Fachinformation

ATC Code / ATC Name Flunitrazepam
Hersteller Hexal AG
Darreichungsform Tabletten
Verkehrsfähig / Vertriebsfähig keine Angabe / keine Angabe
Preis 20 Stück: 13.42€ Weitere Packungsgrößen

Dosierung

  • Fluninoc® 1 Tabletten dürfen nur bei Erwachsenen angewendet werden.
  • Standarddosierung
    • Die Behandlung sollte mit der niedrigsten empfohlenen Dosis begonnen werden.
    • Die angegebene Höchstdosis sollte nicht überschritten werden.
  • Erwachsene
    • Die empfohlene Tagesdosis beträgt ½ bis 1 Tablette entsprechend 0,5 - 1 mg Flunitrazepam als Tagesdosis.
    • In Ausnahmefällen kann die Tagesdosis auf 2 Tabletten entsprechend 2 mg Flunitrazepam gesteigert werden.
  • Spezielle Dosierungshinweise:
    • Bei älteren und geschwächten Patienten beträgt die Tagesdosis 0,5 mg Flunitrazepam.
    • Bei Patienten mit hirnorganischen Veränderungen, zu niedrigem Blutdruck (Hypotonie), gestörter Atem- und Kreislauffunktion, chronischer Ateminsuffizienz sowie eingeschränkter Nieren- und Leberfunktion muss die Dosis individuell verringert werden.
  • Die Dauer der Behandlung sollte so kurz wie möglich sein. Im Allgemeinen sollte sie von wenigen Tagen bis zu zwei Wochen betragen und maximal, einschließlich der schrittweisen Absetzphase, 4 Wochen nicht übersteigen. Eine Verlängerung der Behandlung über diesen Zeitraum hinaus sollte nicht ohne erneute Beurteilung des Zustandsbildes erfolgen.
  • Bei längerer Anwendungsdauer (länger als 1 Woche) sollte beim Absetzen von Flunitrazepam die Dosis schrittweise reduziert werden. Hierbei ist das vorübergehende Auftreten möglicher Absetzphänomene zu berücksichtigen.
  • Es ist angebracht, den Patienten zu Beginn der Therapie über die begrenzte Dauer der Behandlung zu informieren und ihm die allmähliche Verringerung der Dosis genau zu erklären. Darüber hinaus ist es wichtig, dass dem Patienten die Möglichkeit von Rebound-Phänomenen bewusst ist, wodurch die Angst vor solchen Symptomen - falls sie beim Absetzen des Medikaments auftreten sollten - verringert werden kann.
  • Es gibt Anzeichen dafür, dass es bei kurzzeitig wirksamen Benzodiazepinen innerhalb des Dosisintervalls zu Entzugserscheinungen kommen kann, insbesondere bei hoher Dosierung.

Indikation

  • Kurzzeitbehandlung von Schlafstörungen

Kontraindikation

Kontraindikation (absolut), Wirkstoffprofil (kumulative Wirkstoffangaben ohne Berücksichtigung des individuellen Zulassungsstatus)

  • bekannte Überempfindlichkeit gegenüber Flunitrazepam, Benzodiazepinen oder einen der sonstigen Bestandteile des Arzneimittels
  • Abhängigkeitsanamnese
  • akute Vergiftung mit Alkohol- oder Arzneimitteln
  • Myasthenia gravis
  • schwere Ateminsuffizienz
  • Schlafapnoe-Syndrom
  • schwere Leberinsuffizienz
  • Kinder
  • Es hat sich gezeigt, dass Flunitrazepam von Drogenabhängigen missbraucht wird. Wir weisen daher ausdrücklich darauf hin, dass Flunitrazepam unter keinen Umständen Drogenabhängigen oder Patienten mit Abhängigkeitsanamnese verschrieben werden darf.

Wechselwirkungen

Wechselwirkungen, wirkstoffbezogen
keine Berücksichtigung des arzneimittelrechtlichen Zulassungsstatus des Präparates bzw. produktspezifischer Angaben

schwerwiegend

Benzodiazepine /Allgemeinanästhetika

mittelschwer

Benzodiazepine /Grapefruit
Natriumoxybat /Benzodiazepine
Benzodiazepine, oxidativer Metabolismus /Makrolid-Antibiotika
Hypnotika /Hydroxyzin
Ethanol /Benzodiazepine
Opioide /Benzodiazepine
Benzodiazepine, oxidativer Metabolismus /Carbamazepin
Dexmedetomidin /Benzodiazepine
Benzodiazepine, oxidativer Metabolismus /Antiandrogene
Clozapin /Benzodiazepine

geringfügig

Guanfacin /Benzodiazepine
Lithium /Benzodiazepine
Benzodiazepine /Barbiturate
Cannabinoide /Benzodiazepine
Hypnotika und Sedativa /Tizanidin
Benzodiazepine /H1-Antihistaminika
Benzodiazepine /Theophyllin und Derivate
Benzodiazepine, oxidativer Metabolismus /Disulfiram
Benzodiazepine, oxidativer Metabolismus /Perampanel

Zusammensetzung

WFlunitrazepam1 mg
HCellulose, mikrokristallin+
HLactose 1-Wasser65 mg
HMagnesium stearat+
HTalkum+

W = Wirksamer Bestandteil
H = Hilfsstoff

Risiken

Risiko Rating
Sedierung B
Rating-Legende:
  1. A) Keine Arzneimittelwirkungen
  2. B) Leichte unerwünschte Arzneimittelwirkungen
  3. C) Mittlere unerwünschte Arzneimittelwirkungen
  4. D) Starke unerwünschte Arzneimittelwirkungen

Packungsgrößen

Preis und Darreichungsform

Packungsgröße Preis Darreichungsform
20 Stück 13.42 € Tabletten

Rechtlichter Status und Verfügbarkeit

Packungsg. Verkehrsfähig Vertriebsfähig
20 Stück verkehrsfähig außer Vertrieb

Weitere Kapitel

Die weiteren Kapitel findest du in unseren Android und iOS Apps.

Außerdem kannst du die weiteren Kapitel der offiziellen Fachinformation (als PDF) entnehmen.