Fachinformation

ATC Code / ATC Name Etomidate
Hersteller Piramal Critical Care Deutschland GmbH
Darreichungsform Injektionsloesung
Verkehrsfähig / Vertriebsfähig keine Angabe / keine Angabe
Preis kein gültiger Preis bekannt Weitere Packungsgrößen

Dosierung

  • Kurzhypnotikum
    • Dosierung individuell
    • effektive hypnotische Dosis von Hypnomidate
      • 0,15 - 0,30 mg / kg KG
    • max. Gesamtdosis
      • 60 mg (3 Ampullen)
    • Verabreichung von 1 Ampulle führt in der Regel zu Schlafdauer von 4 - 5 Min.
    • ggf. Dosisanpassung nach KG
    • Verlängerung der Schlafdauer ggf. durch zusätzliche Gaben
    • Patienten mit Epilepsie
      • zur Unterbrechung eines Status epilepticus oder einer Serie epileptischer Anfälle
        • ausreichend hohe Dosis Etomidat (0,3 mg / kg KG) anwenden
        • Dosis ggf. wiederholen

Dosisanpassung

  • ältere Patienten
    • 0,15 - 0,2 mg / kg KG
    • je nach Wirkung ggf. Dosisanpassung
    • Anwendung mit Vorsicht, da die Möglichkeit einer Abnahme des Herzminutenvolumens besteht (wurde unter einer höheren als der empfohlenen Dosierung berichtet)
  • Patienten mit Leberzirrhose oder vorangegangener Prämedikation mit Neuroleptika, Opioiden oder Sedativa
    • Dosisreduktion
  • Kinder und Jugendliche < 15 Jahre:
    • evtl. Dosiserhöhung erforderlich; zusätzliche Gabe von bis zu 30% der Normaldosis für Erwachsene kann notwendig sein, um die gleiche Schlaftiefe und -dauer wie bei Erwachsenen zu erreichen

Indikation

  • Kurzhypnotikum, besonders zur Einleitung von Neuroleptanalgesien und Inhalationsnarkosen
    • wegen fehlender analgetischer Wirkung nicht als Monoanästhetikum anwendbar
    • in diesen Fällen immer analgetische Prämedikation bzw. Zusatz stark wirksamer Analgetika

Kontraindikation

Kontraindikation (absolut), Wirkstoffprofil (kumulative Wirkstoffangaben ohne Berücksichtigung des individuellen Zulassungsstatus)

Etomidat - invasiv
  • Überempfindlichkeit gegen Etomidat
  • Neugeborene und Säuglinge (< 6 Monate)
    • Ausnahme: zwingende Indikation unter stationären Bedingungen

Wechselwirkungen

Wechselwirkungen, wirkstoffbezogen
keine Berücksichtigung des arzneimittelrechtlichen Zulassungsstatus des Präparates bzw. produktspezifischer Angaben

schwerwiegend

Benzodiazepine /Allgemeinanästhetika

mittelschwer

Allgemeinanästhetika /Ethanol
Dexmedetomidin /Allgemeinanästhetika

geringfügig

Allgemeinanästhetika /Baclofen
Rauwolfia-Alkaloide /Allgemeinanästhetika
Etomidat /Verapamil
Methoxyfluran /Allgemeinanästhetika
Allgemeinanästhetika /Tizanidin
Allgemeinanästhetika /Hydroxyzin
ACE-Hemmer /Allgemeinanästhetika

Zusammensetzung

WEtomidat20 mg
HPropylenglycol+
HWasser, für Injektionszwecke+

W = Wirksamer Bestandteil
H = Hilfsstoff

Risiken

Risiko Rating
Sedierung B
Rating-Legende:
  1. A) Keine Arzneimittelwirkungen
  2. B) Leichte unerwünschte Arzneimittelwirkungen
  3. C) Mittlere unerwünschte Arzneimittelwirkungen
  4. D) Starke unerwünschte Arzneimittelwirkungen

Packungsgrößen

Preis und Darreichungsform

Packungsgröße Preis Darreichungsform
5X10 Milliliter 25.57 € Injektionsloesung
50X10 Milliliter kein gültiger Preis bekannt Injektionsloesung

Rechtlichter Status und Verfügbarkeit

Packungsg. Verkehrsfähig Vertriebsfähig
5X10 Milliliter verkehrsfähig im Vertrieb
50X10 Milliliter verkehrsfähig im Vertrieb

Weitere Kapitel

Die weiteren Kapitel findest du in unseren Android und iOS Apps.

Außerdem kannst du die weiteren Kapitel der offiziellen Fachinformation (als PDF) entnehmen.