Fachinformation

ATC Code / ATC Name Clopidogrel
Hersteller Pharma Gerke Arzneimittelvertriebs GmbH
Darreichungsform Filmtabletten
Verkehrsfähig / Vertriebsfähig keine Angabe / keine Angabe
Preis 100 Stück: 71.98€ Weitere Packungsgrößen

Dosierung

  • Sekundärprävention atherothrombotischer Ereignisse, Prävention atherothrombotischer und thromboembolischer Ereignisse bei Vorhofflimmern
    • Erwachsene und ältere Patienten
      • 1 Filmtablette (75 mg Clopidogrel) 1mal / Tag
      • akutes Koronarsyndrom ohne ST-Strecken-Hebung (instabile Angina Pectoris oder Non-Q-Wave-Myokardinfarkt)
        • initial ("Loading dose"): 4 Filmtabletten (300 mg Clopidogrel)
        • Erhaltungsdosis: 1 Filmtablette (75 mg Clopidogrel) 1mal / Tag plus 75 - 325 mg Acetylsalicylsäure [ASS] / Tag
          • Empfehlung: </= 100 mg ASS / Tag (erhöhtes Blutungsrisiko bei höheren ASS-Dosierungen)
        • Behandlungsdauer
          • langfristig, aber formal nicht festgeschrieben
          • Studiendaten für Anwendung </= 12 Monate
          • max. Nutzen nach 3 Monaten
      • akuter Myokardinfarkt mit ST-Strecken-Hebung
        • initial ("Loading dose"): 4 Filmtabletten (300 mg Clopidogrel)
        • Erhaltungsdosis: 1 Filmtablette (75 mg Clopidogrel) 1mal / Tag plus ASS sowie mit oder ohne Thrombolytika
        • ältere Patienten > 75 Jahre
          • Behandlungsbeginn ohne "Loading dose"
        • Behandlungsdauer
          • Behandlungsbeginn so früh wie möglich nach Auftreten der Symptome
          • mind. 4 Wochen fortsetzen
          • Nutzen > 4 Wochen nicht untersucht
      • Vorhofflimmern
        • 1 Filmtablette (75 mg Clopidogrel) 1mal / Tag plus 75 - 100 mg ASS / Tag
      • vergessene Einnahme
        • </= 12 Stunden nach der regulär geplanten Zeit
          • Dosis sofort einnehmen
          • nächste Dosis wieder zur regulär geplanten Zeit einnehmen
        • > 12 Stunden nach der regulär geplanten Zeit
          • Dosis zum regulär vorgesehenen nächsten Einnahmezeitpunkt einnehmen
          • Dosis nicht verdoppeln

 

Dosisanpassung

  • Kinder und Jugendliche (< 18 Jahre)
    • keine Anwendung (Bedenken zur Wirksamkeit)
  • eingeschränkte Nierenfunktion
    • Anwendung mit Vorsicht (begrenzte Erfahrung)
  • eingeschränkte Leberfunktion
    • mäßig, ggf. mit hämorrhagischer Diathese
      • Anwendung mit Vorsicht (begrenzte Erfahrung)
    • schwer
      • Anwendung kontraindiziert

Indikation

  • Sekundärprävention atherothrombotischer Ereignisse bei erwachsenen Patienten mit
    • Herzinfarkt (wenige Tage bis < 35 Tage zurückliegend)
    • ischämischem Schlaganfall (7 Tage bis < 6 Monate zurückliegend)
    • nachgewiesener peripherer arterieller Verschlusskrankheit
    • akutem Koronarsyndrom in Kombination mit Acetylsalicylsäure (ASS)
      • akutes Koronarsyndrom ohne ST-Strecken-Hebung (instabile Angina Pectoris oder Non-Q-Wave-Myokardinfarkt), einschl.
        • Patienten, denen bei einer perkutanen Koronarintervention ein Stent implantiert wurde
      • akuter Myokardinfarkt mit ST-Strecken-Hebung bei medizinisch behandelten Patienten, für die eine thrombolytische Therapie infrage kommt
  • Prävention atherothrombotischer und thromboembolischer Ereignisse, einschließl. Schlaganfall, bei erwachsenen Patienten mit Vorhofflimmern in Kombination mit Acetylsalicylsäure (ASS)
    • bei denen wenigstens 1 Risikofaktor für vaskuläre Ereignisse vorliegt, die keine Vitamin-K-Antagonisten (VKA)-Therapie erhalten können und die ein geringes Blutungsrisiko aufweisen

