Fachinformation

ATC Code / ATC Name Betaxolol
Hersteller Sanofi-Aventis Deutschland GmbH
Darreichungsform Filmtabletten
Verkehrsfähig / Vertriebsfähig keine Angabe / keine Angabe
Preis 100 Stück: 29.17€ Weitere Packungsgrößen

Dosierung

  • Erwachsene
    • leichte Hypertonie
      • 10 mg 1mal / Tag
      • falls notwendig: 1 Filmtablette (entsprechend 20 mg Betaxololhydrochlorid) 1mal / Tag
    • mittelschwere Hypertonie
      • 1 Filmtablette (entsprechend 20 mg Betaxololhydrochlorid) 1mal / Tag

Dosisanpassung

  • Leber- oder Niereninsuffizienz
    • bestehende Leberinsuffizienz oder Nierenfunktionsstörung (Kreatinin-Clearance >/= 30 ml/min)
      • Dosisanpassung für gewöhnlich nicht erforderlich
      • jedoch klinische Überwachung bei Behandlungsbeginn
    • schwere Nierenfunktionsstörung (Kreatinin-Clearance < 30 ml/ min) und Dialysepatienten
      • max. Dosis 10 mg Betaxololhydrochlorid
  • Kinder und Jugendliche
    • Anwendung nicht empfohlen; Sicherheit und Wirksamkeit nicht ausreichend untersucht
  • Ältere Patienten
    • Behandlung vorsichtig und in einer niedrigen Dosierung beginnen und eng überwachen

Indikation

  • Arterielle Hypertonie

Kontraindikation

Kontraindikation (absolut), Wirkstoffprofil (kumulative Wirkstoffangaben ohne Berücksichtigung des individuellen Zulassungsstatus)

Betaxolol - peroral
  • Überempfindlichkeit gegenüber Betaxolol oder anderen Beta-Rezeptorenblockern
  • nicht kontrollierte Herzinsuffizienz
  • kardiogener Schock
  • anaphylaktische Reaktionen in der Anamnese
  • AV-Block (2. und 3. Grades) ohne Korrektur durch einen Herzschrittmacher
  • sinuatriale Dysfunktion
  • Sinusknoten-Syndrom (Sick-Sinus-Syndrom), einschließlich eines sinuatrialen Blocks
  • Prinzmetal-Angina
  • Bradykardie (Ruhepuls vor Behandlungsbeginn < 50 Schlägen pro Minute)
  • Hypotonie (systolisch < 90 mmHg)
  • metabolische Azidose
  • schwere Formen von Raynaud-Symptomatik sowie Spätstadien peripherer arterieller Verschlusskrankheitschwere Formen von Raynaud-Symptomatik
  • gleichzeitige Gabe von MAO-Hemmern (Ausnahme MAO-B-Hemmstoffe)
  • schwere Formen von Asthma und chronisch obstruktive Lungenerkrankungen
  • unbehandeltes Phäochromozytom
  • Kombination mit Floctafenin
  • Kombination mit Sultoprid
  • gleichzeitige i. v. Applikation von Calciumkanalblockern vom Verapamil- oder Diltiazem-Typ und anderen Antiarrhythmika (Ausnahme: Intensivmedizin, da hier sorgfältige und kontinuierliche Überwachung des Patienten gewährleistet)

Wechselwirkungen

Wechselwirkungen, wirkstoffbezogen
keine Berücksichtigung des arzneimittelrechtlichen Zulassungsstatus des Präparates bzw. produktspezifischer Angaben

schwerwiegend

Beta-Blocker /Calcium-Antagonisten, Verapamil und Analoge
Allergenextrakte /Beta-Blocker
Beta-Blocker /MAO-Hemmer
CYP2D6-Substrate /Artemether, Lumefantrin

mittelschwer

Theophyllin und Derivate /Beta-Blocker, kardioselektive
Beta-Blocker /Flecainid
Disopyramid /Beta-Blocker
Mutterkorn-Alkaloide /Beta-Blocker
Beta-Sympathomimetika /Beta-Blocker
Beta-Blocker /Antirheumatika, nicht-steroidale
Digitalis-Glykoside /Beta-Blocker
Beta-Blocker /ZNS-Stimulanzien
Beta-Blocker /COX-2-Hemmer
CYP2D6-Substrate /Hydroxyzin
Beta-Blocker /Somatostatin-Analoga
Ajmalin /Beta-Blocker
Alpha-Adrenozeptor-Antagonisten /Beta-Blocker
Insulin /Beta-Blocker, kardioselektive
CYP2D6-Substrate /Mirabegron

geringfügig

Beta-Blocker /Fingolimod
CYP2D6-Substrate /Abirateron
Beta-Blocker /Chinidin
Beta-Blocker /Asenapin
Beta-Blocker /Salicylate
Alpha-2-Rezeptoragonisten /Beta-Blocker
Phenformin /Beta-Blocker
Beta-Blocker /Muskelrelaxanzien, zentrale
Antidiabetika, orale /Beta-Blocker
Beta-Blocker /Propafenon
Beta-Blocker /Gyrase-Hemmer
Beta-Blocker /Calcium-Antagonisten, Dihydropyridine
Beta-Blocker /Proteinkinase-Inhibitoren
Glucagon /Beta-Blocker
Lidocain /Beta-Blocker
Amifostin /Beta-Blocker
Beta-Blocker /Sulfinpyrazon
Beta-Blocker /Antiarrhythmika
Cholinesterase-Hemmer /Beta-Blocker
Tasimelteon /Beta-Blocker
Dexmedetomidin /Beta-Blocker

unbedeutend

Beta-Blocker /Ethanol

Zusammensetzung

WBetaxolol hydrochlorid20 mg
=Betaxolol17.88 mg
HCarboxymethylstärke, Natriumsalz+
HCellulose, mikrokristallin+
HHypromellose+
HLactose 1-Wasser+
HMacrogol 400+
HMagnesium stearat+
HSilicium dioxid, hochdispers+
HTitan dioxid+

W = Wirksamer Bestandteil
H = Hilfsstoff

Packungsgrößen

Preis und Darreichungsform

Packungsgröße Preis Darreichungsform
100 Stück 29.17 € Filmtabletten

Rechtlichter Status und Verfügbarkeit

Packungsg. Verkehrsfähig Vertriebsfähig
100 Stück verkehrsfähig im Vertrieb

Weitere Kapitel

Die weiteren Kapitel findest du in unseren Android und iOS Apps.

Außerdem kannst du die weiteren Kapitel der offiziellen Fachinformation (als PDF) entnehmen.