Fachinformation

ATC Code / ATC Name Macrogol, Kombinationen
Hersteller Norgine GmbH
Darreichungsform Pulver zur Herstellung Einer Loesung Zum Einnehmen
Verkehrsfähig / Vertriebsfähig keine Angabe / keine Angabe
Preis 12X4 Stück: 221.73€ Weitere Packungsgrößen

Dosierung

  • zur Darmreinigung vor diagnostischen Untersuchungen (z.B. Koloskopie) und vor operativen Eingriffen am Darm
    • 4 Liter der aus 4 Beuteln hergestellten Lösung innerhalb von 4 - 6 Stunden
    • nasogastrale Verabreichung
      • 20 - 30 ml / Min.

Indikation

  • zur Darmreinigung vor diagnostischen Untersuchungen (z.B. Koloskopie) und vor operativen Eingriffen am Darm

Kontraindikation

Kontraindikation (absolut), Wirkstoffprofil (kumulative Wirkstoffangaben ohne Berücksichtigung des individuellen Zulassungsstatus)

Macrogol, Kombinationen - peroral
  • Überempfindlichkeit gegen einen der arzneilich wirksamen Bestandteile (Macrogol)
  • Intestinale Perforation oder Obstruktion aufgrund von strukturellen oder funktionellen Störungen der Darmwand
  • Gefahr der gastrointestinalen Perforation
  • Ileus, Verdacht auf Ileus
  • Ileostoma
  • schwere entzündliche Darmerkrankungen wie Morbus Crohn, Colitis ulcerosa und toxisches Megakolon
  • akute Magen- und Darmulcera
  • hochfloride Kolitis
  • Entleerungsstörungen des Magens (z. B. Magenatonie; Retention des Mageninhalts)
  • kongestive Herzinsuffizienz (NYHA-Stadium III oder IV)
  • bewusstlose Patienten
  • Macrogol sollte nicht angewendet werden bei
    • bewusstseinsgestörte Patienten und Patienten mit Neigung zur Aspiration oder Regurgitation sowie gestörtem Schluckreflex
    • Patienten mit allgemeiner Schwäche
    • Patienten mit Herz- oder Niereninsuffizienz
    • Patienten mit Lebererkrankungen
    • Patienten mit schwerer Dehydratation

Wechselwirkungen

Wechselwirkungen, wirkstoffbezogen
keine Berücksichtigung des arzneimittelrechtlichen Zulassungsstatus des Präparates bzw. produktspezifischer Angaben

schwerwiegend

Kaliumchlorid /Anticholinergika
Kalium-Salze /Diuretika, kaliumsparende

mittelschwer

Sulfonylharnstoffe /Harn alkalisierende Mittel
Digitalis-Glykoside /Laxanzien
Lithium /Harn alkalisierende Mittel
Kalium-Salze /ACE-Hemmer
Renin-Inhibitoren /Kalium-Salze
Kalium-Salze /Calcineurin-Inhibitoren
Kalium-Salze /Angiotensin-II-Antagonisten
Sympathomimetika /Harn alkalisierende Mittel
Tetracycline /Harn alkalisierende Mittel

geringfügig

Diuretika, kaliuretische /Laxanzien
Chinidin und Derivate /Harn alkalisierende Mittel
Corticosteroide /Laxanzien
Domperidon /Laxanzien
Linaclotid /Laxanzien
ZNS-Stimulanzien /Harn alkalisierende Mittel

unbedeutend

Methotrexat /Harn alkalisierende Mittel
Flecainid /Harn alkalisierende Mittel
Methenamin /Harn alkalisierende Mittel

Zusammensetzung

WKalium chlorid0.743 g
=Kalium Ion10 mmol
=Chlorid Ion10 mmol
WMacrogol 335059 g
=Macrogol 335017.6 mmol
WNatrium chlorid1.465 g
=Natrium Ion25 mmol
=Chlorid Ion25 mmol
WNatrium hydrogencarbonat1.685 g
=Natrium Ion20 mmol
=Hydrogencarbonat Ion20 mmol
WNatrium sulfat, wasserfrei5.685 g
=Sulfat Ion40 mmol
=Natrium Ion80 mmol
HAspartam49.4 mg
=Phenylalanin+
HVanille Aroma+

W = Wirksamer Bestandteil
H = Hilfsstoff

Risiken

Risiko Rating
Sodium balance C
Rating-Legende:
  1. A) Keine Arzneimittelwirkungen
  2. B) Leichte unerwünschte Arzneimittelwirkungen
  3. C) Mittlere unerwünschte Arzneimittelwirkungen
  4. D) Starke unerwünschte Arzneimittelwirkungen

Packungsgrößen

Preis und Darreichungsform

Packungsgröße Preis Darreichungsform
12X4 Stück 221.73 € Pulver zur Herstellung Einer Loesung Zum Einnehmen
4 Stück kein gültiger Preis bekannt Pulver zur Herstellung Einer Loesung Zum Einnehmen

Rechtlichter Status und Verfügbarkeit

Packungsg. Verkehrsfähig Vertriebsfähig
12X4 Stück verkehrsfähig im Vertrieb
4 Stück verkehrsfähig im Vertrieb

Weitere Kapitel

Die weiteren Kapitel findest du in unseren Android und iOS Apps.

Außerdem kannst du die weiteren Kapitel der offiziellen Fachinformation (als PDF) entnehmen.