Fachinformation

ATC Code / ATC Name Brotizolam
Hersteller Boehringer Ingelheim Pharma GmbH & Co.KG
Darreichungsform Tabletten
Verkehrsfähig / Vertriebsfähig keine Angabe / keine Angabe
Preis 20 Stück: 15.98€ Weitere Packungsgrößen

Dosierung

  • kurzzeitige Behandlung von Ein- und Durchschlafstörungen
    • 1/2 - 1 Tablette / Tag (0,125 - 0,25 mg Brotizolam)
    • Initialdosis: 1/2 Tablette / Tag
    • anschließende Dosissteigerung, falls notwendig, auf max. 1 Tablette / Tag
    • Behandlungsdauer
      • so kurz wie möglich
      • wenige Tage - max. 2 Wochen
      • schrittweise und individuell absetzen
      • in bes. Fällen Behandlung > 2 Wochen, jedoch nur nach erneuter Überprüfung des Zustandes des Patienten

Dosisanpassung

  • ältere und geschwächte Patienten
    • 1/2 Tablette / Tag
  • eingeschränkte Nierenfunktion
    • i.d.R. keine Dosisanpassung erforderlich
  • eingeschränkte Leberfunktion
    • Dosisreduktion auf 1/2 Tablette / Tag
    • schwere Leberinsuffizienz
      • Anwendung kontraindiziert
  • chronische respiratorische Insuffizienz mit Hyperkapnie
    • Dosisreduktion auf 1/2 Tablette / Tag
  • Kinder und Jugendliche (< 18 Jahre)
    • Anwendung kontraindiziert

Indikation

  • kurzzeitige Behandlung von Ein- und Durchschlafstörungen
  • Hinweis
    • Anwendung nur bei Schlafstörungen von klinisch bedeutsamem Schweregrad

Kontraindikation

Kontraindikation (absolut), Wirkstoffprofil (kumulative Wirkstoffangaben ohne Berücksichtigung des individuellen Zulassungsstatus)

Brotizolam - peroral
  • Überempfindlichkeit gegen Brotizolam oder andere Benzodiazepine
  • Myasthenia gravis
  • schwere respiratorische Insuffizienz
  • Schlaf-Apnoe-Syndrom
  • schwere Leberinsuffizienz
  • Abhängigkeitsanamnese (Alkohol, Arzneimittel, Drogen)
  • akute Alkohol-, Schlafmittel-, Schmerzmittel- (Opiattyp) sowie Psychopharmakavergiftung (Neuroleptika, Antidepressiva, Lithium)
  • Schwangerschaft
  • Stillzeit
  • Kinder und Jugendliche bis zum 18. Lebensjahr (Wirksamkeit und Verträglichkeit nicht untersucht)

Wechselwirkungen

Wechselwirkungen, wirkstoffbezogen
keine Berücksichtigung des arzneimittelrechtlichen Zulassungsstatus des Präparates bzw. produktspezifischer Angaben

schwerwiegend

Benzodiazepine /Allgemeinanästhetika

mittelschwer

Benzodiazepine /Grapefruit
Natriumoxybat /Benzodiazepine
Benzodiazepine, oxidativer Metabolismus /Makrolid-Antibiotika
Hypnotika /Hydroxyzin
Dexmedetomidin /Benzodiazepine
Clozapin /Benzodiazepine
Benzodiazepine, oxidativer Metabolismus /Carbamazepin
Opioide /Benzodiazepine
Ethanol /Benzodiazepine

geringfügig

Benzodiazepine /Barbiturate
Lithium /Benzodiazepine
Guanfacin /Benzodiazepine
Cannabinoide /Benzodiazepine
Hypnotika und Sedativa /Tizanidin
Benzodiazepine /H1-Antihistaminika
Benzodiazepine /Theophyllin und Derivate
Benzodiazepine, oxidativer Metabolismus /Disulfiram
Benzodiazepine, oxidativer Metabolismus /Perampanel

Zusammensetzung

WBrotizolam0.25 mg
HCarboxymethylstärke, Natriumsalz+
HCellulose, mikrokristallin+
HLactose 1-Wasser+
=Lactose82.75 mg
HMagnesium stearat+
HMaisstärke+

W = Wirksamer Bestandteil
H = Hilfsstoff

Risiken

Risiko Rating
Sedierung B
Rating-Legende:
  1. A) Keine Arzneimittelwirkungen
  2. B) Leichte unerwünschte Arzneimittelwirkungen
  3. C) Mittlere unerwünschte Arzneimittelwirkungen
  4. D) Starke unerwünschte Arzneimittelwirkungen

Packungsgrößen

Preis und Darreichungsform

Packungsgröße Preis Darreichungsform
20 Stück 15.98 € Tabletten
10 Stück 13.22 € Tabletten
100 Stück kein gültiger Preis bekannt Tabletten

Rechtlichter Status und Verfügbarkeit

Packungsg. Verkehrsfähig Vertriebsfähig
20 Stück verkehrsfähig im Vertrieb
10 Stück verkehrsfähig außer Vertrieb
100 Stück verkehrsfähig außer Vertrieb

Weitere Kapitel

Die weiteren Kapitel findest du in unseren Android und iOS Apps.

Außerdem kannst du die weiteren Kapitel der offiziellen Fachinformation (als PDF) entnehmen.