Fachinformation

ATC Code / ATC Name Trimethoprim
Hersteller INFECTOPHARM Arzn.u.Consilium GmbH
Darreichungsform Tabletten
Verkehrsfähig / Vertriebsfähig keine Angabe / keine Angabe
Preis 50 Stück: 18.25€ Weitere Packungsgrößen

Dosierung

  • Unkomplizierte Harnwegsinfekte
    • Erwachsene und Jugendliche über 12 Jahre:
      • 2-mal täglich 150 - 200 mg Trimethoprim (entsprechend 300 - 400 mg Trimethoprim/Tag).
    • Patienten mit eingeschränkter Nierenfunktion:
      • Kreatinin-Clearance 25 - 15 ml/min/1,73 m2: 2-mal täglich 200 mg (entsprechend 400 mg Trimethoprim/Tag) über 3 Tage und anschließend 2-mal täglich 100 mg (entsprechend 200 mg Trimethoprim/Tag).
      • Kreatinin-Clearance 15-10 ml/min/1,73 m2: 2-mal täglich 100 mg (entsprechend 200 mg Trimethoprim/Tag).
    • Kinder bis 12 Jahre:
      • 2-mal täglich 3 mg Trimethoprim/kg KG (entsprechend 6 mg/kg KG/Tag).
  • Langzeitprophylaxe rezidivierender Harnwegsinfekte
    • Erwachsene und Jugendliche über 12 Jahre:
      • 1-mal täglich 100 mg Trimethoprim.
      • Diese Dosierung gilt auch für Patienten mit eingeschränkter Nierenfunktion, sofern die Kreatinin-Clearance nicht unter 10 ml/min/1,73 m2 liegt.
    • Kinder bis 12 Jahre:
      • 1-mal täglich 2 mg Trimethoprim/kg KG.
  • Hinweise:
    • Tabletten sind für Kinder unter 6 Jahren nicht geeignet. Für diese Altersgruppe stehen sowohl zur Therapie unkomplizierter Harnwegsinfekte als auch zur Langzeitprophylaxe Infectotrimet® 50 und -100 Saft zur Verfügung.
    • Für die Therapie von Jugendlichen über 12 Jahren und Erwachsenen sind Infectotrimet® 50 mg Tabletten aufgrund der erforderlichen hohen Tablettenzahl nicht sinnvoll. Hierfür sind die höher dosierten Formen zu bevorzugen.
  • Die Dauer der Therapie bei unkomplizierten Harnwegsinfekten beträgt in der Regel 3 - 7 Tage. Die Langzeitprophylaxe rezidivierender Harnwegsinfektionen wird im Allgemeinen über 6 Wochen bis zu 6 Monaten durchgeführt.

Indikation

  • Unkomplizierte Harnwegsinfekte durch Trimethoprim-empfindliche Keime
  • Langzeitprophylaxe rezidivierender Harnwegsinfekte
  • Die allgemein anerkannten Richtlinien für den angemessenen Gebrauch von antimikrobiellen Wirkstoffen sind bei der Anwendung von Infectotrimet® zu berücksichtigen.

Kontraindikation

Kontraindikation (absolut), Wirkstoffprofil (kumulative Wirkstoffangaben ohne Berücksichtigung des individuellen Zulassungsstatus)

  • Überempfindlichkeit gegen den Wirkstoff Trimethoprim, Trimethoprim-Analoga (z. B. Tetroxoprim) oder einen der sonstigen Bestandteile
  • pathologische Blutbildveränderungen (Thrombozytopenie, Leukopenie, Granulozytopenie, Methämoglobinämie, megaloblastische Anämie)
  • schwere Nierenfunktionsstörungen mit einer Kreatinin-Clearance kleiner als 10 ml/min/1,73 m2
  • Früh- und Neugeborene
  • fragiles X-Chromosom in Verbindung mit geistiger Retardierung bei Kindern

Wechselwirkungen

Wechselwirkungen, wirkstoffbezogen
keine Berücksichtigung des arzneimittelrechtlichen Zulassungsstatus des Präparates bzw. produktspezifischer Angaben

schwerwiegend

Dofetilid /Trimethoprim
Clozapin /Stoffe mit potenziell myelotoxischen UAW

mittelschwer

Sulfone /Trimethoprim
Vitamin-K-Antagonisten /Trimethoprim
Angiotensin-II-Antagonisten /Trimethoprim
Trimethoprim /ACE-Hemmer
Repaglinid /Trimethoprim
Procainamid /Trimethoprim
Stoffe mit schwerem myelotoxischem Potential /Stoffe, leicht-mäßig myelotoxisches Potential
Methotrexat /Trimethoprim
Metformin /Trimethoprim
an Aktivkohle adsorbierbare Stoffe /Aktivkohle
Pyrimethamin /Trimethoprim

geringfügig

Barbiturate /Trimethoprim
Amantadin /Trimethoprim
Tipiracil /Trimethoprim
Tacrolimus /Trimethoprim
Sapropterin /Folsäure-Antagonisten
Reverse-Transkriptase-Hemmer, nukleosidische /Trimethoprim
Digoxin und Derivate /Trimethoprim
Kontrazeptiva, hormonelle /Sulfonamide und Trimethoprim
Hydantoine /Trimethoprim
Memantin /Trimethoprim
Trimethoprim /Rifamycine
Glitazone /Trimethoprim
Ciclosporin /Trimethoprim
Paclitaxel /Trimethoprim
Trimethoprim /Cimetidin
Regorafenib /Antibiotika
Chloroquin /Trimethoprim
Stoffe, leicht-mäßig myelotoxisches Potential /Stoffe, leicht-mäßig myelotoxisches Potential
Stoffe, leicht-mäßig myelotoxisches Potential /Stoffe, leicht-mäßig myelotoxisches Potential
Diuretika, kaliumsparende /Trimethoprim
Methadon /Trimethoprim

Zusammensetzung

WTrimethoprim50 mg
HCellulose, mikrokristallin+
HCrospovidon+
HGelatine+
HMagnesium stearat+
HMaisstärke+
HSilicium dioxid, hochdispers+
HTalkum+

W = Wirksamer Bestandteil
H = Hilfsstoff

Risiken

Risiko Rating
Potassium balance B
Rating-Legende:
  1. A) Keine Arzneimittelwirkungen
  2. B) Leichte unerwünschte Arzneimittelwirkungen
  3. C) Mittlere unerwünschte Arzneimittelwirkungen
  4. D) Starke unerwünschte Arzneimittelwirkungen

Packungsgrößen

Preis und Darreichungsform

Packungsgröße Preis Darreichungsform
50 Stück 18.25 € Tabletten

Rechtlichter Status und Verfügbarkeit

Packungsg. Verkehrsfähig Vertriebsfähig
50 Stück verkehrsfähig im Vertrieb

Weitere Kapitel

Die weiteren Kapitel findest du in unseren Android und iOS Apps.

Außerdem kannst du die weiteren Kapitel der offiziellen Fachinformation (als PDF) entnehmen.