gibt

Wechselwirkungen

Wechselwirkungen, wirkstoffbezogen
keine Berücksichtigung des arzneimittelrechtlichen Zulassungsstatus des Präparates bzw. produktspezifischer Angaben

geringfügig

Nitrate /Acetylcystein

Zusammensetzung

WAcetylcystein5 g
HDinatrium edetat 2-Wasser50 mg
HNatrium hydroxid129 mg
HWasser, für Injektionszwecke+

W = Wirksamer Bestandteil
H = Hilfsstoff

Packungsgrößen

Preis und Darreichungsform

Packungsgröße Preis Darreichungsform
10X25 Milliliter kein gültiger Preis bekannt Injektionsloesung

Rechtlichter Status und Verfügbarkeit

Packungsg. Verkehrsfähig Vertriebsfähig
10X25 Milliliter verkehrsfähig im Vertrieb

Weitere Kapitel

Die weiteren Kapitel findest du in unseren Android und iOS Apps.

Außerdem kannst du die weiteren Kapitel der offiziellen Fachinformation (als PDF) entnehmen.