Fachinformation

ATC Code / ATC Name Lactulose
Hersteller MIP Pharma GmbH
Darreichungsform Loesung Zum Einnehmen
Verkehrsfähig / Vertriebsfähig keine Angabe / keine Angabe
Preis 1000 Milliliter: 20.25€ Weitere Packungsgrößen

Dosierung

Basiseinheit: 1 ml Lösung zum Einnehmen enthält 650 mg Lactulose.

  • Obstipation; Erkrankungen, die eine erleichterte Defäkation erfordern; portokavale Enzephalopathie
    • individuell dosieren, dass ein weicher Stuhl entsteht; angepasst an Erfordernisse des Patienten je nach Schwere und Entwicklung des Krankheitsbildes
    • Eintritt des abführenden Effekts innerhalb von 2 - 10 Stunden, bei ungenügender Dosierung nach 24 - 48 Stunden
    • Obstipation
      • Erwachsene und Jugendliche (14 - 17 Jahre)
        • Anfangsdosis: 15 - 30 ml Lösung / Tag, als Einzeldosis (vorzugsweise morgens) oder aufgeteilt auf 2 Einzeldosen
        • Dosishalbierung bei eingesetzter Darmfunktion
        • Dosisverdopplung bei nach 3 Tagen ausgebliebenem Effekt (bei dann immer noch ausbleibender Wirkung, Arzt aufsuchen)
      • Kinder
        • < 1 Jahr: 5 ml Lösung / Tag
        • 1 - 6 Jahre: 10 - 15 ml Lösung / Tag
        • 7 - 14 Jahre: 15 ml Lösung / Tag
      • Behandlungsdauer
        • abhängig von Entwicklung des Krankheitsbildes
        • schrittweise Absetzen nach Behandlung über längeren Zeitraum
    • Portokavale Enzephalopathie (PSE)
      • akute PSE (Präkoma und Koma hepaticum)
        • Anfangsdosis: 50 ml Lösung 1mal / 2 Stunden bis Entleerung von 2 Stühlen
      • chronische PSE
        • Anfangsdosis: 30 - 45 ml Lösung 3 - 4mal / Tag
      • anschließende Dosisanpassung bis Entleerung von 2 - 3 weichen Stühlen / Tag
      • Behandlungsdauer
        • abhängig von Entwicklung des Krankheitsbildes

Indikation

  • Obstipation, die durch ballaststoffreiche Kost und andere allgemeine Maßnahmen nicht ausreichend beeinflusst werden kann
  • Erkrankungen, die eine erleichterte Defäkation erfordern
  • Prophylaxe und Therapie bei portokavaler Enzephalopathie

Kontraindikation

Kontraindikation (absolut), Wirkstoffprofil (kumulative Wirkstoffangaben ohne Berücksichtigung des individuellen Zulassungsstatus)

Lactulose - peroral
  • Überempfindlichkeit gegen Lactulose
  • Ileus, Darmperforation oder Risiko einer Darmperforation
  • Patienten mit der seltenen hereditären Fructose-Intoleranz
  • Patienten mit einer seltenen hereditären Galactose-Intoleranz, z.B. Galactosämie

Wechselwirkungen

Wechselwirkungen, wirkstoffbezogen
keine Berücksichtigung des arzneimittelrechtlichen Zulassungsstatus des Präparates bzw. produktspezifischer Angaben

mittelschwer

Digitalis-Glykoside /Laxanzien

geringfügig

Antikoagulanzien /Lactulose
Domperidon /Laxanzien
Linaclotid /Laxanzien

Zusammensetzung

WLactulose3.25 g
HCitronensäure, wasserfrei+
HFructose+
HGalactose+
HKirsch Aroma+
HLactose+
HWasser, gereinigt+
HGesamt Kohlenhydrate1.3 g
=Gesamt Kohlenhydrate+

W = Wirksamer Bestandteil
H = Hilfsstoff

Packungsgrößen

Preis und Darreichungsform

Packungsgröße Preis Darreichungsform
500 Milliliter 12.22 € Loesung Zum Einnehmen
200 Milliliter 6.59 € Loesung Zum Einnehmen
1000 Milliliter 20.25 € Loesung Zum Einnehmen

Rechtlichter Status und Verfügbarkeit

Packungsg. Verkehrsfähig Vertriebsfähig
500 Milliliter verkehrsfähig im Vertrieb
200 Milliliter verkehrsfähig im Vertrieb
1000 Milliliter verkehrsfähig im Vertrieb

Weitere Kapitel

Die weiteren Kapitel findest du in unseren Android und iOS Apps.

Außerdem kannst du die weiteren Kapitel der offiziellen Fachinformation (als PDF) entnehmen.