Fachinformation

ATC Code / ATC Name Prednisolon
Hersteller Allergan Pharmaceuticals Ireland
Darreichungsform Augentropfen
Verkehrsfähig / Vertriebsfähig keine Angabe / keine Angabe
Preis 5 Milliliter: 18.17€ Weitere Packungsgrößen

Dosierung

Basiseinheit: 1 ml Augentropfensuspension enthält 10 mg Prednisolonacetat

  • Behandlung schwerer nicht infektiöser entzündlicher Erkrankungen des Auges; Verminderung postoperativer entzündlicher Erscheinungen
    • Erwachsene
      • 1 - 2 Tropfen 4mal / Tag in den Bindehautsack tropfen
      • nach Bedarf kann während der ersten 24 - 48 Stunden die Anwendung stündlich erfolgen
        • langsame Reduzierung in den folgenden Tagen oder Wochen
    • Kinder
      • Unbedenklichkeit und Wirksamkeit wurde nicht untersucht
    • Säuglinge und Kleinkinder </= 3 Jahre
      • Anwendung kontraindiziert
    • Behandlungsdauer
      • Behandlung nicht vorzeitig abbrechen
      • unkontrollierten längeren Gebrauch vermeiden
      • wenn innerhalb der ersten 2 Tage keine Besserung, erneute Untersuchung erforderlich
      • i. d. R. max. 4 Wochen

Indikation

  • symptomatische Behandlung schwerer nicht infektiöser, entzündlicher Erkrankungen des Auges, z.B
    • schwere allergische Konjunktivitis
    • schwere und mittelschwere Konjunktivitis vernalis
    • Keratoconjunktivitis scrophulosa
    • Acne-rosacea-Keratitis
    • Keratitis parenchymatosa
    • Keratitis disciformis
    • Uveitis
    • Iritis
    • Iridocyclitis
  • Verminderung postoperativer entzündlicher Erscheinungen z.B. nach Katarakt-Operation

Kontraindikation

Kontraindikation (absolut), Wirkstoffprofil (kumulative Wirkstoffangaben ohne Berücksichtigung des individuellen Zulassungsstatus)

Prednisolon - okulär
  • Überempfindlichkeit gegen Prednisolon oder andere Glukokortikoide
  • Kortisonresponder
  • akuter Herpes simplex (dendritische Keratitis) und anderen viralen Augeninfektionen
  • bakterielle und mykotischen Augeninfektionen ohne adäquate antibiotische Begleittherapie (insbesondere Herpes cornea superficialis, Keratomykosen, Augentuberkulose)
  • Verletzungen und ulzerösen Prozessen oder Neoplasmen der Kornea
  • Eng- und Weitwinkelglaukom

Wechselwirkungen

Wechselwirkungen, wirkstoffbezogen
keine Berücksichtigung des arzneimittelrechtlichen Zulassungsstatus des Präparates bzw. produktspezifischer Angaben

schwerwiegend

Cenegermin /Corticosteroide (okulär)

mittelschwer

Everolimus /Corticosteroide

geringfügig

Streptozocin /Immunsuppressiva
Ciclosporin (okulär) /Corticosteroide (okulär)

Zusammensetzung

WPrednisolon acetat10 mg
=Prednisolon8.96 mg
HBenzalkonium chlorid+
HBorsäure+
HDinatrium edetat+
HHypromellose+
HNatrium chlorid+
HNatrium citrat 2-Wasser+
HNatrium hydroxid+
HPolysorbat 80+
HSalzsäure, konzentriert+
HWasser, gereinigt+

W = Wirksamer Bestandteil
H = Hilfsstoff

Risiken

Risiko Rating
Sodium balance B
Rating-Legende:
  1. A) Keine Arzneimittelwirkungen
  2. B) Leichte unerwünschte Arzneimittelwirkungen
  3. C) Mittlere unerwünschte Arzneimittelwirkungen
  4. D) Starke unerwünschte Arzneimittelwirkungen

Packungsgrößen

Preis und Darreichungsform

Packungsgröße Preis Darreichungsform
5 Milliliter 18.17 € Augentropfen

Rechtlichter Status und Verfügbarkeit

Packungsg. Verkehrsfähig Vertriebsfähig
5 Milliliter verkehrsfähig im Vertrieb

Weitere Kapitel

Die weiteren Kapitel findest du in unseren Android und iOS Apps.

Außerdem kannst du die weiteren Kapitel der offiziellen Fachinformation (als PDF) entnehmen.