Kontraindikation

Kontraindikation (absolut), Wirkstoffprofil (kumulative Wirkstoffangaben ohne Berücksichtigung des individuellen Zulassungsstatus)

Clopidogrel - peroral
  • Überempfindlichkeit gegenüber Clopidogrel
  • schwere Leberfunktionsstörungen
  • akute pathologische Blutungen (z.B. Magen-Darm-Geschwüre, intrakranielle Blutungen)
  • Kinder und Jugendliche

Wechselwirkungen

Wechselwirkungen, wirkstoffbezogen
keine Berücksichtigung des arzneimittelrechtlichen Zulassungsstatus des Präparates bzw. produktspezifischer Angaben

schwerwiegend

Alipogen tiparvovec /Stoffe, gerinnungshemmende
Clozapin /Stoffe mit potenziell myelotoxischen UAW

mittelschwer

Clopidogrel /CYP2C19-Inhibitoren
Faktor Xa-Inhibitoren, orale /Thrombozytenaggregationshemmer
Clopidogrel /Protonenpumpen-Hemmer
Clopidogrel /Azol-Antimykotika
Thrombozytenaggregationshemmer /Bromelain
Thrombozytenaggregationshemmer /Antikoagulanzien
Antikoagulanzien /Asparaginase
Clopidogrel /Serotonin-Wiederaufnahme-Hemmer
Thrombozytenaggregationshemmer /Antirheumatika, nicht-steroidale
Repaglinid /Clopidogrel
Antikoagulanzien /Anagrelid
Stoffe, die antithrombotisch bzw. fibrinolytisch w/Defibrotid
Thrombozytenaggregationshemmer /Cilostazol
Selexipag /CYP2C8-Inhibitoren, mäßige
Plasminogen-Aktivatoren /Thrombozytenaggregationshemmer
Antikoagulanzien /Pegaspargase
Antikoagulanzien /Bromelain
Padeliporfin /Stoffe, gerinnungshemmende
Inotersen /Antikoagulanzien
Thrombozytenaggregationshemmer /Thrombin-Inhibitoren, direkte
Thrombozytenaggregationshemmer /Drotrecogin alfa
Thrombozytenaggregationshemmer /Serotonin-Wiederaufnahme-Hemmer

geringfügig

Clopidogrel /Rifamycine
Thrombozytenaggregationshemmer /Ginkgo biloba
Pentosanpolysulfat-Natrium /Stoffe, gerinnungshemmende
Thrombozytenaggregationshemmer /Ibrutinib
Clopidogrel /Enzalutamid
Apalutamid /CYP2C8-Inhibitoren, starke
Heparine /Thrombozytenaggregationshemmer
Antikoagulanzien, orale /Metamizol
Thrombozytenaggregationshemmer /Vortioxetin
Methadon /Thrombozytenaggregationshemmer
Antikoagulanzien /Teriflunomid
Clopidogrel /Makrolid-Antibiotika
Bupropion /Thienopyridine
Paclitaxel /Clopidogrel
Clopidogrel /Dabrafenib
Caplacizumab /Antikoagulanzien
Clopidogrel /Cholesterin-Synthese-Hemmer
Thrombozytenaggregationshemmer /Proteasen
Alprostadil /Antikoagulanzien

Zusammensetzung

WClopidogrel sulfat97.86 mg
=Clopidogrel75 mg
HCarnaubawachs+
HCellulose, mikrokristallin+
HEisen (III) oxid+
HHydroxypropyl cellulose, niedersubstituiert+
HHypromellose+
HLactose 1-Wasser+
=Lactose3 mg
HMacrogol 6000+
HMannitol+
HRizinusöl, hydriert3.3 mg
HTitan dioxid+
HTriacetin+

W = Wirksamer Bestandteil
H = Hilfsstoff

Risiken

Risiko Rating
Blutungsrisiko C
Rating-Legende:
  1. A) Keine Arzneimittelwirkungen
  2. B) Leichte unerwünschte Arzneimittelwirkungen
  3. C) Mittlere unerwünschte Arzneimittelwirkungen
  4. D) Starke unerwünschte Arzneimittelwirkungen

Packungsgrößen

Preis und Darreichungsform

Packungsgröße Preis Darreichungsform
100 Stück 71.98 € Filmtabletten

Rechtlichter Status und Verfügbarkeit

Packungsg. Verkehrsfähig Vertriebsfähig
100 Stück verkehrsfähig im Vertrieb

Weitere Kapitel

Die weiteren Kapitel findest du in unseren Android und iOS Apps.