Fachinformation

ATC Code / ATC Name Phytomenadion
Hersteller CHEPLAPHARM Arzneimittel GmbH
Darreichungsform Loesung
Verkehrsfähig / Vertriebsfähig keine Angabe / keine Angabe
Preis 5 Stück: 20.5€ Weitere Packungsgrößen

Dosierung

Basiseinheit: 1 Ampulle (0,2 ml) enthält 2 mg Phytomenadion (synthetisches Vitamin K1) in einer klaren Lösung

  • Prophylaxe
    • Gesunde Neugeborene ab der 36. Gestationswoche
      • initial: 1 mg Vitamin K1 i.m. bei oder kurz nach der Geburt, oder
      • initial: 2 mg Vitamin K1 oral bei oder kurz nach der Geburt
        • zweite Dosis nach 4 - 7 Tage: 2 mg Vitamin K1 oral
        • dritte Dosis nach 1 Monat: 2 mg Vitamin K1 oral
          • dritte Dosis bei Säuglingen, die ausschließlich künstlich ernährt werden, weglassen
        • wenn zweite oder dritte orale Dosis nicht gewährleistet werden kann, i.m. Gabe (s.o.) empfohlen
    • Frühgeborene vor der 36. Gestationswoche, die 2,5 kg oder mehr wiegen, und Neugeborene mit speziellen Risiken (z.B. Prämaturität, Geburtsasphyxie, obstruktive Gelbsucht, Schluckstörung, Anwendung von Antikoagulanzien oder Antiepileptika mütterlicherseits)
      • 1 mg Vitamin K1 i.v. oder i.m. bei oder kurz nach der Geburt
      • Dosiserhöhung und Häufigkeit weiterer Dosen nach dem Koagulationsstatus richten
    • Frühgeborene vor der 36. Gestationswoche, die weniger als 2,5 kg wiegen
      • 0,4 mg / kg KG (Körpergewicht) (äquivalent zu 0,04 ml / kg) Vitamin K1 i.m. oder i.v. bei oder kurz nach der Geburt
        • diese parenterale Dosis nicht überschreiten
      • Dosiserhöhung und Häufigkeit weiterer Dosen nach dem Koagulationsstatus richten
      • Patienten mit cholestatischer Lebererkrankungen und Malabsorption
        • orale Prophylaxe möglicherweise nicht ausreichend
        • orale Verabreichung nicht empfohlen
      • Vorsicht beim Berechnen der Dosis (Dosierungsfehler um eine Zehnerpotenz sind häufig)
      • Dosierungsinformation auf Basis des Körpergewichts für gesunde Neugeborene und Frühgeborene bei der Geburt, zur Prophylaxe einer Vitamin K-Mangelblutung (VKMB)
        • 1 kg KG: 0,04 ml Lösung (0,4 mg Vitamin K1) bei Geburt i.m. oder i.v.
        • 1,5 kg KG: 0,06 ml Lösung (0,6 mg Vitamin K1) bei Geburt i.m. oder i.v.
        • 2 kg KG: 0,08 ml Lösung (0,8 mg Vitamin K1) bei Geburt i.m. oder i.v.
        • 2,5 lg KG: 0,1 ml Lösung 1 mg Vitamin K1) bei Geburt i.m. oder i.v.
        • > 2,5 kg KG: 0,1 ml Lösung 1 mg Vitamin K1) bei Geburt i.m. oder i.v.
      • weitere orale Dosen bei gestillten Säuglingen empfohlen, Sicherheit und Wirksamkeitsdaten jedoch begrenzt
  • Therapie
    • Initial:
      • 0,1 ml Lösung (1 mg Vitamin K1) bei Reifgeborenen i.v.
      • 0,04 ml / kg KG (0,4 mg Vitamin K1 / kg) bei Frühgeborenen i.v.
      • Bei Bedarf erneute Gaben abhängig von klinischem Bild und Gerinnungsstatus
    • Ergänzende Maßnahmen (Transfusion von Vollblut oder Gerinnungsfaktoren) ggf. notwendig, um schwere Blutverluste / verzögertes Ansprechen auf Vitamin K1 zu kompensieren

Indikation

  • Prophylaxe und Therapie der Vitamin-K-Mangelblutung bei Neugeborenen

Kontraindikation

Kontraindikation (absolut), Wirkstoffprofil (kumulative Wirkstoffangaben ohne Berücksichtigung des individuellen Zulassungsstatus)

Phytomenadion - peroral
  • bekannte Überempfindlichkeit gegen Phytomenadion
  • bei auf Cumarinderivate eingestellte Patienten, die zur Aufhebung der Wirkung dieser Verbindung Phytomenadion erhalten ist zu bedenken
    • Änderung der Gerinnungseigenschaft des Blutes
    • Gefahr eine Thrombose, da gerinnungsfördernde Faktoren schneller durch Vitamin K1 aktiviert werden als gerinnungshemmende Faktoren

Wechselwirkungen

Wechselwirkungen, wirkstoffbezogen
keine Berücksichtigung des arzneimittelrechtlichen Zulassungsstatus des Präparates bzw. produktspezifischer Angaben

mittelschwer

Vitamine, fettlöslich /Odevixibat
Antikoagulanzien /Vitamin K

geringfügig

Vitamine, fettlöslich /Gallensäure-bindende Mittel
Vitamine, fettlöslich /Orlistat
Vitamine, fettlöslich /Paraffin

unbedeutend

Vitamin K /Paraffin

Zusammensetzung

WPhytomenadion2 mg
H3-sn-Phosphatidylcholin (Sojabohne)+
HGlycocholsäure+
HNatrium hydroxid+
HSalzsäure, konzentriert+
HWasser, für Injektionszwecke+

W = Wirksamer Bestandteil
H = Hilfsstoff

Packungsgrößen

Preis und Darreichungsform

Packungsgröße Preis Darreichungsform
5 Stück 20.5 € Loesung

Rechtlichter Status und Verfügbarkeit

Packungsg. Verkehrsfähig Vertriebsfähig
5 Stück verkehrsfähig im Vertrieb

Du hast noch 10 kostenlose Suchen!

Kostenlos, Evidenz-basiert und verfügbar für iOS und Android.

Weitere Kapitel

Die weiteren Kapitel findest du in unseren Android und iOS Apps.

Außerdem kannst du die weiteren Kapitel der offiziellen Fachinformation (als PDF) entnehmen.